Neuer Elbblickturm entsteht im Wildpark Schwarze Berge

Ausflüge

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 27.01.2017)

Der Elbblickturm im Wildpark Schwarze Berge soll wachsen, 45 Meter Höhe ist das Ziel. Der Bau ist bereits im vollen Gange, denn die Fertigstellung des neuen Turms ist für Ostern 2017 geplant.

30 Jahre hat die 31 Meter hohe Holzkonstruktion den Besuchern des Wildparks atemberaubende Blicke vom Wildpark über die Elbe bis nach Hamburg geliefert. Alle 10 Jahre mussten wesentliche Strukturen des gewaltigen Holzbaues aufwändig restauriert werden. Nicht nur finanziell ein erheblicher Aufwand, auch die Zimmerleute wurden aufs Äußerste gefordert, wenn es darum ging, einige der Hauptpfeiler auszutauschen.

"Damit ist jetzt Schluss," berichtet Arne Vaubel, Geschäftsführer vom Wildpark Schwarze Berge. Es sind wieder 10 Jahre vergangen und es stünde die nächste Restauration einzelner maroder Holzstämme an. "Die neue Konstruktion wird aus langlebigem Stahl sein," so Vaubel. "Und höher wird der neue Turm. Unsere Bäume sind über die Jahre ein großes Stück gewachsen. Um unseren Besuchern den Weitblick zu erhalten, müssen wir mitwachsen."

Am vergangenen Dienstag haben die Abbauarbeiten bereits begonnen. Wie Bauklötze hat ein Telekran die etwa 48 Tonnen Holz des Turms Etage für Etage abgehoben, so dass Besucher, die zurzeit im Park sind, an der gewohnten Stelle nur noch das Fundament stehen sehen. Die Einzelteile des ehemaligen Elbblickturms liegen zerlegt darum herum.

Die Wildpark-Besucher können sich schon jetzt auf den neuen Elbblickturm freuen, denn er wird nicht nur höher, es wird auch eine Besonderheit eingebaut. Nach 30 Metern Aufstieg gibt es für Schwindelfreie eine Aussichtsplattform mit begehbarem Glasboden. Und wer dann noch etwas Puste hat, wird 15 Meter höher auf der 45 Meter hohen Gipfelplattform mit einem einzigartigen Rundblick belohnt. Bei klarer Sicht ist sogar die Elbphilharmonie zu sehen.

Der Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf ist ganzjährig täglich geöffnet. In der Zeit von Anfang November bis Ende März von 9.00 bis 16.30 Uhr. Von Anfang April bis Ende Oktober ist der Einlass von 8.00 bis 18.00 Uhr. Zu erreichen ist der Wildpark mit dem Bus (Linie 340 ab S-Bahn Neuwiedenthal oder S-Bahn Harburg) oder mit dem Auto (A7, Abfahrt Marmstorf).

Ortsinformationen

Wildpark Schwarze Berge GmbH & Co. KG
Am Wildpark 1
21224 Rosengarten
Telefon: 040 - 81977470

Öffnungszeiten

April bis Oktober: Mo-So 08:00-18:00 November bis März: Mo-So 09:00-16:30

Anfahrt


Anzeige