Fontenay Bar: Neuer Bar Chef Rocco Tolomeo freut sich auf Sommersaison

Seit Mitte April 2021 ist die Fontenay Bar im sechsten Stock des The Fontenay Hotels an der Hamburger Außenalster unter neuer Leitung: Der gebürtige Stuttgarter Rocco Tolomeo ist das neue Gesicht des Bar-Teams und freut sich auf eine großartige Sommersaison.

The Fontenay Bar Terrasse, © Dennis Dorwath
The Fontenay Bar Terrasse, © Dennis Dorwath

"Die Fontenay Bar ist schon ein besonderer Arbeitsplatz – hier legen sich die Außenalster und auch die Hamburger Skyline fast zu Füßen," so Rocco Tolomeo. Besonders viel Zeit zum Bewundern der Szenerie wird dem 40-jährigen wohl mit der knapp 500 m2 großen Bar-Terrasse nicht bleiben.

Gemeinsam mit seinem Team möchte Tolomeo noch nachhaltiger mit den frischen Produkten umgehen und beispielsweise Kräuter auf der Bar-Terrasse anbauen. Das Team steht für ihn im Fokus: Die Mitarbeiter werden noch stärker in den Kreationsprozess beim Entstehen einer neuen Karte eingebunden.

Aber auch die Freude an einem besonderen Drink-Design, das Spiel mit Farben und außergewöhnlichen Kreationen sollen im Mittelpunkt seiner neuen Aufgabe stehen.

Das The Fontenay ist Rocco Tolomeos erste Station im Norden: "Ich fühle mich sehr wohl in Hamburg. Die vielen Brücken und das Wasser erinnern mich an Venedig. Ich schätze die Vielfalt an unterschiedlichen Stadtvierteln und Lebensweisen, von der Schanze bis nach Blankenese. Die Hamburger Gäste haben einen hohen Qualitätsanspruch und schätzen gute Gastfreundschaft", so Rocco Tolomeo.

Der 40-jährige wuchs in der Nähe von Stuttgart in Bietigheim-Bissingen in einer Gastronomenfamilie auf. Schon früh konnte er sich für Kreationen mit Lebensmitteln begeistern und begann seine Ausbildung zum Hotelfachmann im Maritim Hotel Stuttgart mit Bar-Spezifikation.

Nach seinem Abschluss als internationaler Barkeeper in München, bildete er sich als Hotelbetriebswirt in Stuttgart weiter. Vor seinem Wechsel ins The Fontenay war Rocco Tolomeo Bar Manager im Hotel Vier Jahreszeiten in München.

In der Fontenay Bar treffen Hotelgäste auf Hamburger. Die Barkultur ist kosmopolitisch und hat die aktuellen Trends im Blick; gleichzeitig besinnt sie sich aber auch auf ihre Jahrhunderte alten Wurzeln.

Atmosphärisch lockt die runde Fontenay Bar mit einem Parkettboden aus dunkel geräucherter und gedampfter Fichte im Fischgrätmuster verlegt, mit einer Wandverkleidung aus Makassar-Ebenholz und einem monolithischen Bartresen von sechs Metern Länge.

All das wird fast zur Nebensache, wenn die Gäste das 320° Panorama auf der 500 m2 großen Barterrasse entdecken. Alle fünf Hamburger Hauptkirchen, Innen- und Außenalster, die Elbphilharmonie, das Hamburger Rathaus und vieles mehr lässt sich hier aus der ersten Reihe betrachten.

Quelle: The Fontenay

Ortsinformationen

THE FONTENAY Hamburg
Fontenay 10
20354 Hamburg - Rotherbaum
Weitere Empfehlungen