ABGESAGT Theaterversion von "Der Tatortreiniger"

Aus der NDR-Kultserie ist eine Theaterversion entstanden: Die Zuschauer im kleinen hoftheater begleiten Schotty von Tatort zu Tatort – dabei bleibt bestimmt kein Auge trocken!

Der Tatortreiniger als Theaterversion im kleinen hoftheater, Pressefoto
Der Tatortreiniger als Theaterversion im kleinen hoftheater, Pressefoto
Wann? Sonntag, 22. und 29. November sowie 13. Dezember 2020, jeweils 19.30 Uhr
Wo? das kleine hoftheater
Eintritt: 25,- Euro, ermäßigt 23,- Euro
Karten: Direkt hier Tickets für "Der Tatortreiniger" bestellen.

Über die NDR-Serie "Der Tatortreiniger"

Heiko Schotte, genannt Schotty, ist Gebäudereiniger, der sich auf das Reinigen von Tatorten von Gewaltverbrechen spezialisiert hat.

Schotty: "Meine Arbeit fängt da an, wo sich andere vor Entsetzen übergeben." Das ist die stark vereinfachte, aber zutreffende Beschreibung seiner Tätigkeit. Wenn alle anderen weg sind, der Mörder, die Kriminalbeamten, die Spurensicherung, dann schlägt seine Stunde, dann hat Schotty seinen großen Auftritt. Mit Bürsten, Schrubbern, Seife, Schwämmen und chemischen Substanzen betritt er die Tatorte und putzt. Er begegnet dabei völlig fremden Menschen, Hinterbliebenen oder Bekannten der Opfer, und gerät dabei immer wieder in irrwitzige Situationen.

Von Mizzi Meyer – für die hoftheater-Bühne adaptiert von Stefan Leonard.

Quelle: das kleine hoftheater

Ortsinformationen

das kleine hoftheater
Bei der Martinskirche 2
22111 Hamburg - Horn
Weitere Empfehlungen