Leuchtabend auf dem Energieberg zur Internationalen Fledermausnacht

Ausflüge

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 16.08.2018)

In der Internationalen Fledermausnacht am Samstag, 25. August 2018, werden auf dem Energieberg Georgswerder beim "Leuchtabend" nachtaktive Insekten, eine Hauptnahrungsquelle für Fledermäuse, erfasst und bestimmt. 

Zahlreiche Insekten werden durch Lichtquellen angezogen. Diesen Umstand nutzt man bei der Erfassung nachtaktiver Insekten wie Nachtfalter, die eine wichtige Nahrungsquelle für Fledermäuse sind. Beim Leuchtabend bestimmen Fachleute die anfliegenden, Insektenarten und erklären deren Lebensweisen. Außerdem werden die ökologischen Wechselwirkungen zwischen Insekten und Wirbeltieren diskutiert.

Wann?Samstag, 25. August 2018, 19.30 bis 22.00 Uhr
Öffnungszeiten:Der Energieberg Georgswerder ist bis Mitternacht geöffnet, letzter Einlass ist um 23.15 Uhr.
Wo?Energieberg Georgswerder
Eintritt:frei
Anmeldunge: Anmeldungen per E-Mail unter energieberg@stadtreinigung.hamburg oder Telefon 0 40/25 76 10 80.

Bildquelle: Engel der Nacht, pixelio.de, picassoda

Anzeige