Sommernachtskino im Innenhof des Museum für Hamburgische Geschichte

Das Museum für Hamburgische Geschichte lädt im August und September 2020 erstmals gemeinsam mit den benachbarten Hamburger Programmkinos (dem Metropolis Kino in der Neustadt, dem 3001 aus dem Hamburger Schanzenviertel und dem B-Movie aus St. Pauli) zu Filmnächten in den überdachten Innenhof des Museums am Holstenwall ein.

Der Innenhof im Museum für Hamburgische Geschichte, © jensoestreicher.de
Der Innenhof im Museum für Hamburgische Geschichte, © jensoestreicher.de
Wann? 7. August bis 4. September 2020
im August Fr/Sa ab 21.30 Uhr, Einlass ab 20.30 Uhr
im September Do/Fr ab 21.00 Uhr, Einlass ab 20.00 Uhr
Wo? Museum für Hamburgische Geschichte
Zugang zum Innenhof durch den Museumseingang
Eintritt: 9,- Euro, 6,- Euro ermäßigt
Stummfilmkonzerte: 11,- Euro / 8,- Euro ermäßigt
Kartenverkauf: ab dem 24. Juli 2020 online über www.metropoliskino.de oder über 
das Metropolis Kino täglich von 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr, Kleine Theaterstraße 10

Das Museum für Hamburgische Geschichte lädt im August und September 2020 erstmals gemeinsam mit den benachbarten Hamburger Programmkinos (dem Metropolis Kino in der Neustadt, dem 3001 aus dem Hamburger Schanzenviertel und dem B-Movie aus St. Pauli) zu Filmnächten in den überdachten Innenhof des Museums am Holstenwall ein.

Auf dem Programm steht neben internationaler Filmgeschichte auch die Stadt Hamburg – thematisch, als Drehort und mit Filmbeiträgen Hamburger Regisseurinnen und Regisseure.

Der atmosphärisch einmalige Innenhof des Museums ist mit seinem Glasdach und der gesicherten Frischluft-Zufuhr durch ein Hoftor und Dachfenster bei jedem Wetter ein idealer Ort für besondere Filmvorführungen. Mit seiner 500 Quadratmeter großen Fläche (bei einer Höhe von bis zu 30 Metern) ist der überdachte Hof vor dem Hintergrund der aktuellen Hygiene-Regeln mit 100 Sitzplätzen für die Nutzung als Kinoraum bestens geeignet.

Die aktuellen Corona-Abstandsregelungen von 1,5 Metern in alle Richtungen können umgesetzt werden. Ansonsten gelten die bereits bestehenden Hygienevorkehrungen (Bereitstellung von Desinfektionsmittel-Spendern, Reinigung der sanitären Anlagen) des Museums. 

Gemeinsam mit den drei renommierten Programmkinos bietet das Museum mit den Sommerkino-Nächten allen Cineasten ein besonderes Programm an einem besonderen Ort.

Quelle: Stiftung Historische Museen Hamburg

Ortsinformationen

Museum für Hamburgische Geschichte
Holstenwall 24
20355 Hamburg - Neustadt
Weitere Empfehlungen