Hamburger Kundenzentren bieten zusätzliche Servicezeiten

Mit einer vorausschauenden Ausweitung des Angebots tragen die Kundenzentren dem Umstand Rechnung, dass während der Corona-Pandemie deutlich weniger Dokumente beantragt und ausgegeben worden sind. Sie erwarten einen Nachholeffekt in den nächsten Monaten.

Reisepass, © Andreas Lischka / pixabay.com
Reisepass, © Andreas Lischka / pixabay.com

Bis Ende August 2021 wird es ein zusätzliches Service-Angebot in den Hamburger Kundenzentren (Fachbereich Einwohnerdaten) für Reise- und Ausweisdokumente geben, damit alle Hamburger über entsprechende Dokumente verfügen, wenn die Pandemielage das Reisen wieder möglich macht.

Die beteiligten Kundenzentren sind jeweils zwischen 9.00 und 16.15 Uhr geöffnet. Für den Besuch vor Ort ist ein Termin zwingend notwendig. Die geltende Maskenpflicht sowie die üblichen Abstand- und Hygienehinweise sind zu beachten.

Auskünfte über Zuständigkeiten, Gebühren, Öffnungszeiten von weiteren Ämtern, erforderliche Unterlagen, etc. sind telefonisch  unter 040/115 oder online unter www.hamburg.de/behoerdenfinder abrufbar.

Der Hamburger Senat appelliert angesichts der aktuellen Pandemiesituation weiterhin an alle Hamburger, derzeit auf nicht zwingend notwendige Reisen im In- und Ausland zu verzichten.

Quelle: Pressestelle des Senats / Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke

Weitere Empfehlungen