Rea Management – mehr als nur Immobilienverwaltung

Immobilien als Anlageobjekt erfreuen sich in Deutschland besonderer Beliebtheit. Jedoch werden Eigentümer schnell mit den Rechten und Pflichten der Hausverwaltung konfrontiert. Als Familiy Office mit Bestandsimmobilien haben wir uns daher vor 10 Jahren die Frage gestellt: Was macht eine gute Hausverwaltung aus? Schnell haben wir gemerkt, dass unsere Ansprüche über die klassische WEG- und Mietverwaltung hinausgehen. So entstand die Gründung der Rea Management GmbH, die sich nun für Dritte öffnet!

© REA MANAGMENT
© REA MANAGMENT

Umfassende Immobilien-Kompetenz

Mieter stellen an ihre Vermieter Erwartungen aus den unterschiedlichsten Feldern. Kompetenzen als Juristen, Bautechniker, Finanzfachmann, Steuerexperten, Buchhaltung aber auch Psychologen, Kommunikationsprofis und Kummerkästen werden gefordert. Mit Aufbau unseres Familiy Offices vor 10 Jahren wurde auch die Frage nach einer geeigneten Hausverwaltung für das eigene Bestandsportfolio laut.

Immobilieninvestition professionell aufbauen und verwalten

Schnell haben wir gemerkt, dass unsere Ansprüche über die klassische WEG- und Mietverwaltung hinausgehen. Sprich: Wir konnten keine Hausverwaltung finden, die mit uns Vermögen nicht nur verwaltet, sondern aufbaut.

Aufbau beinhaltet jedoch neben klassischer Verwaltung auch die steuerliche und juristische Optimierung. Dieser Leitgedanke hat uns dazu bewegt, die Rea Management GmbH für die Verwaltung des eigenen Bestandportfolios zu gründen.

Mit Expertise gehen wir individuell auf Ihre Wünsche ein

Als Bestandteil der Reafina AG hat die Rea Management GmbH Zugang zu umfassender Immobilienkompetenz – alles unter einem Dach. So werden Kompetenzen für verschiedene Aufgabenbereiche in jeweils spezialisierten Tochterunternehmen gebündelt und konzentriert.

Die Reafina AG deckt nun das gesamte Spektrum des unternehmerischen Engagements in Immobilien ab und möchte sich für Dritte öffnen. Neben Expertise in Form der Miet- und WEG-Verwaltung sind wir heute auch in der Lage, individuell und auf Wunsch, in steuerlichen und juristischen Fragestellungen wertvolle Hilfestellung zu geben.

Generationswechsel als Herausforderung

Immobilien werden aktuell vermehrt an die nächste Generation weitergegeben. Verschiedene Schnittstellen und der Spagat zwischen den neuen Rollen bringen neue Fragestellungen und Herausforderungen mit sich. Unser Ziel: Neu-Eigentümer sollten ihr Vermögen nicht nur halten, sondern weiter aufbauen. Neue Eigentümer müssen verschiedene Interessen balancieren und sehen sich teilweise mit Informationsintransparenz durch die unterschiedlichen Gegenüber mit eigenen Interessen konfrontiert.

Stetig wachsendes Knowhow

Auf Grund dessen, dass sich der strukturelle Aufbau der Reafina AG stetig weiterentwickelt, decken wir alle Belange der Immobilien-Wertschöpfungskette ab. So können wir nicht nur schwierige Gespräche mit Architekten, Bauingenieuren und Technikern führen

Die Reafina AG möchte über die Rea Management GmbH das Geflecht aus unterschiedlichsten Personen der Immobilien-, Bau- und Finanzbranche gezielt nutzen. So stellen wir Ansprechpartner auf Augenhöhe und pflegen als Family Office jederzeit einen persönlichen und vertrauensvollen Umgang.

Als vielfältiger Dienstleister immer an ihrer Seite

Wir möchten im Besonderen Neu-Eigentümern ein Sparringspartner sein, mal präsent und mal unsichtbar. Die Rolle des vielfältigen Dienstleisters ist bei der Rea Management GmbH, die unter dem Familiy Office der Reafina Gruppe angesiedelt ist, aus der Historie herausgewachsen, in Fleisch und Blut über gegangen und bündelt sich nun in der Miet- und WEG Verwaltung. Sozusagen Verwaltung+. So sind wir in der Lage – auf Wunsch – den Vermögensaufbau zu fördern und steuerliche Optimierungen anzustreben.

Kontakdaten

Jutta Schimmelpfeng
Telefon: +49 40 36880032
Mail: magazin@reamanagement.de
Web: https://reamanagement.de

Ortsinformationen

Rea Management
Fuhlsbüttler Straße 29
22305 Hamburg - Barmbek-Nord
Weitere Empfehlungen