Zuweisungsänderung der City-Frequenz 104,0

Auf der UKW-Frequenz 104,0, die bisher nur von Radio Hamburg genutzt wurde, werden ab sofort auch Inhalte des redaktionellen Musikradios FluxFM mit qualitativ hochwertigem Wort- und innovativem Musikanteil ausgestrahlt.

Radio, © Sarah Borowski / pixelio.de
Radio, © Sarah Borowski / pixelio.de

Die Regelung der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) sieht vor, dass das über die UKW-Frequenz 104,0 ausgestrahlte City-Fenster nun im Umfang von mindestens 50 % der täglichen Sendezeit Inhalte enthält, die durch den Kooperationspartner FluxFM gestaltet werden.

Bisher wurde auf dieser Frequenz das Programm von Radio Hamburg 24 Stunden unverändert ausgestrahlt, mit in Kraft treten der neuen Regelung strahlt Radio Hamburg einen Umfang von mindestens drei Stunden täglich aus.

Beim Programm von FluxFM handelt es sich um ein redaktionelles Musikradio mit qualitativ hochwertigem Wort- und innovativem Musikanteil. Berichterstattung aus Hamburg sowie Nachrichten sind feste Programmbestandteile. 
 
Quelle: Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH)

Bildquelle: © Sarah Borowski / pixelio.de

Weitere Empfehlungen