Apfelselbsternte noch bis Ende Oktober im Alten Land

Ausflüge

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 04.10.2018)

Das Alte Land ist berühmt für seine Obstbäume und ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein. Viele der Höfe bieten neben dem eigentlichen Obstanbau und -verkauf ein buntes Programm für die ganze Familie.

Auf dem in der dritten Generation betriebenen Obsthof Bey in Jork lädt der urige Hofladen zum Stöbern ein und Obsthofführungen und der Apfel-Wissenspfad bieten interessante Infos rund um das Thema Apfel. Die Atmosphäre auf dem Hof lässt sich bei der Ernte eigener Äpfel wunderbar genießen!

Achtzehn Apfelsorten werden rund um den Hof angebaut – die Ernte beginnt mit den frühen Sorten Holsteiner Cox, geht über den beliebten Elstar und endet mit dem späten Braeburn. Wer einen Apfelbaum sein eigen nennen möchte, der kann sich für eine Apfelbaumpatenschaft entscheiden.

Wann?Apfelselbsternte vom 8. September bis 21. Oktober 2018, Sa-So von 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo?Obsthof Bey, Groß Hove 136, 21635 Jork
Preis:Der Kilopreis für die selbst geernteten Äpfel beträgt 1,- Euro.

Anzeige