Leben & Arbeiten

Kultur in Hamburg Tag und Nacht

Wer in Hamburg lebt oder hin und wieder zu Besuch ist, weiß, wie vielfältig die kulturellen Möglichkeiten der Hansestadt sind. Ob sportliche, musikalische, wissenschaftliche oder kulturelle Events, zahlreiche Veranstaltungen sorgen über das ganze Jahr hinweg für schöne Abwechslungen, einige besondere haben sich in den letzten Jahren zu wahren Highlights etabliert

Leben im Rauschzustand: Wenn Drogensucht das Leben zerstört

Cannabis, Ecstasy, Speed, Kokain und Heroin sind die wohl verbreitetsten illegalen Drogen. Sie lösen psychedelische Rausch- und Glückszustände aus, wirken euphorisierend und steigern die Leistungsfähigkeit. Seit einigen Jahren ist auch Crystal Meth auf dem Drogenmarkt weit verbreitet. Die kandiszuckerähnliche Modedroge wird zwar oft im Zuge mit Ecstasy genannt, ist jedoch um einiges gefährlicher

Leben mit Handicap

Menschen mit Handicap sollen sich in Hamburg wohlfühlen. In der Hansestadt gibt es daher für Menschen mit Behinderung etliche Beratungsstellen sowie ein umfassendes Angebot an unterstützenden Leistungen. Ziel ist es, den Betroffenen eine möglichst uneingeschränkte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermög?lichen. Behinderte Menschen, die nur eingeschränkt mobil sind, können Behindertenfahrdienste beanspruchen. Das gilt z.B. für Fahrten zur ...

Migration – Integration durch Sport

Sport kennt keine Grenzen – Sport fördert den Teamgeist. "Integration durch Sport" ist ein vom Deutschen Olympischen Sportbund initiiertes und vom Bund bezuschusstes Programm, das genau hier ansetzt. Die Aktion läuft bundesweit und wird vor Ort von den Landessportverbänden betreut. Migranten sind in den örtlichen Sportvereinen willkommen. Sportleidenschaft ist gefragt. Doch auch der "Dialog der Kulturen" soll beflügelt werden. Der Hamburger ...

Natur- & Umweltschutz – Die Lebensqualität zählt

Die Stadt Hamburg (Europäische Umwelthauptstadt 2011) will die Energie-, Klima- und Umweltpolitik voranbringen und setzt dabei u. a. auf eine zukunftsträchtige Stadtentwicklung, innovative Techniken und das Umweltbewusstsein der Bürger. Ziel: Die Hamburger sollen viel Lebensqualität genießen können

Quartiere auf Zeit – Wohnen in Hamburg

Hamburg hat Lebensqualität. Die Menschen lieben ihre Stadt, und nicht wenige behaupten: Hamburg ist die schönste Stadt der Welt. Die Hansestadt ist durch ihren Hafen sowie Alster und Elbe einzigartig. Außerdem bietet die Stadt beste Einkaufsmöglichkeiten, attraktive Kultur-, Bildungs- und Freizeitangebote sowie viel Grün – auch in zentralen Lagen

Quartiere der Zukunft: Stadtplanung und neue Baugebiete

Urbanes Leben – Wohnen in der Stadt liegt im Trend. Hamburg möchte daher attraktiven Wohnraum bieten. Es sollen jährlich 5.000 bis 6.000 neue Wohnungen entstehen. Für die Neubauten werden verstärkt bisherige Brachflächen genutzt. Hamburgs "Quartiere der Zukunft" sollen sich aber auch durch besondere Qualitäten hervorheben – z. B. durch ihre Nähe zum Wasser oder zu Parks etc

Schulen: Fürs Leben lernen

Die Hamburger Schulen sind "Lern- und Lebensort" und zeichnen sich durch Individualität und Vielfältigkeit aus. Um die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf ihr (Berufs-)Leben vorzubereiten, müssen ebenso die Eltern Unterstützung leisten, z. B. durch die Teilnahme an Elternabenden oder -rat. Wichtige Fakten, die Eltern über das Schulwesen in Hamburg wissen sollten, finden Sie hier

Anzeige