Bissee: Skulpturen-Ausstellung 2015

Ausflüge

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 18.09.2015)

20 Kilometer südlich von Kiel, im schönen Dorf Bissee, findet vom 30. Mai bis 15. Oktober 2015 die alljährliche Outdoor-Skulpturenausstellung statt, die den ganzen Sommer wieder viele Besucher anziehen wird.

Rainer Fest und Henning Spitzer aus Mecklenburg-Vorpommern, Trine Brix und Bodil Arbjerg Lundby aus Dänemark, Ton Kalle aus den Niederlanden, Karl Menzen aus Berlin sind nur einige der Ausstellenden in diesem Jahr. Sie werden die unterschiedlichsten Skulpturen und Installationen in Dorf und Landschaft präsentieren. Die Arbeiten aus Stein, Metall, Kunststoff und Glas zeigen ein breites Spektrum künstlerischen Schaffens.

Ebenso vielfältig wie die Kunstobjekte sind, ist auch die Persönlichkeit der 11 Künstler, die ausstellen. So ist die 80-jährige Künstlerin Christel Höser dabei, nach wie vor voll ungebrochener Schaffenskraft wie auch der potenzielle Nachwuchs der Profilklasse Kunst der Immanuel-Kant-Schule Neumünster, der in den letzten Jahren immer wieder mit hoher Kreativität überraschte. Allen Künstlern gemeinsam ist, dass sie das ländliche Bissee als charmanten und besonders geeigneten Ausstellungsort schätzen, um ihre Kunstwerke einem sachverständigen Publikum in der "Landschaftsgalerie ohne Öffnungszeiten" zu präsentieren.

So haben sich die Skulpturenausstellungen in Bissee im Laufe der vergangenen 18 Jahre einen guten Namen in der Kulturlandschaft Norddeutschlands, in der Politik und Wirtschaft sowie bei einem sehr großen Kreis Kunstinteressierter gemacht.

Dass das alles möglich war und ist, ist dem Verein "Skulptur in Bissee" zu verdanken, einem Zusammenschluss ehrenamtlich tätiger Kunstliebhaber und Kunstliebhaberinnen sowie vielen Einwohnern und Landwirten aus der Gemeinde, die Gärten und Weiden als Ausstellungsflächen zur Verfügung stellen.

Die Ausstellungs-Eröffnung findet am 30. Mai um 16.00 Uhr auf dem Hof Reese in der Eiderstraße 21 (neben dem Antik-Hof Bissee) statt. Die Eröffnungsrede hält Georg Fritsch, Generalmusikdirektor der Landeshauptstadt Kiel

Wann?30. Mai bis 15. Oktober 2015, ganztägig geöffnet
Wo?Bissee
Eintritt:frei
Führungen:Informationen und Anmeldungen unter www.skulptur-in-bissee.de

Anzeige