Virtual-Reality-Erlebnis: Space Explorers – The ISS Experience

Während die deutsche Fassung der ersten Episode von SPACE EXPLORER – DAS ISS ERLEBNIS im Sternensaal als Gemeinschaftserlebnis gespielt wird, kann man bis Ende Juni nun auch die zweite Episode erleben – und dies ganz individuell als Virtual-Reality-Erlebnis im sogenannten "Pluto-Spacelab" des Planetariums.

Virtual-Reality im Planetarium Hamburg, © Katja Frauenkron / Planetarium Hamburg
Virtual-Reality im Planetarium Hamburg, © Katja Frauenkron / Planetarium Hamburg
Wann? bis Ende Juni 2022
Wo? Pluto-Spacelab im Planetarium Hamburg
Eintritt: 9,- Euro inklusive Hygienemaske für die VR-Brille
Tickets: Karten für Space Explorers Episode 2 bestellen.

Space Explorers – The ISS Experience, Episode 2: Advance

Im Pluto-Spacelab stehen fünf "Astronauten-Sessel" zur Verfügung, die mit neuester Technik der Firma PICO und dem Knowhow der Spezialisten von VRtual-X eine vollständige Immersion, ein vollständiges Eintauchen in das Leben an Bord der Raumstation ermöglichen.

Kaum setzt man den VR-Helm von PICO auf – schon wird man gefühlt zum Crewmitglied, denn ringsherum schweben plötzlich reale Astronauten der ISS und nehmen die Zuschauer mit in den Weltraum. Ganz persönlich (in englischer Originalsprache) führen sie durch die ISS und machen den All-Tag im Orbit erlebbar.

Empfohlen ab 14 Jahren, da die Veranstaltung ausschließlich auf Englisch stattfindet. Die Dauer beträgt ca. 35 Minuten.

Quelle: Planetarium Hamburg

Ortsinformationen

Planetarium Hamburg
Linnering 1
22299 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen