MOONLIGHT CHILL feiert Premiere im Planetarium Hamburg

Wellness für die Sinne mit Chillout-Musik und fantasievollen Bildwelten: Am Donnerstag, 10. September 2020, startet die neue Planetariumsshow von LICHTMOND unter der Kuppel des Sternentheaters im Winterhuder Stadtpark. Als Weltpremiere schickt MOONLIGHT CHILL Besucher auf eine audiovisuelle Reise in das beeindruckende LICHTMOND-Universum – ein beeindruckendes und entspannendes Rundum-Erlebnis.

MOONLIGHT CHILL, Pressefoto
MOONLIGHT CHILL, Pressefoto
Wann? Premiere: 10. September 2020, 20.00 Uhr
Läuft bis 29. Oktober 2020
Wo? Planetarium Hamburg
Tickets: Tickets für MOONLIGHT CHILL direkt hier buchen

Die Sehnsucht nach den Sternen begleitete LICHTMOND, unter anderem bestehend aus den Gründern und Brüdern Martin und Giorgio Koppehele, schon früh. So beobachteten sie bereits als kleine Jungs begeistert den Vollmond durch den Feldstecher ihres Vaters und richteten sich als Teenager einen "Beaming-Raum" mit allerlei Sound-Effekten im Hobbykeller der Familie ein. Nicht zuletzt feuerten Besuche des Planetariums und der Weltraumabteilung des Deutschen Museums ihre Begeisterung für den Kosmos an.

"Als wir die Einladung ins Planetarium Hamburg bekamen, um mit Thomas Kraupe und seinem Team eine eigene LICHTMOND-Planetariumsshow zu kreieren, musste man uns nicht zweimal bitten", sagen die Brüder über ihr Engagement und das ihres Kreativteams (unter anderem Suna und Gabi Koppehele sowie Diego M. Bonati) – das mittlerweile in die dritte Runde geht. So verzauberte LICHTMOND die Planetariumsbesucher in der Vergangenheit bereits mit den zwei großen 360-Grad-Inszenierungen DAYS OF ETERNITY und UNIVERSE OF LIGHT, die rund um ihre gleichnamigen und mehrfach preisgekrönten Werke, die auf DVDs und BluRay erschienen sind, zusammen mit dem Planetariums-Team entstanden.

"Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir mit dem hervorragenden Hamburger Planetariums-Team nun eine weitere Show erstellen und gemeinsam aus dem 'Vollen schöpfen' konnten: Mithilfe von aufwendiger Projektionstechnik, 3D-Computer-Animationen, Laserbeams und 3D-Sound wurde mit der neuen Show MOONLIGHT CHILL eine spannende Reise ins All und in die LICHTMOND Fantasiewelten Realität. Für uns ist das Planetarium ein Ort der Begegnung und Inspiration. Es ist außerdem ein magischer Platz, um den eigenen Horizont zu erweitern und vom All aus auf unser kostbares 'Raumschiff' Erde zurückzublicken", so Giorgio und Martin Koppehele.

MOONLIGHT CHILL gelingt dabei etwas ganz Besonderes. Die Musik ist ruhiger – eben "chilliger" und entspannender. So wird man als Besucher förmlich hineingezogen wie in einen Traum und getragen von einer beeindruckenden Symbiose von Klang- und Bildskulpturen. Die zauberhaften Rundum-Bildwelten von MOONLIGHT CHILL sind natürlich typisch für LICHTMOND – vertraut, aber doch ganz neu und wunderbar berührend sinnlich.

Ein Besuch wird ab zwölf Jahren empfohlen.

Ortsinformationen

Planetarium Hamburg
Linnering 1
22299 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen