Flos-Beleuchtung

Flos ist ein internationales Unternehmen und eine Marke, die als Synonym für hohe Qualität und den ultimativen Ausdruck edlen Designs steht und weltweit als führendes Unternehmen für Wohn- und Architekturbeleuchtung anerkannt ist.

Küche, ©  Flos-Beleuchtung
Küche, © Flos-Beleuchtung

Das Unternehmen wurde 1962 von Dino Gavina und Cesare Cassina in Meran (Norditalien) gegründet. Im Jahr 1964 übernahm die Familie Gandini das Ruder und verlegte den Sitz des Unternehmens in die Region Brescia. Von Anfang an beauftragte Flos große Meister des italienischen Designs, wie die Gebrüder Castiglioni (Achille und Pier Giacomo) und Tobia Scarpa, mit der Arbeit für das Unternehmen. Eines der ersten experimentellen Projekte war Cocoon, ein in den Vereinigten Staaten hergestelltes Kunststoffmaterial. Ziel war es, industrielle Archetypen und bahnbrechende Produkte zu schaffen, die bald zu Design-Ikonen wurden, wie z. B. die Stehleuchte Arco.

Flos verfügt über eine Kollektion voller Designklassiker. Die von Achille und Piere Giacomo Castiglioni entworfene Leuchte Flos Arco ist mit ihren schwungvollen, eleganten Linien und dem reflektierenden Schirm ein besonderes Highlight unserer Kollektion. Der Beitrag von Achille Castiglioni zu Flos hat die Identität der Marke entscheidend geprägt, und Flos setzt auch weiterhin auf innovative Beleuchtungsdesigns.

FLOS setzt sich kontinuierlich für Forschung und Innovation in der Beleuchtungstechnik ein und verfügt über eine außergewöhnliche Fähigkeit, neue kreative Talente zu entdecken. Die Einführung der Kollektion Soft Architecture, ein bahnbrechendes Projekt, das mit führenden internationalen Preisen ausgezeichnet wurde, ist ein weiterer Beweis dafür, wie eine historische Marke in die Zukunft blicken kann, ohne ihre Tradition aus den Augen zu verlieren. Flos ist der Meinung, dass Licht der Stoff ist, mit dem man neue Ideen ausdrücken und neue Objekte schaffen kann.

Lampe, ©  Flos-Beleuchtung
Lampe, © Flos-Beleuchtung

Flos: Ein Unternehmen für künstlerische Beleuchtung

In den 2000er Jahren erhielt der Geschäftsbereich Architektur durch die Übernahme von Antares, einem spanischen Unternehmen für technische Beleuchtung, an dem FLOS 2005 eine Mehrheitsbeteiligung erwarb, einen starken Auftrieb. Aus diesem Zusammenschluss eines spanischen Herstellers professioneller Beleuchtungsanlagen und eines italienischen Herstellers von Designerleuchten für den Wohnbereich entstand die Flos Architectural Division, die erfolgreich fortschrittliche, innovative Beleuchtungstechnologien und eine einzigartige poetische Lichtqualität miteinander verbindet.

Aufgrund dieser langen Geschichte und des unbestrittenen Talents und Know-hows der Firma Flos wurden zahlreiche Designklassiker und Ikonen geboren. Beispiele hierfür sind Arco und Taraxacum von Achille und Pier Giacomo Castiglioni, der Kronleuchter 2097 von Gino Sarfatti, die Pendelleuchten Skygarden und Zeppelin von Marcel Wanders, die Serien Romeo und Ktribe von Philippe Starck sowie Parentesi von Achille Castiglioni und Pio Manzù.

Flos ist anerkannt für was?

FLOS ist ein international führender Hersteller von hochwertigen Designleuchten und innovativen Beleuchtungssystemen für den privaten und professionellen Bereich. Das Unternehmen verfügt über einen Katalog voller ikonischer Leuchten, die von legendären Namen der Designgeschichte wie Achille und Pier Giacomo Castiglioni, Philippe Starck, Antonio Citterio, Piero Lissoni, Marcel Wanders, Konstantin Grcic, Jasper Morrison, Patricia Urquiola, Ron Gilad, Ronan und Erwan Bouroullec, Michael Anastassiades, Vincent Van Duysen, Nendo, Formafantasma und vielen anderen entworfen wurden.

Heute ist Flos bei den Verbrauchern die erste Wahl, sowohl für private Wohnräume als auch für gewerbliche Beleuchtungsanwendungen. Ein vielseitiger Katalog, gepaart mit einer langjährigen Reputation und Designgeschichte, macht Flos Leuchten zu einer perfekten Ergänzung für jeden Raum.

Weitere Empfehlungen