Silvesterparty auf der Frau Hedi mit Hein Boogie und Romanski

Zur größten Party des Jahres ist auch auf der Frau Hedi was los: Hamburgs Partyschiff tuckert an Silvester mit tanzbaren Sounds durch den Hafen und bietet den besten Ausblick über das große Elbfeuerwerk an Mitternacht. Für gute Stimmung an Bord sorgen die DJs Hein Boogie und Romanski, die mit Funk und Hip-Hop den Abend begleiten.

Silvester in Hamburg, © iStock/Marcus Millo
Silvester in Hamburg, © iStock/Marcus Millo
Wann? Freitag, 31. Dezember 2021, 21.00 bis 1.00 Uhr
Wo? Abfahrt bei den St. Pauli Landungsbrücken
Tickets: erhältlich unter frauhedi.de
Preis: 54,61 Euro

Mit der Hedi-Flotte haben Hein Boogie und Romanski die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. An Silvester werden die alten Funk-Stars aus dem Schrank geholt um die Feiergäste ins neue Jahr zu begleiten.

Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen.

Funk und Rap zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne, besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

Beim Einlass gibt es für jeden einen Sekt und Brezel und später dann das Elbfeuerwerk als großes Highlight.

Weitere Tipps für das perfekte Silvester in Hamburg

Quelle: Frau Hedi

Ortsinformationen

Landungsbrücken
Bei den St. Pauli-Landungsbrücken
20359 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen