Panik City startet in einen coolen Sommer

Nach acht Monaten mit Renovierungs- und Wartungsarbeiten öffnen sich die Tore zu den highligen Hallen des Udoversums wieder: Die Panik City auf der Reeperbahn bietet ab 1. Juli 2021 die Möglichkeit, durch das Leben von Udo Lindenberg zu rock’n‘rollen.

Udo Lindenberg vor der Panik City, © Tine Acke / Panik City
Udo Lindenberg vor der Panik City, © Tine Acke / Panik City

Panik City freut sich auf Besucher

Aufgrund der aktuellen Situation passt die Panik City die Öffnungszeiten an und ist im ersten Schritt von Donnerstag bis Samstag in reduzierter Gruppengröße von maximal 10 Teilnehmern zwischen 12.00 und 18.00 Uhr buchbar. Für alle anderen Tage sind nach individueller Anfrage Gruppentouren möglich.

Tickets für den 90-minütigen Flug durch die Panik City können auf tickets.panikcity.de gebucht werden. Die Besucher brauchen keine Angst vor heißen Temperaturen haben: Die Panik City ist ab sofort voll klimatisiert!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Panik City (@panikcity)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Für die Panik City als Museum gibt es derzeit keine Testpflicht, aber für die Innengastronomie in der Alten Liebe, sowie vor dem Einchecken ins Hotel (und dann alle 72 Stunden), ebenso wie für viele weitere Freizeitattraktionen und Gastronomie in Hamburg, die die Gäste vielleicht ebenfalls besuchen möchten.

Aus diesem Grund ist ein kostenfreier Schnelltest empfehlenswert, zum Beispiel bei Corona Freepass direkt auf dem Spielbudenplatz auf der Reeperbahn.

Quelle: Panik City Betriebs GmbH

Ortsinformationen

Panik City
Spielbudenplatz 21-22
20359 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen