Ornithologisch-naturkundliche Wanderung

Ausflüge

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 30.03.2018)

Winfried Schmid vom NABU Landesverband Hamburg lädt am Sonntag, 8. April 2018, von 10.20 bis 14.20 Uhr zu einer ornithologisch-naturkundlichen Wanderung in den Naturschutzgebieten Höltigbaum und Stellmoorer Tunneltal in Hamburg-Rahlstedt ein.

Aufgrund der milden Witterung sind bereits viele Zugvögel zurückgekehrt und von den Hecken und Sträuchern ertönt das Lied der Goldammer. In der Pflanzenwelt lassen sich viele Frühlingsblüher entdecken. Die Streckenlänge beträgt ca. 14 Kilometer. Bitte auf wettergemäße Kleidung achten und ggf. Fernglas und Lupe mitbringen. Hunde bitte zu Hause lassen.

Die Veranstaltung ist Teil des Jahresprogramms des "Haus der Wilden Weiden". Der bunte Veranstaltungskalender bietet für alle Altersgruppen das ganze Jahr regelmäßig Naturerlebnisse in der halboffenen Weidelandschaft des ehemaligen Standortübungsplatzes.

Das Haus der Wilden Weiden ist das Informationszentrum für die Naturschutzgebiete Höltigbaum und Stellmoorer Tunneltal. Im Haus erwartet die Besucher eine interaktive Ausstellung, die auf interessante Art und Weise Naturzusammenhänge und Tiere und Pflanzen des Gebiets darstellt. Die Ausstellung ist besonders beliebt bei Kindern und Familien. Das Haus der Wilden Weiden ist Bestandteil des vielfältigen Bildungsangebotes, das auf dem Höltigbaum angeboten wird.

Wann?Sonntag, 8. April 2018, 10.20 Uhr bis 14.20 Uhr
Treffpunk?Haus der Wilden Weiden, Infozentrum Höltigbaum der Stiftung Natur im Norden
Spende:Es wird um eine Spende für die Naturschutzarbeit gebeten.

Ortsinformationen

Haus der Wilden Weiden, Naturschutzgebiet Höltigbaum
Eichberg 63
22143 Hamburg
Telefon: 040 - 1804486010

Öffnungszeiten

Do, Fr 14:00-17:00, Sa, So, Feiertag 11:00-16:00 Winterzeit, Sa, So, Feiertag 11:00-17:00 Sommerzeit

Anfahrt


Anzeige