Public Viewing auf dem Heiligengeistfeld

Events & Straßenfeste

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 26.04.2016)

Auf dem Heiligengeistfeld steigt wieder Hamburgs Fußballparty der Superlative: Beim Lidl Viewing werden alle Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft während der Europameisterschaft 2016 gezeigt.

Sobald die Mannschaft aus dem Turnier ausscheidet, endet auch das Public Viewing. Es heißt also Daumen drücken für die deutschen Spieler, damit sich Hamburg möglichst lang zum kollektiven Anfeuern beim Fanfest auf dem Heiligengeistfeld treffen kann.

Auf einer Fläche von 35.000 m² können bis zu 50.000 Besucher die Spiele bei freiem Eintritt über einen LED-Screen von 126 m² verfolgen. Neben besonders günstigen Preisen für Getränke (ab 0,10 Cent) und Eis bietet Lidl verschiedenste Fun- und Action-Module an. So können die Fußballfans während des gesamten Lidl-Viewing beim "Speed Goal" ihre Torschuss-Power messen und dabei noch was Gutes tun: Lidl spendet für jeden Schuss, der ins Tor geht, 5,- Euro an "Ein Herz für Kinder". Und in den Halbzeitpausen können die 50.000 Fans beim Crowd-Game durch gemeinsames Rufen und Grölen einen virtuellen Fußballspieler steuern und Lidl-Einkaufsgutscheine gewinnen.

Sollte an einem Spieltag mit deutscher Beteiligung eine weitere, spannende Begegnung stattfinden, wird das Public Viewing unter Umständen früher oder länger geöffnet sein.

Eine VIP-Area mit bis zu 450 Plätzen bietet Firmen die Möglichkeit, in einem exklusiven Rahmen mit Kunden und Mitarbeitern die Spiele zu erleben.

Aktion Mensch sorgt für Barrierefreiheit

Unter dem Motto "Public Viewing für Alle!" werden Blindenreporter, Gebärdensprachdolmetscher und Aktion Mensch-Serviceteams zur Unterstützung vor Ort sein. Außerdem sponsert die Aktion Mensch weitere behindertengerechte WCs und ein Rolli-Podest für bis zu 20 Rollstuhlfahrer mit Begleitperson. Das Angebot gilt für alle drei Vorrundenspiele der Nationalelf sowie für ein Finale mit der deutschen Mannschaft. Für Behindertenfahrzeuge gibt es bei vorheriger Anmeldung eine Zufahrtsmöglichkeit über die Budapester Straße. Weitere Infos gibt es hier.

Wann?nächster Termin: Donnerstag, 7. Juli 2016, um 21.00 Uhr
Deutschland – Frankreich

Öffnung zu den Deutschlandspielen, bei Ausscheiden der deutschen Elf endet das Public Viewing
Wo?Heiligengeistfeld
Eintritt:frei
VIP-Tickets:119,- Euro p. P. (inkl. Speisen, Getränke, einen garantierten Sitzplatz und Parkplatz) – VIP-Tickets direkt hier bestellen.
Sicherheit:Frühes Kommen sichert nicht nur gute Plätze, sondern erspart auch Schlange stehen an den Sicherheitskontrollen. Um diese Sicherheitskontrollen zu beschleunigen, werden Besucher gebeten, Rucksäcke und Taschen möglichst gleich zu Hause zu lassen. Verboten sind Glasflaschen, jegliche Flüssigkeiten, spitze Gegenstände, lange Fahnenstangen (Fahnen bis 1,50 m sind erlaubt) und alles, was im Zweifel als Waffe genutzt werden könnte. Besucher mit Hunden und Kinderwagen haben ebenfalls keinen Zutritt. Das Gelände ist zur Sicherheit der Zuschauer videoüberwacht.

Ortsinformationen

Heiligengeistfeld
Heiligengeistfeld
20359 Hamburg

Anfahrt


Anzeige