Sonntagsbrunch im Hotel Hafen Hamburg

Ab dem 7. November 2021 lädt das Restaurant Port im Hotel Hafen Hamburg wieder zum monatlichen Sonntagsbrunch ein. Dabei wartet auf die Gäste nicht nur die unverkennbare Sicht auf die Landungsbrücken, den Hafen und die Elbe, sondern auch eine große Auswahl an warmen und kalten Frühstücksklassikern sowie regionalen Köstlichkeiten und einer Vielzahl an Getränken.

Brunch im Restaurant Port, © Stefan Karstens
Brunch im Restaurant Port, © Stefan Karstens

Schlemmen mit Ausblick im Hotel Hafen Hamburg

Sich gemeinsam mit Familie und Freunden in typisch hanseatischem Ambiente von einer Variation aus leckeren Frühstücks-Kreationen verlocken lassen: Das verspricht der Sonntagsbrunch des Restaurant Port im Hotel Hafen Hamburg.

Neben Klassikern wie knusprigen Backwaren, vielerlei Aufschnitten und Aufstrichen, kalten und warmen Eierspeisen sowie frischem Obst und Joghurt können sich die Brunch-Liebhaber auf regionale Zutaten freuen. Bei dem Genuss von Äpfeln aus dem Alten Land oder Gerichten wie beispielsweise Labskaus und Scholle Finkenwerder Art1 kommen alle Gäste geschmacklich auf ihre Kosten.

Ein besonderes Highlight: Bei einem eisgekühlten Aperitif oder der liebsten Kaffeespezialität kann dabei das bunte Treiben im Hamburger Hafen bestaunt werden.

Brunch an jedem ersten Sonntag im Monat

Ab November findet der Sonntagsbrunch im Restaurant Port in der Zeit von 11.30 bis 14.30 Uhr jeden ersten Sonntag im Monat statt. Im Preis von 49,- Euro pro Person sind ein Aperitif, Kaffeespezialitäten sowie Säfte, Wasser und Wein inklusive. Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren brunchen für 20,- Euro, Kinder bis sechs Jahre dürfen kostenfrei kommen.

Für den Sonntagsbrunch gilt bis auf weiteres die 3G-Regelung. Tickets können über den Ticketshop gebucht werden.

1 Das Angebot kann variieren

Quelle: BEiL2

Weitere Frühstückstipps in Hamburg

Ortsinformationen

Restaurant Port im Hotel Hafen Hamburg
Seewartenstraße 9
20459 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen