Bunt und vielfältig wie der Stadtteil – Weihnachtsmarkt Ottensen

Events & Straßenfeste

© bergmanngruppe / Thomas Panzau

© bergmanngruppe / Thomas Panzau

In der Vorweihnachtszeit lädt der bunte und vielfältige Stadtteil Ottensen die Hamburger wieder mit Kind und Kegel zu einem gemütlichen Bummel über den 22. Weihnachtsmarkt Ottensen sein. Dieser gilt mit mehr als 50 liebevoll gestalteten Hütten als einer der authentischsten Märkte der Stadt, mit 1000 und einer Geschenkidee, Kunsthandwerk und Kulinarischem aus aller Welt. Vom 27. November bis 23. Dezember 2017 erstreckt sich das Weihnachtsdorf wieder in weihnachtlichem Lichterglanz vom Bahnhof Altona entlang des Einkaufszentrums Mercado bis hin zum Spritzenplatz.

Das bunte Ottensen ist sehr familienfreundlich, und so steht ein vielseitiges Familienprogramm wie jedes Jahr im Mittelpunkt. Das sonntägliche Puppentheater mit der Kinder-Puppenbühne und das musikalische Mitmach-Theater von Hexe Knickebein sind schon Kult in Ottensen. Zusätzlich werden Altonaer Kinderchöre singen, Mirkos Liederbande wird die Eröffnung musikalisch begleiten.

Typisch für den Ottenser Weihnachtsmarkt ist die "Zwergenhütte", eine Miniatur-Verkaufshütte, in der Kinder bis 12 Jahre Selbstgebasteltes oder -gebackenes ohne Standgebühr verkaufen können (Anmeldung beim Mercado unter der Telefonnummer 0 40/3 98 68 40. Direkt neben der Zwergenhütte steht der "Wunschzettel-Kasten": Zusammen mit einer selbst geschriebenen Weihnachtsgeschichte dürfen die Kleinsten hier ihren Weihnachtswunsch direkt abgeben. Die Kinder mit den schönsten Geschichten bekommen ihr Wunschgeschenk kurz vor Weihnachten auf dem Markt vom Christkind persönlich überreicht. Im angrenzenden Einkaufszentrum Mercado werden neben weihnachtlicher Harfenmusik, Puppentheater mit dem Kiepenkasper und Afro Gospels auch kreative Back- und Bastelaktionen angeboten.

Eine Stärkung gehört zu einem richtigen Weihnachtsmarktbummel auf jeden Fall dazu – wie die Karussell-Fahrt für die Kleinen, für die ebenfalls gesorgt ist. Die Eltern haben derweil die Qual der Wahl: Vom weißen Glühwein und traditioneller Feuerzangenbowle im "Hexenkessel", über Klassiker wie frisch zubereiteten Grünkohl mit Bratkartoffel und Spiegelei bis hin zu exotischen Spezialitäten lässt der Markt kaum Wünsche offen. Auch wenn vieles bekannt und beliebt ist, gastronomisch gibt es jedes Jahr auch neue Akzente in Ottensen: Vegane Currywurst und Rosmarinkartoffeln, polnische Spezialitäten, Handbrot mit unterschiedlichen Füllungen oder Gemüsesticks – dazu Street Food von Holy Dogs. Und am "Charity Monday" und durch weihnachtlich-wohltätige Aktionen wird auch an die Ärmsten im Stadtteil gedacht und der Mitternachtsbus unterstützt.

Wann?27. November bis 23. Dezember 2017
Wo?Ottenser Hauptstraße, Hamburg-Altona
Programm:

Montag, 27. November 2017, 18.00 bis 18.30 Uhr: Eröffnung mit Mirkos Liederbande
Sonntags, 14.30/15.30/16.30 Uhr, Kreft's Poesie Puppentheater
Donnerstags, 16.00 und 17.00 Uhr, Hexe Knickebein 
Dienstag, 6. Dezember 2017, 11.00 bis 19.00 Uhr, Nikolaus zu Besuch                           
Freitag, 15. Dezember 2017, 15.00 Uhr: Übergabe der "Wunschgeschenke"                                

Veranstaltungszeiten:Mo-Mi 11.00 bis 21.00, Do-Sa 11.00-22.00, So 12.00-20.00 Uhr

Anzeige