Wir verlosen einen SAUBERKASTEN

Der Sauberkasten ist ein Set, mit dem sich ökologische Reiniger und Waschmittel ganz einfach selbst herstellen lassen. Aus sechs altbewährten Hausmitteln, wie Natron, Essig oder Kernseife, entstehen im Handumdrehen zehn verschiedene Reiniger für den gesamten Haushalt.

SAUBERKASTEN – Reiniger und Waschmittel einfach selbst machen, Pressefoto
SAUBERKASTEN – Reiniger und Waschmittel einfach selbst machen, Pressefoto

Ob Wäsche waschen, Fenster putzen oder das Geschirr spülen – für alles benötigt man ein bestimmtes Reinigungsmittel. Nicht immer hat man ein gutes Gefühl, wenn man einen Reiniger in den Einkaufswagen legt, denn was hinter den Begriffen für die zahlreichen Inhaltsstoffe steht, und welche Auswirkungen diese auf Mensch und Umwelt haben, ist schwer nachvollziehbar.

Der Sauberkasten wurde entwickelt, um eine umwelt- und gesundheitsfreundlichere Alternative zu herkömmlichen Reinigern und Waschmitteln anzubieten. Mit ihm weißt du immer genau, was in deinen Reinigern steckt, denn du mischt die Zutaten selbst zusammen!

DIY-Set für Reiniger und Waschmittel

Aus sechs altbewährten Hausmitteln, wie Natron, Essig oder Kernseife, entstehen zehn verschiedene Reiniger für den ganzen Haushalt. Das sind zum Beispiel Spülmittel, Waschmittel, Vielzweckreiniger, WC-oder Abflussreiniger. Alles was du dafür braucht ist im Set enthalten: einfache Rezepte, portionierte Zutaten und praktische Hilfsmittel.

Umweltfreundlich Putzen

Die Hausmittel für deine DIY-Reiniger sind biologisch abbaubar und biologischen Ursprungs. Die selbstgemachten Reiniger sind somit umweltfreundlich, gesundheitsverträglich, vegan und sogar palmölfrei.

Müll vermeiden

Zum Abfüllen deiner selbstgemachten Reiniger kannst du leere Flaschen, alte Schraubgläser oder Behälter einfach wiederverwenden. So vermeidest du jede Menge Müll und gibst den Gefäßen ein zweites Leben.

Hygienisch reinigen ohne Chemie

Sauberkeit bedeutet nicht Sterilität. Einfache Putzmittel reichen aus, um Schmutz und einen Großteil der Keime zu beseitigen. Desinfektionsmittel gehören in der Regel nicht in den Haushalt. Eine sterile Umgebung schwächt das Immunsystem und macht uns anfälliger für Allergien und Krankheiten. Außerdem sind sie sehr schädlich für nützliche Wasserorganismen. Steril sollte es nur in Ausnahmefällen wie einer Erkrankung oder in Krankenhäusern sein. Du solltest Desinfektionsmittel also, wenn nötig, mit viel Bedacht anwenden. Glücklicherweise erzielen auch einfache Hausmittel die gewünschten sauberen Ergebnisse und können zusätzlich anitbakteriell, antiviral und antifugal wirken.

SAUBERKASTEN ist ein kleines Unternehmen aus Leipzig. Ein Großteil der Produktion findet in regionalen, geschützten Werkstätten statt.

Mehr Infos unter: www.sauberkasten.com

Quelle: SAUBERKASTEN

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit in Hamburg >>

Gewinnspiel

Wir verlosen einen SAUBERKASTEN KLASSIK im Wert von 48,75 Euro!

Wer gewinnen möchte, schickt uns bitte bis Montag, 2. November 2020,
eine E-Mail mit dem Betreff SAUBERKASTEN an:
 gewinnspiel@hamburg-magazin.de

Teilnahme ab 18 Jahren. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre vollständige Adresse anzugeben (Datenschutzerklärung). Mitarbeiter der Dumrath & Fassnacht Firmengruppe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mehrfacheinsendungen und automatisierte Teilnahmen werden gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Weitere Empfehlungen

 

Das könnte dich auch interessieren


 

Ausgewählte Topartikel