Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

Michael Jackson "Forever"-Live-Show

Die Songs und Shows des erfolgreichsten Entertainers und einem der größten Popkünstler aller Zeiten sind legendär und bis heute aktuell. So wurde vor 36 Jahren – am 2. Dezember 1983 – das Musikvideo "Thriller" erstmals ausgestrahlt; es prägte eine ganze Generation und revolutionierte das Musikbusiness.
Forever, © Escena Limpias
Forever, © Escena Limpias
Hier direkt Tickets für "Forever" bestellen

Mit über 65 Millionen verkauften Alben ist "Thriller" bis heute das meistverkaufte Album aller Zeiten. An diese und viele andere künstlerische Erfolge ihres jüngeren und doch so großen Bruders, erinnert jetzt LaToya Jackson: Sie bringt zum ersten Mal die Live-Erfolgsproduktion FOREVER – KING OF POP nach Deutschland. Es ist die einzige Show, die von LaToya Jackson präsentiert und offiziell von der Jackson-Familie unterstützt wird.

Die aufwändige Inszenierung wird am Montag, 9. November 2020, in der Hamburger Sporthalle aufgeführt.

"Ich habe mich in diese Inszenierung verliebt", sagte LaToya Jackson über FOREVER, "weil sie sich wirklich abhebt von allen anderen Shows dieser Art – sie begeisterte mich auf ganz besondere, einzigartige Weise." Weiter erklärte sie, die Show habe "den Geist von Michael eingefangen, und nicht nur seine Musik und Lieder, sondern auch seine Seele auf die Bühne gebracht."

Der vor zehn Jahren im Alter von 51 Jahren gestorbene Michael Jackson gilt für viele Menschen in aller Welt als der erfolgreichste Entertainer aller Zeiten– mit einem enormen Einfluss auf die Popmusik unserer Zeit. Er hält zahlreiche Musikrekorde, u. a. ist er neben Elvis Presley der einzige Sänger, der in fünf verschiedenen Hall of Fames aufgenommen wurde.

"Ich habe viele Tribute Shows gesehen, aber keine andere Produktion über Michael Jackson erreicht das Niveau von FOREVER", so Ralf Seßelberg vom Tourneeveranstalter PromEvent. "Wir freuen uns sehr, dass wir die künstlerisch anspruchsvollste Inszenierung nach Deutschland holen konnten – und in Berlin mit LaToya Jackson Premiere feiern können. Wir werden die Show mit weiteren Licht, Sound- und Multimediaeffekten noch größer inszenieren." Joseph Jackson, Michaels Vater, urteilte: "Die Show ist einfach unglaublich gut. Ich dachte, Michael selbst wäre auf der Bühne gewesen."

"Er war von der Show so beeindruckt, dass die Jackson Family Foundation diese seitdem offiziell unterstützt, d.h. die von den Eltern des Künstlers geschaffene Stiftung nahm die Show als offizielle Foundation-Show weltweit auf. Bruder Jermaine Jackson lobte: "Die Show ist großartig, alle haben eine wundervolle Arbeit geleistet."

"FOREVER – KING OF POP wurde von Carlos J. López erdacht, der die Show produziert und die künstlerische Gesamtleitung inne hat. Regisseur ist Jesús Sanz-Sebastián, unterstützt von zwei Choreographen.

Die zweistündige Show stellt die Songs und Kompositionen von Michael Jackson in den Mittelpunkt und präsentiert eine mitreißende musikalische Reise mit seinen größten Hits in einer emotional bewegenden Inszenierung. FOREVER – KING OF POP wird von einer Live-Band begleitet und begeistert nicht zuletzt durch zusätzliche Akrobatik-Einlagen sowie ein spektakuläres, audiovisuelles Multimedia-Design mit vielen spektakulären Effekten. Die Show lebt durch ihr großes Ensemble herausragender Solisten, Sängern und Tänzern, u. a. mit Àlex Blanco, der als einer der besten Jackson-Tanzdarsteller weltweit gilt; rund 25 Mitwirkende gibt es allein auf der Bühne.

Zu dieser Produktion zählen u. a. der Sänger Lenny Jay und die Tänzerin Yurena MolinaTorres, die FOREVER heute mit vorstellten: Der aus Brasilien stammende Sänger und Schauspieler Lenny Jay arbeitet seit 2009 rund um die Welt in Michael Jackson Shows. Seine Stimme ähnelt der des "King of Pop" so sehr, dass man sie nur schwer vom Original unterscheiden kann – daher gilt er als einer der begehrtesten "Michael Jackson"-Sänger weltweit. Seit 2018 gehört er zum festen Ensemble von FOREVER– THE KING OF POP. Die spanische Tänzerin Yurena Molina Torres hat bereits mit Künstlern wie u. a. Lady Gaga, Anastacia, Tom Jones, Craig David und James Morrison getanzt und war bereits drei Jahre lang mit FOREVER – KING OF POP on tour.

Quelle: Berlin Public Relations

Wann?Montag, 9. November 2020, 20.00 Uhr
Wo?Hamburg Sporthalle
Eintritt:ab 53,30 Euro (zzgl. Gebühren)
Tickets:Hier direkt Tickets für "Forever" bestellen

Ortsinformationen

Sporthalle Hamburg
Krochmannstraße 55
22297 Hamburg - Winterhude
Weitere Empfehlungen