Schlemmer-Sommer 2021 in Hamburg

Sehnlich haben alle darauf gewartet, dass auch in der Gastronomie die Türen wieder geöffnet werden. Alle möchten wieder ein Restaurant besuchen und mit Freunden essen gehen. Nach dem langen Lockdown steht dem Highlight Schlemmer-Sommer in Hamburg nichts mehr im Weg: Die Hamburger Gastronomie ist bereit!

Hamburger Schlemmersommer 2021, Pressefoto
Hamburger Schlemmersommer 2021, Pressefoto

Vom 26. Juni bis 29. August 2021 laden fast 60 Restaurants zu exklusiven Menüs ein. Wie in den Vorjahren kostet jedes Menü für 2 Personen 69,- Euro!

Die teilnehmenden Restaurants haben bereits ihre Menüangebote zusammengestellt. Auf www.hamburg-kulinarisch.de sind die Angebote zum Schlemmer-Sommer in Hamburg ab sofort online. Änderungen bei den Öffnungszeiten bzw. im Menü werden hier laufend aktualisiert.

Freuen dürfen sich die Gäste auf hochwertige, mehrgängige Menüs, die teilweise mit Extras wie Aperitif oder Kaffee zum Abschluss ausgestattet sind.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Restaurant Zeik (@restaurant_zeik)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Auch für Vegetarier ist eine immer größere Auswahl möglich. Viele Menüs sind außerdem mit einem speziell abgestimmten Weinangebot, u.a. von Rindchen's Weinkontor abgerundet. Eine wunderbare Gelegenheit also, sich etwas Besonderes zu gönnen.

Für den Tourismusverband Hamburg e.V. ist es Tradition, diese Gastronomieaktion unter seine Schirmherrschaft zu stellen.

Die Menüs sind unter www.hamburg-kulinarisch.de veröffentlicht.

Quelle: Hamburg Kulinarisch

Weitere Empfehlungen