Kinderhaus Hobbit e. V.

Unser Motto: "Nicht wie beschäftige ich Kinder, sondern was beschäftigt Kinder"   

© Kinderhaus Hobbit e. V.
© Kinderhaus Hobbit e. V.

Der Träger Kinderhaus Hobbit e. V. betreibt seit 1989 eine Kindertagesstätte. Als eine der ersten Einrichtungen in Hamburg, fingen wir an als Familiengruppe (8 Wochen – 12 jährige) zu leben und zu arbeiten.

Unsere Krippeneinrichtung Auenland hat am 1. Juni 2010 eröffnet. Hier werden Kinder im Alter von 0,6 Monaten bis zum 3ten Lebensjahr betreut.

Da wir kleine, überschaubare Einrichtungen sind, geht es bei uns in allen Bereichen sehr persönlich zu. Dies schafft für die Kinder eine familiäre und vertraute Atmosphäre.

Unser guter Betreuungsschlüssel ermöglicht es uns zudem, uns sehr intensiv um jedes einzelne Kind zu kümmern.

Wir wollen die Kinder unterstützen und fördern damit sie:

  • starke und selbstbewusste Menschen werden
  • ihre kindliche Kreativität, Fantasie und Gestaltungskraft entdecken und entwickeln
  • den sozialen Umgang miteinander lernen
  • ein sicheres und positives Körpergefühl entwickeln
  • ein Umwelt-Bewusst-Sein erlangen
  • eine größtmögliche Selbständigkeit erreichen  

Das stellen wir auf die Beine:

  • Einmal in der Woche klettern, springen und toben wir in der Turnhalle
  • Da wir nicht wasserscheu sind, gehen wir 14-tägig schwimmen.
  • Traumreisen, Naturerlebnisse, basteln, malen und vieles mehr gehören selbstverständlich auch dazu 

Ortsinformationen

Kinderhaus Hobbit
Fahrenkrön 115
22179 Hamburg - Bramfeld

Weitere Ortsinformationen

Kinderhaus Aueland
Fahrenkrön 119
22179 Hamburg - Bramfeld
Weitere Empfehlungen