Vogelkundliche Führung vom Haus der Wilden Weiden

Ausflüge

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 07.03.2018)

Was piept und singt denn da im Gebüsch oder hoch oben in den Bäumen? Es gibt viel zu entdecken im Höltigbaum, denn zu Beginn des Frühlings ist die Vogelwelt besonders aktiv.

Vogelkundler Michael Rademann von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald präsentiert auf seiner Wanderung am Dienstag, 13. März 2018, von 16.00 bis 18.00 Uhr, die musikalischen Stars der Natur.

Besonders Familien sind auf dieser Führung willkommen. Mit etwas Glück können neben den typischen Frühlingsvorboten in der halboffenen Weidelandschaft, z. B. die Goldammer, noch seltene Wintergäste, wie der Raubwürger, beobachtet werden.

Die Veranstaltung ist Teil des Jahresprogramms des "Haus der Wilden Weiden". Der bunte Veranstaltungskalender bietet für alle Altersgruppen das ganze Jahr regelmäßig Naturerlebnisse in der halboffenen Weidelandschaft des ehemaligen Standortübungsplatzes.

Weitere Infos zum Haus der Wilden Weiden und dem Veranstaltungskalender unter www.Haus-der-wilden-Weiden.de.

Für die vogelkundliche Führung bitte Wettertaugliche Kleidung und Fernglas nicht vergessen.

Wann?Dienstag, 13. März 2018, 16.00 bis 18.00 Uhr
Treffpunkt?Haus der Wilden Weiden
Kosten:5,- Euro pro Person

Ortsinformationen

Haus der Wilden Weiden Weidetiere Hautnah
Eichberg 63
22143 Hamburg
Telefon: 040 - 66909306

Anfahrt


Anzeige