Fünf Jahre Elbphilharmonie: Ticketverlosung für das Festkonzert

Am 11. Januar 2022 jährt sich die Eröffnung der Elbphilharmonie zum fünften Mal. Diesen Anlass feiert das Haus vom 9. bis 17. Januar 2022 mit einer langen Konzertwoche, in deren Verlauf viele der Facetten aufleuchten, für die das Programm der Elbphilharmonie im Hinblick auf Vielfalt und Qualität von jeher steht.

Elbphilharmonie, © Maxim Schulz
Elbphilharmonie, © Maxim Schulz

Ein Welterfolg feiert Geburtstag

Wenn jemand oder etwas die erste Handvoll Jahre alt wird, dann liefert das schon gehörig Anlass zu feiern. Das gilt ganz besonders für die Elbphilharmonie, denn in der kurzen Zeit ihres Bestehens hat sie alle an sie gestellten Erwartungen haushoch übertroffen: Qualität, Dichte und Vielfalt des Programms sind international ohne Vergleich, zudem erfährt das spektakuläre Gebäude in seiner einmaligen Lage zwischen Hafen und Stadtzentrum weltweit so viel Aufmerksamkeit wie noch kein anderer Neubau für die Kultur in diesem Jahrhundert.

Die deutlichste Sprache sprechen freilich die rund 2,7 Millionen Konzertbesucher, die in beiden Sälen der Elbphilharmonie von der Eröffnung bis zum Corona-Stillstand im März 2020 über knapp 2.500 begeisternde Konzerte erlebten. Mit 1,25 Millionen Besuchern pro Jahr in Elbphilharmonie und Laeiszhalle hat sich das Konzertpublikum in Hamburg verdreifacht, wobei rund 85 % der Besucher aus der Metropolregion kommen.

Die Plaza genannte Aussichtsplattform auf der achten Etage mit 360-Grad-Rundumblick erwartet im März 2022 bereits ihren 15 Millionsten Besucher.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Konzertprogramm in der Festwoche

Das Konzertprogramm rund um den Festtag zeigt konzentriert und exemplarisch die Vielfalt und Qualität, mit der die Elbphilharmonie übers Jahr ihre Besucher erfreut. Wie bei der Eröffnung 2017 gestaltet auch diesmal das NDR Elbphilharmonie Orchester das Festkonzert am 11. Januar 2021. Unter der Leitung seines Chefdirigenten Alan Gilbert erklingt ein amerikanisch-britisch-finnisches Programm mit Musik der Gegenwart, für die das Haus wie geschaffen ist.

Mehr Informationen zu dem Konzertprogramm in der Festwoche sind unter elbphilharmonie.de zu finden.

Der Vorverkauf für die Konzerte läuft, nur für das Festkonzert am 11. Januar 2022 kann man keine Tickets käuflich erwerben: Wie schon bei der Eröffnung vor fünf Jahren wird hier ein Teil der Karten verlost.

Die Ticketverlosung für das Festkonzert läuft vom 13. bis 19. Dezember 2021 über www.elbphilharmonie.de.

Kunsterlebnis für alle

Als außermusikalischen Beitrag zum fünften Geburtstag steuert das international erfolgreiche Künstlerduo DRIFT ein Licht-Kunstwerk bei, das das Konzerthaus spektakulär in Szene setzt.

DRIFT, 2007 von Lonneke Gordijn und Ralph Nauta in Amsterdam gegründet, hat von Anfang an immersive Kunstwerke konzipiert, bei denen das oft genug sehr aufwendig Technische sich stets in den Dienst der Natur stellt. Ihre Werke verblüffen und bezaubern durch den Einsatz vielfach überraschender Lichtobjekte und ihrer Wirkungen.

Für die Elbphilharmonie kündigt DRIFT eine performative Skulptur für den Außenraum an, die das Gebäude ebenso kreativ mitdenkt wie seine Umgebung und sein Innenleben: die Musik.

Parallel dazu widmet das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg ab 6. Januar 2022 DRIFT eine Ausstellung.

Quelle: HamburgMusik gGmbH

Ortsinformationen

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity
Weitere Empfehlungen