Kostenlos mit dem HVV: Hier kann man gratis im Dezember fahren

Beim HVV können sich einige Regionen über freie Fahrten freuen: Der kostenloser innerstädtische Busverkehr gilt an den vier Adventssamstagen sowie an Heiligabend und Silvester in Ahrensburg, Mölln, Bad Segeberg und Kaltenkirchen.

Busfahrer der Hochbahn, © Hochbahn
Busfahrer der Hochbahn, © Hochbahn

Kostenloser innerstädtischer Busverkehr in Ahrensburg

An den Adventssamstagen am 26. November 2022, sowie am 3.,10. und 17. Dezember 2022 können Fahrgäste in Ahrensburg den innerstädtischen Busverkehr kostenlos, jeweils ab 0.00 Uhr bis 6.00 Uhr des Folgetages nutzen. Ebenfalls kostenfrei bleibt in diesem Jahr die Fahrt mit dem Bus an Heiligabend und Silvester.

Der Einnahmeausfall der Verkehrsbetriebe wird über den städtischen Haushalt aus den dort zur Verfügung stehenden Mitteln für den ÖPNV getragen.

Da der öffentliche Parkraum in der Ahrensburger Innenstadt insbesondere an den Adventssamstagen erfahrungsgemäß stark ausgelastet ist, ist die Busfahrt zum Nulltarif eine gute Gelegenheit, ohne Parkplatzsuche zum weihnachtlichen Shopping in die Ahrensburger Innenstadt zu kommen.

Die Freifahrt gilt auf allen Buslinien im gesamten Stadtgebiet. Die Fahrten mit ioki Ahrensburg sind davon ausgenommen.

Stadtverkehr Bad Segeberg

Auch in Bad Segeberg können an allen vier Adventssamstagen (26. November, 3. Dezember, 10. Dezember und 17. Dezember 2022) Fahrgäste den gesamten öffentlichen Nahverkehr in Bad Segeberg (Geltungsbereich der hvv Einzelkarte Stadtverkehr Bad Segeberg) kostenlos nutzen.

Die hieraus resultierenden Mindereinnahmen werden von der Stadt Bad Segeberg ausgeglichen.

Kostenloser Nahverkehr in Kaltenkirchen

Ebenfalls an allen vier Adventssamstagen (26. November, 3. Dezember, 10. Dezember und 17. Dezember 2022) können Fahrgäste den öffentlichen Nahverkehr in Kaltenkirchen kostenlos nutzen (Geltungsbereich der hvv Einzelkarte Stadtverkehr Kaltenkirchen).
Während des Kaltenkirchener Weihnachtsmarkts gilt die Freifahrt zusätzlich auch am Freitag (9. Dezember 2022) und am Sonntag (11. Dezember 2022).

Kostenlos genutzt werden können in Kaltenkirchen nicht nur alle Buslinien, sondern zusätzlich auch die AKN-Linien A1 und A2 (Haltestellen dodenhof, Holstentherme, Kaltenkirchen und Kaltenkirchen Süd).

"Als für den Kaltenkirchener StadtBus verantwortlicher Kreis Segeberg lassen wir nichts unversucht, die Popularität dieses attraktiven ÖPNV-Produkts für alle Kaltenkirchenerinnen und Kaltenkirchener weiter zu erhöhen: Steigen Sie ein und lassen Sie sich überzeugen!", empfiehlt Landrat Jan Peter Schröder.

"Wir sind erfreut, dass unsere Anregung zum Angebot der Freifahrten im Stadtverkehr Kaltenkirchen während der Adventssamstage und am Wochenende des Weihnachtsmarktes berücksichtigt wurden. So besteht die Chance, das wesentlich verbesserte ÖPNV-Angebot in Kaltenkirchen kostenlos kennen zu lernen und auszuprobieren.", so Bürgermeister Hanno Krause.

Stadtverkehr Mölln

Kostenlos mit dem Bus zum Möllner Weihnachtsmarkt: An allen vier Adventssamstagen (26. November, 3. Dezember, 10. Dezember und 17. Dezember 2022) können Fahrgäste den öffentlichen Nahverkehr in Mölln (Geltungsbereich der hvv Einzelkarte Stadtverkehr Mölln) gratis nutzen.

Die Freifahrt gilt auf allen Buslinien im gesamten Stadtgebiet.

Detaillierte Fahrplanauskünfte sind per hvv App, unter hvv.de und über die hvv Infoline 040/19449 erhältlich.

Quelle: HVV

Weitere Empfehlungen