Deutschlands größte PLAYMOBIL-Sammlung in Hamburg zu Gast

Ab dem 5. Oktober 2022 präsentiert das Archäologische Museum Hamburg eine Ausstellung der ganz besonderen Art: Deutschlands größte PLAYMOBIL-Sammlung wird erstmals in Hamburg zu sehen sein.

Deutschlands größte PLAYMOBIL-Sammlung, © Pressematerial Archäologisches Museum
Deutschlands größte PLAYMOBIL-Sammlung, © Pressematerial Archäologisches Museum
Wann? 5. Oktober 2022 bis 2. April 2023
Wo? Archäologisches Museum Hamburg
Preise: ab 4,- Euro
Tickets: Ticketbuchung direkt hier

PLAYMOBIL ist Kult: Das beliebte Spielzeug ist aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Die stets lächelnden Figuren mit ihren vielen fantasievollen Details und unzähligen Accessoires regen nicht nur Kinder zum kreativen Gestalten an, sondern machen auch aus vielen Erwachsenen begeisterte Sammler.

Die kleinen Kunststoff-Knirpse aus Deutschlands größter Playmobil-Sammlung sind ab dem 5. Oktober 2022 bis zum 2. April 2023 im Archäologischen Museum Hamburg und damit erstmals in Hamburg zu sehen.

Künstler und Playmobil-Markenbotschafter Oliver Schaffer verwandelt das Museum dafür in eine fantasievolle Spielzeug-Landschaft: Angefangen von den Dinosauriern über die Römerzeit bis zum Mittelalter wird die Vergangenheit mit PLAYMOBIL zu neuem Leben erweckt.

Auch einzelne Exponate der museumseigenen Sammlung werden in der Ausstellung aufgegriffen und als Miniatur in Szene gesetzt. Und natürlich darf auch gespielt werden!

Quelle: Archäologisches Museum Hamburg

Ortsinformationen

Archäologisches Museum Hamburg
Museumsplatz 2
21073 Hamburg - Harburg
Weitere Empfehlungen