Wintergarten vor der Rindermarkthalle

Events & Straßenfeste

Wintergarten Rindermarkthalle St. Pauli, Pressefoto

Wintergarten Rindermarkthalle St. Pauli, Pressefoto

Glühwein trinken mit Freunden, Eisstockschießen und dazu gute Musik – Der kleine Weihnachtsmarkt vor der Rindermarkthalle St. Pauli hat sich in den letzten Jahren zu einer echten Attraktion des Viertels entwickelt.

Inmitten des Szene-Dreiecks Schanze, Karoviertel und St.Pauli präsentiert sich der Wintergarten vom 24. November bis zum 23. Dezember 2017 vor der Rindermarkthalle St. Pauli.

Nicht nur Anwohner freuen sich über kleine, schwedische Holzhütten mit Wurst, vegetarischen Spezialitäten, eine feine Glühweinauswahl, den größten Weihnachtsbaum des Viertels und vor allen über fünf Bahnen zum Eisstockschießen.

Hier ist nichts laut und drängelig, aber alles überschaubar, gemütlich und handgemacht. Bei Kindern extrem beliebt sind die schon im dritten Jahr stattfindenden Kutschfahrten durch die Nachbarschaft.

Wann?24. November bis 23. Dezember 2017, täglich 12.00 bis 21.00 Uhr, Sonntag 12.00 bis 20.00 Uhr
Wo?vor der Rindermarkthalle St. Pauli
Eintritt:frei

Ortsinformationen

Rindermarkthalle St. Pauli (Vorplatz)
Neuer Kamp 31
20359 Hamburg

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt


Anzeige