Ratgeber: Tipps und Rezepte für die Familienküche

Der Sohn mag keine Tomaten, die Tochter keinen Brokkoli. Während er mittags in der Schulmensa isst, hat sie Hunger auf die warme Mahlzeit nach der Theater-AG am Nachmittag. Und für zwischendurch braucht es Gesundes to go sowie für alle Mahlzeiten die passenden Zutaten im Haus. Wie "Familienküche" ganz entspannt funktionieren kann, zeigt der neue gleichnamige Ratgeber der Verbraucherzentrale.

Familie in der Küche, © Pexels/August de Richelieu
Familie in der Küche, © Pexels/August de Richelieu

Das Buch lotst vom Einkaufen übers Planen bis zum Kochen durch die Mahlzeiten im Alltag. 60 einfache Rezepte machen Appetit auf eine entspannte und gesunde Familienküche, die schmeckt.

Im Infoteil ist Hintergrundwissen zu den verschiedenen Ernährungsweisen zu finden, und es wird erläutert, mit welchen Lebensmitteln Kinder und Erwachsene auch in der Schule oder unterwegs gut versorgt sind.

Von Kokos-Porridge über Hähnchentopf und Gemüseauflauf bis hin zur Mangocreme: Jede Menge familientaugliche Rezepte bieten neue Ideen für Frühstück, Suppen, Salate, Hauptgerichte und Desserts.

Neben Grundrezepten zum Abwandeln finden Familien schnelle Gerichte mit Zutaten aus dem Vorrat und Inspiration für Toppings und Variationen. Im Kapitel "Einmal kochen für mehrere Mahlzeiten" wird ganz praktisch gezeigt, wie sich richtige Planung im Familienalltag auszahlt.

Der Ratgeber "Familienküche" ist erhältlich für 19,90 Euro im Infozentrum der Verbraucherzentrale Hamburg. Das Buch kann auch online unter www.vzhh.de/shop bestellt oder für 15,99 Euro als E-Book direkt heruntergeladen werden.

Quelle: Verbraucherzentrale Hamburg e.V.

Ortsinformationen

Verbraucherzentrale Hamburg e. V.
Kirchenallee 22
20099 Hamburg - St. Georg
Weitere Empfehlungen