VERSCHOBEN auf 2021: Harry Potter im Mehr! Theater

Die Premiere von Harry Potter und das verwunschene Kind nach dem Roman von J.K. Rowling im Hamburger Mehr! Theater am Großmarkt wurde auf April 2021 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit und können für spätere Vorstellungen eingetauscht werden. 

Harry Potter und das verwunschene Kind kommt nach Deutschland, © Manuel Harlan
Harry Potter und das verwunschene Kind kommt nach Deutschland, © Manuel Harlan

Harry Potter und das verwunschene Kind basiert auf einer originalen Geschichte von J.K. Rowling, Jack Thorne und John Tiffany. Das neue Theaterstück von Jack Thorne wird unter der Regie von John Tiffany aufgeführt. Ausgezeichnet mit neun Olivier Awards ist Harry Potter und das verwunschene Kind die meist prämierte Produktion in der Geschichte des renommierten britischen Theaterpreises.

Bei den kürzlich in New York verliehenen Tony Awards gewann es in sechs Kategorien und ist mit insgesamt 25 Preisen die meist ausgezeichnete Produktion der Broadway-Saison. Beide Preisverleihungen zeichneten die Inszenierung als bestes neues Theaterstück und für die beste Regie aus. Harry Potter und das verwunschene Kind wird erstmals in deutscher Sprache produziert und im deutschsprachigen Raum exklusiv im Mehr! Theater am Großmarkt aufgeführt.

Dies ist die achte Harry-Potter-Geschichte und zugleich die erste, die als Theaterstück gezeigt wird. Die Produktion ist ein Stück, das in zwei Teilen aufgeführt wird, wobei vorgesehen ist, beide Teile an einem Tag hintereinander zu sehen (Nachmittag- und Abendvorstellung) oder an zwei aufeinanderfolgenden Abenden.

Wie Hogwarts nach Hamburg kam

Harry Potter und das verwunschene Kind ist eine Produktion von Sonia Friedman Productions, Colin Callender und Harry Potter Theatrical Productions. Möglich gemacht hat Hamburgs neue Theatersensation – und damit die weltweit erste nicht-englischsprachige Produktion des Theaterstücks – der Zusammenschluss zweier deutscher Entertainment-Player unter internationalem Dach. Harry Potter und das verwunschene Kind wird von der Mehr-BB Entertainment produziert, die zur weltweit agierenden Ambassador Theatre Group (ATG) gehört.

Um den Zauber von Hogwarts auf der Bühne lebendig werden zu lassen, wurde für Harry Potter und das verwunschene Kind eigens eine neue Heimat erschaffen. Für ein Investitionsvolumen von rund 42 Millionen Euro wurde das Mehr! Theater am Großmarkt umgebaut und der aufwändige Produktionsprozess realisiert. Schon die ausverkauften Voraufführungen seit Anfang Februar sorgen beim Publikum für eine begeisterte Resonanz.

Die Geschichte

Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Vater und Sohn zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

Weitere Informationen sind unter www.harry-potter-theater.de zu finden.

Quelle: Mehr-BB Entertainment GmbH

Wann? Premiere: verschoben auf April 2021
Wo? Mehr! Theater am Großmarkt 
Eintritt: ab 49,95 Euro pro Teil (Gesamtpreis ab 99,90 Euro)
Tickets: Karten für Harry Potter jetzt direkt hier bestellen.

Ortsinformationen

Mehr! Theater am Großmarkt
Banksstraße 28
20097 Hamburg - Hammerbrook
Weitere Empfehlungen