Donnerstags: Freier Eintritt ins MARKK

Ab sofort bietet das Museum am Rothenbaum donnerstags von 16.00 bis 21.00 Uhr freien Eintritt an. Während der langen Öffnungszeiten werden die Ausstellungen und das weitere kulturelle Angebot des Hauses dadurch einem breiten Publikum zugänglich gemacht, darunter auch berufstätigen Museumsbesuchern.
MARKK, © P. Schimweg/MARKK
MARKK, © P. Schimweg/MARKK
Prof. Dr. Barbara Plankensteiner, Direktorin MARKK: "Wir möchten besonders die Besucher für die der Museumseintritt eine Hürde darstellt, einmal in der Woche einladen, das Museum am Rothenbaum kostenfrei zu besuchen und ihnen die Möglichkeit geben, unsere hochkarätigen Vorträge und Diskussionsangebote stärker wahrzunehmen."

Das Veranstaltungsprogramm des MARKK gliedert sich künftig in vier Programmlinien für das erwachsene Publikum und ein vielfältiges Angebot für Kinder. Unter dem Titel "Wissen & Diskurs" findet ein anspruchsvolles Abendprogramm bestehend aus Vorträgen und Gesprächsformaten statt. Insbesondere diese Veranstaltungen sollen kostenlos zugänglich gemacht werden. Die Neuaufstellung des Veranstaltungsprogramms ist Teil der umfassenden Neuorientierung, die das Museum 2017 unter neuer Direktion begonnen hat. Auch die Museumsgespräche, die diesen Prozess seither begleiten, werden zunehmend am Donnerstagabend terminiert. Mit ihnen lädt das MARKK dazu ein, sich am aktuellen Diskurs der internationalen Museumslandschaft der Weltkulturen zu beteiligen.

Weitere Informationen gibt es unter https://markk-hamburg.de/

Wann?Donnerstags, 16.00 bis 21.00 Uhr
Wo?MARKK – Museum am Rothenbaum
Eintritt:frei

Ortsinformationen

MARKK – Museum am Rothenbaum
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg - Rotherbaum
Weitere Empfehlungen