Elbdestille stellt #STAYHOME Charity Projekt vor

Anfang April hat die Hamburger Destille "Elbdestille" ein neues Produkt vorgestellt. Unter dem Namen "#STAYHOME GIN" ist ein Gin und der dazugehörige Kunstdruck sowie ein Paket aus beiden Produkten, online erhältlich.

#Stayhome-Gin Bildübergabe, © Elbdestille
#Stayhome-Gin Bildübergabe, © Elbdestille

Die derzeitige Lage erfordert es, neue Wege zu gehen und sich dabei von dem klassischen Unternehmensgedanken zu lösen. Die Elbdestille hat sich dazu entschlossen, in dieser schwierigen Situation Gutes zu tun und zu helfen, wo es nötig ist. Zusammen mit dem Künstler David Tollmann wurden ein Gin sowie ein Kunstwerk erschaffen, das den Zeitgeist widerspiegelt und gleichzeitig als Etikett für den Gin dient.

Sowohl für die Elbdestille als auch für David Tollmann steht bei diesem Projekt der eigene wirtschaftliche Erfolg im Hintergrund. Tollmann verzichtet dabei sowohl auf Arbeits-, als auch auf Materialkosten und stiftet sein Werk komplett. Der erzielte Erlös aller verkauften Produkte wird vollständig gespendet.

DRK und Gastronomie als Spendenempfänger

In gemeinsamer Absprache wurden zwei Spendenempfänger benannt. Ein Teil des Geldes geht an den Corona-Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuzes, der Andere an unabhängige Bars und Restaurants aus dem deutschsprachigen Raum. Dabei entscheidet der Käufer im Bestellvorgang, an welchen Betrieb gespendet wird.

Onlineshop umfasst drei Produkte

Die #STAYHOME GIN Produktpalette umfasst insgesamt zwei Artikel und ein Paketangebot.

Der #STAYHOME GIN besteht aus einer erlesenen Auswahl teils lokaler Botanicals – neben Wacholder und Koriandersamen wurden unter anderem ätherische Öle aus Zitrone und Orange sowie Wermut, Angelikawurzel, Ingwer und Heidekraut destilliert. Somit entsteht ein klassischer Gin mit zitrischer Note. Abgefüllt in einer hochwertigen Flasche und mit Holzstopfen versehen, ist er zum Preis von 39,- Euro (500 ml) inkl. MwSt. und Versandkosten erhältlich.

Der #STAYHOME GIN Kunstdruck des Künstlers David Tollmann ist im Offsetverfahren in einer limitierten Auflage (100 Exemplare), dazu handsigniert und nummeriert erhältlich. In den Maßen 84,1 x 59,4 cm (Din A1) kostet der Druck 100,- Euro inkl. MwSt. und Versandkosten.

Zusätzlich ist eine Kombination aus sechs Flaschen #STAYHOME GIN und einem #STAYHOME GIN Kunstdruck zu erwerben. Hierbei beläuft sich der Preis auf 260,- Euro.

Alle Produkte erhältlich unter: https://www.elbdestille.de/shop

Über die Elbdestille

Das junge Hamburger Unternehmen wurde 2018 von Johannes Viehhauser gegründet und stellt Custom Made Spirits her. Hierbei haben die Kunden die Möglichkeit, eine gänzlich eigene Spirituose inklusive eigener Rezeptur zu erhalten. Zuständig für die Destillation ist der vielfach national und international ausgezeichnete Destillateur Fabian Rohrwasser.

O-Ton Elbdestille: "Die Corona-Krise stellt uns als junges Unternehmen sowie sehr viele weitere Menschen vom einen Tag auf den nächsten vor ungeahnte Schwierigkeiten. In einer solchen Zeit sollte jeder, der die Möglichkeit dazu hat, seinen Mitmenschen helfend zur Seite stehen. Wir sind froh, dass wir mit dieser Aktion unseren Teil dazu beitragen können, dass den Betroffenen geholfen wird. Dass sich ein großer Name der Kunstszene für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden hat, macht uns besonders stolz!"

Über den Künstler David Tollmann

Vita: David Tollmann ist der Sohn des Künstlers Markus Tollmann und der Enkel des Kunstprofessors und renommierten Künstlers Günter Tollmann und somit Künstler in dritter Generation. 1988 in Sulingen geboren, suchte Tollmann als junger Mann Erfahrungen in der Kulinarik, der Gastronomie und dem Veranstaltungsmanagement. Seit 2013 widmet er sich mit seiner Arbeit ausschließlich der Malerei. Kunst wurde zu seinem Lebensinhalt und Lebensgrund - David Tollmann wurde zu einem Vollzeitkünstler.

Kunst: Tollmanns komplexe Gedankenwelt stellt er in großformatigen und sehrfarbigen Arbeiten dar. Seine Arbeiten werden international ausgestellt und durch etablierte Galerien vertreten. David Tollmann engagiert sich für Kinder und Jugendliche, denen er in vielfältigen Aktionen Kunst näher bringt und mit ihnen gemeinsam malt.

O-Ton David Tollmann: "Ich habe große Freude daran, dass diese Zusammenarbeit mit der Elbdestille die Freude der Menschen an meinen Bildern mit einem Produkt, das sie mögen und der Möglichkeit, Gutes zu tun, vereint. Die jetzige Zeit erfordert von jedem, dem es möglich ist, eine Handlung im Sinne der vielen Betroffenen. Dass die mit mir lang befreundete Elbdestille diesen Schritt geht und die Verkaufserlöse dem guten Zweck zukommen lässt, finde ich für ein solch junges Unternehmen beachtlich und spiegelt meine Denkweise hundertprozentig wieder!"

Quelle: Elbdestille

Weitere Empfehlungen