Veganes Straßenfest auf dem Spielbudenplatz

Am Samstag, 30. Juli 2022, findet auf dem Spielbudenplatz das Vegane Straßenfest statt. Unter dem Motto "Hamburg is(s) vegan!" erfahren die Besucher mehr über die vegane Lebensweise.

Veganes Straßenfest Hamburg, © Ronan Alejandro Marin Nowoczyn
Veganes Straßenfest Hamburg, © Ronan Alejandro Marin Nowoczyn
Wann? Samstag, 30. Juli 2022, ab 11.00 Uhr
Wo? Spielbudenplatz
Eintritt: frei

Das Vegane Straßenfest soll einen Informations- und Erfahrungsaustausch der Besucher mit Menschen, die sich schon länger für die Befreiung von Mensch, Tier und Natur aus einer auf Profit und Ausbeutung basierenden Gesellschaft einsetzen, bieten.

Im Infozelt finden Vorträge statt. Während und nach den Redebeiträgen können Interessierte in den Austausch gehen und Fragen stellen. Auch an den vielen Infoständen der unterschiedlichen Vereine bieten sich die Möglichkeiten.

Das Fest richtet sich vor allem an Nicht-Veganer, um ihnen einen informativen und geschmacklichen Einblick in die vegane Lebensweise zu bieten. Ganz ohne Zwang und Vorurteile. Es wird eine bunte Mischung aus Infoständen, Vorträgen, Verkaufsangeboten und Gastronomie. Auch die kleinen Besucher werden ihren Spaß auf dem Fest haben, hierfür gibt es ein spezielles Kinderprogramm.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Ortsinformationen

Spielbudenplatz
Spielbudenplatz
20359 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen