Jubiläumsausstellung Caspar David Friedrich in der Kunsthalle Hamburg

Vom 15. Dezember 2023 bis 1. April 2024, anlässlich des 250. Geburtstages von Caspar David Friedrich, gibt es eine große Jubiläumsausstellung in der Hamburger Kunsthalle zu erleben.

Ausschnitt des Bildes "Wanderer über dem Nebelmeer" von Caspar David Friedrich, © Hamburger Kunsthalle
Ausschnitt des Bildes "Wanderer über dem Nebelmeer" von Caspar David Friedrich, © Hamburger Kunsthalle
Wann? 15. Dezember 2023 bis 1. April 2024
Wo? Hamburger Kunsthalle
Eintritt: 16,- Euro, ermäßigt 8,- Euro, Kinder & Jugendliche kostenfrei
Vorverkauf: Hier Tickets bestellen

In einem Jahr wird die ambitionierte Jubiläumsausstellung CASPAR DAVID FRIEDRICH. Kunst für eine neue Zeit anlässlich des 250. Geburtstags von Caspar David Friedrich (*1774 Greifswald – †1840 Dresden) an der Hamburger Kunsthalle präsentiert.

Die Schau vom 15. Dezember 2023 bis 1. April 2024 wird das umfangreichste Panorama von Friedrichs Kunst seit vielen Jahren bieten. Sie legt den Fokus auf das Verhältnis von Mensch und Natur in den Landschaftsdarstellungen des bedeutendsten Künstlers der deutschen Romantik.

Im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts setzte er damit wesentliche Impulse, um die Gattung der Landschaftsmalerei zur "Kunst für eine neue Zeit" zu machen. Zu sehen sind in einer umfassenden Retrospektive mit über 50 Gemälden und rund 90 Zeichnungen – darunter viele Schlüsselwerke Friedrichs – ausgewählte Arbeiten seiner Weggefährten sowie Positionen zeitgenössischer Künstler:innen mit ihren vielfältigen Bezügen zu Friedrichs Werk. Das gattungs- und medienübergreifende Jubiläumsprojekt zeigt Gemälde, Zeichnungen, Graphiken, Skulpturen, Fotografien, Filme und Videoarbeiten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Die Hapag-Lloyd AG und die Hapag-Lloyd Stiftung ermöglichen mit einer substantiellen Summe die ambitionierte Schau. Das Engagement unterstützt unter anderem die Finanzierung der Transport- und Versicherungskosten für die hochkarätigen Leihgaben aus dem In- und Ausland, die zur Ausstellung in die Hansestadt reisen.

Die Hamburger Traditionsreederei, die weltweit hunderte Häfen mit ihren Verbindungen vernetzt, ist dabei die perfekte – auch ideelle – Partnerin für die Hamburger Kunsthalle, um die Strahlkraft des umfangreichen Bestandes des Museums an ikonischen Werken Caspar David Friedrichs national und international zu stärken.

Ab sofort können sich Interessierte im Online-Vorverkauf ihren Eintritt mit oder ohne Tages- und Zeitbindung für das spektakuläre Projekt sichern.

Quelle: Hamburger Kunsthalle

Ortsinformationen

Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
20095 Hamburg - Altstadt
Weitere Empfehlungen