Methfesselfest

Events & Straßenfeste

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 04.08.2019)

Vom 16. bis 18. August 2019 findet das 24. Methfesselfest in Hamburg-Eimsbüttel auf dem Else-Rauch-Platz statt. Das Methfesselfest ist ein unabhängiges Kultur- und Stadtteilfest.

Unter dem Motto "Frieden und Perspektiven schaffen! Eimsbüttel gegen Ausbeutung von Natur und Mensch!" wollen die Betreiber auch in diesem Jahr wieder das Methfesselfest in Eimsbüttel am Else Rauch-Platz feiern!

Das Fest mit seiner langen Tradition ist das einzige nicht kommerzielle Straßenfest in Hamburg, das davon lebt, dass viele ehrenamtliche Helfer es gemeinsam organisieren. Gemeinsam mit Initiativen und Organisationen, die sich für eine besser Welt einsetzen wird ein Fest ohne Kommerz aber mit viel Herz gefeiert! Und das schlägt links und solidarisch!

Auf dem Fest der Initiativen wird mit Vergnügen Position gegen den Klassenkampf von oben bezogen! Mit dem diesjährigen Motto soll auf die Themen, die viele Menschen weltweit bewegen und in Bewegung bringen aufmerksam gemacht werden. Dazu gibt es Live-Musik, Lesungen und Podiumsdiskussionen, leckeres Essen und Getränke sowie einen Flohmarkt.

Der Flohmarkt findet am  17. und 18. August 2019 auf dem Methfesselfest statt. Es kann jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr gestöbert und neue Lieblingsstücke erworben werden.

Quelle: Methfesselfest

Wann?Methfesselfest: 16. bis 18. August 2019
Flohmarkt: 17. und 18. August 2019, jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr
Wo?Else-Rauch-Platz
Eintritt:frei
Kosten Flohmarkt:9,- je laufender Meter
Anmledung Flohmarkt:Hier direkt für einen Flohmarktstand anmelden.

Ortsinformationen

Else-Rauch-Platz
Else-Rauch-Platz
20255 Hamburg

Anfahrt


Anzeige