Heldenmarkt in Hamburg

Deutschlands führende Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum kommt erneut in die Hansestadt an der Elbe. Am 28. und 29. Mai 2022 findet der Heldenmarkt in den Messehallen statt. Rund 80 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Ideen für ein nachhaltiges Leben in Hamburg, bevor sie weiter nach München und Berlin ziehen.

Heldenmarkt, © FLEET Events GmbH
Heldenmarkt, © FLEET Events GmbH
Wann? 28. und 29. Mai 2022, Sa 10.00 bis 19.00 Uhr, So 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo? Hamburger Messe, Halle A2 / Eingang West
Eintritt: Tagesticket: VVK 11,- Euro, ermäßigt 8,40 Euro, Gruppenticket 4 für 3: VVK 33,- Euro
Tickets: Direkt hier Tickets für den Heldenmarkt bestellen.

Inspiration für ein nachhaltiges Leben

Erstmals wird der Heldenmarkt vom Veranstalter Fleet Events und dem Heldenmarktgründer Lovis Willenberg gemeinsam ausgerichtet. Zusammen wollen sie das Konzept des Heldenmarktes weiterentwickeln und nachhaltige Ideen, Themen und Produkte für alle zugänglich machen.

Alles unter einem Dach

Fans und Interessierte eines bewussten Lebensstils können mit Herstellenden und Markenmachern persönlich sprechen, Fragen stellen und Produkte selbst anfassen, ausprobieren und vergleichen.

Dazu gibt es ein attraktives Rahmenprogramm mit Kochshows und Verkostungen, Ausstellungen, Workshops und Diskussionen und tollen Aktionen für Kids. Inspirierende Musik vom Plattenteller sorgt für eine entspannte Atmosphäre im gewohnt liebevollen Heldenmarkt-Flair.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Heldenmarkt (@heldenmarkt)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Newcomer treffen auf Etablierte

Die Branche boomt: Führende Unternehmen und nachhaltige Start-ups stellen ihre kreativen Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Ernährung, Mode, Accessoires, Kosmetik, Bildung, Freizeit, Kids, Reisen, Mobilität, Wohnen, Haushalt, Finanzen und Versicherung aus.

Mit dabei sind unter anderem:

  • Naturkost-Produzent "Bauckhof",
  • die "Biocompany", von der WirtschaftsWoche auf Platz 3 der Biosupermärkte in Deutschland gelistet, mit einer großen Sortimentsauswahl,
  • handgemachte Naturkosmetik vom Hamburger Unternehmen "4 people who care", hundert Prozent plastikfrei,
  • das Teespezialisten-Team von "TeaBlobs" mit viel Tee ohne Beutel,
  • fair produzierte Sonnenbrillen und Designprodukte von "Stadtholz",
  • "The Generation Forest", das Unternehmen lässt das Genossenschaftsprinzip frisch aufleben und forstet naturnahe Regenwälder und
  • "Greenpeace", die transnationale politische Non-Profit-Organisation, die sich für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz einsetzt.

Konsum und Genuss der Zukunft

Auf dem Heldenmarkt wird geshoppt und genossen – für die gute Sache.

"Nachhaltiges Denken und Handeln ist längst in unserer Gesellschaft angekommen. Mit dem Heldenmarkt möchten wir dies unterstützen und neue Inspirationen für einen zukunftsorientierten und genussvollen Lifestyle geben. Wir bringen Menschen zusammen, die nachhaltige Produkte suchen und anbieten", erklärt Projektleiter Michael Maurer die Idee hinter Heldenmarkt.

Weitere Infos zu dem Programmm und den Ausstellern in Hamburg sind unter heldenmarkt.de zu finden.

Quelle: FLEET Events GmbH

Ortsinformationen

Hamburg Messe und Congress GmbH
Messeplatz 1
20357 Hamburg - St. Pauli
Weitere Empfehlungen