Verleihung der GOLDENEN KAMERA in Hamburg

Events & Straßenfeste

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 01.02.2016)

Die 51. Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU  findet am Samstag, 6. Februar 2016, in der Hamburg Messe statt. Thomas Gottschalk moderiert bereits zum 13. Mal die große Gala, die das ZDF live ab 20.15 Uhr überträgt.

Viele nationale und internationale Stars werden wieder in Hamburg erwartet. So erhält Julianne Moore die GOLDENE KAMERA als "Beste Schauspielerin International", Gerard Butler ist der "Beste Schauspieler International" und Helen Mirren bekommt die GOLDENE KAMERA für das "Lebenswerk International". Das "Lebenswerk Musik" geht an die Beach Boys, die seit 1961 Erfolgshits wie "I Get Around", "California Girls" und "Surfin' USA" produzieren.

Den "Besten deutschen Musik-Act" konnte das Publikum aus 20 Künstlern wählen, die Wahl fiel auf Helene Fischer. Die Journalistin Dunja Hayali erhält die Auszeichnung in der Kategorie "Beste Information".

Einige Entscheidungen stehen hingegen noch aus: In der Kategorie "Bester deutscher Fernsehfilm" treten der "Tatort – Borowski und der Himmel über Kiel" (Das Erste), die Komödie "Vorsicht vor Leuten" (Das Erste) und das Drama "Ein großer Aufbruch" (ZDF) gegeneinander an.

Zum ersten Mal wird die GOLDENE KAMERA in der Kategorie "Bester deutscher Mehrteiler/Miniserie" verliehen. Nominiert sind "Deutschland 83" (RTL), "Weissensee" (Das Erste) und "Blochin" (ZDF).

"Beste deutsche Schauspielerin" bzw. "Bester deutscher Schauspieler" können Barbara Auer ("Tod eines Mädchens", ZDF), Maria Simon ("Silvia S. – Blinde Wut", ZDF) und Dagmar Manzel ("Besuch für Emma", Das Erste) sowie Jörg Hartmann ("Weissensee", Das Erste), Jonas Nay ("Deutschland 83", RTL) und Michael Maertens ("Vorsicht vor Leuten", Das Erste) werden.

Die zweite Publikumswahl in diesem Jahr wird erst während der Live-Sendung entschieden. Günther Jauch, Kai Pflaume, Barbara Schöneberger und Eckart von Hirschhausen standen nach der Auszählung als Favoriten fest. Die Zuschauer der GOLDENEN KAMERA haben per SMS- und Telefon-Voting in der Hand, welcher der vier Moderatoren am Ende der Sendung die GOLDENE KAMERA als "Beliebtester deutscher Showmaster" in den Händen hält. Die jeweiligen Voting-Nummern werden zu Beginn der Live-Sendung bekannt gegeben.

Ortsinformationen

Hamburg Messe und Congress GmbH
Messeplatz 1
20357 Hamburg
Telefon: 040 - 35690

Anfahrt


Anzeige