Migration – Integration durch Sport

Sport kennt keine Grenzen – Sport fördert den Teamgeist. "Integration durch Sport" ist ein vom Deutschen Olympischen Sportbund initiiertes und vom Bund bezuschusstes Programm, das genau hier ansetzt. Die Aktion läuft bundesweit und wird vor Ort von den Landessportverbänden betreut. Migranten sind in den örtlichen Sportvereinen willkommen. Sportleidenschaft ist gefragt. Doch auch der "Dialog der ...
Bürgerservice Migration – Integration durch Sport
Pressebild
Sport kennt keine Grenzen – Sport fördert den Teamgeist. "Integration durch Sport" ist ein vom Deutschen Olympischen Sportbund initiiertes und vom Bund bezuschusstes Programm, das genau hier ansetzt. Die Aktion läuft bundesweit und wird vor Ort von den Landessportverbänden betreut. Migranten sind in den örtlichen Sportvereinen willkommen. Sportleidenschaft ist gefragt. Doch auch der "Dialog der Kulturen" soll beflügelt werden. Der Hamburger Sportbund e. V. unterstützt daher Initiativen und Vereine, die Integration in der Hansestadt in diesem Sinne über Spiel und Sport fördern möchten. 

Ortsinformationen

Hamburger Sportbund
Schäferkampsallee 1
20357 Hamburg - Eimsbüttel

Weitere Ortsinformationen

Hamburg Welcome Center
Alter Wall 11
20457 Hamburg - Altstadt
Weitere Empfehlungen