Diakonie-Stiftung sammelt Geschenke für Hamburger:innen in Not

Bei der Aktion "Weihnachten für alle" sind alle Hamburger:innen im vierten Jahr dazu aufgerufen, kleine Päckchen mit speziellem Inhalt für Menschen zu packen, die sonst keine Geschenke erhalten.

Weihnachtsgeschenk, © Pexels/Kim Stiver
Weihnachtsgeschenk, © Pexels/Kim Stiver

Alle Spender:innen setzen mit der Aktion ein Zeichen gegen Einsamkeit und senden die Botschaft: Wir denken an euch! Die Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit verteilt die Geschenke in der Adventszeit an Menschen in Not in Hamburg, die in den Projekten der Diakonie Hamburg betreut werden – zum Beispiel in Beratungsstellen, Pflegediensten oder Seniorentreffs.

Am Donnerstag, 1. Dezember 2022, können Geschenke von 18.00 bis 19.00 Uhr bei der zentralen Sammelstelle in der Hauptkirche St. Petri abgegeben werden. Auch eine postalische Einsendung oder Abgabe ist ab sofort bis zum Freitag, 2. Dezember 2022, im Dorothee-Sölle-Haus, Königstraße 54 möglich.

Was in die Päckchen darf und alle Informationen zur Aktion gibt es online auf diakoniehh.de/weihnachten-fuer-alle

Quelle: Diakonisches Werk Hamburg

Ortsinformationen

St. Petri - Hauptkirche
Bei der Petrikirche 2
20095 Hamburg - Altstadt
Weitere Empfehlungen