Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

Daily food market launcht neue Speisekarte

Das Böckmann’s Daily food market im Courtyard by Marriott in der Hamburger City erfindet sich für seine Gäste immer wieder neu. Seit Februar wartet die erste Tatar-Bar der Stadt nun mit einer eigenen neuen Tatarkarte auf.
Küchenchef Sebastian Glävke im Böckmann's Daily food market, © Jenner Egberts
Küchenchef Sebastian Glävke im Böckmann's Daily food market, © Jenner Egberts

Neben dem klassischen Rindertatar, das sich Gäste nach Herzenslust selbst am Tisch zusammenstellen können, gibt es zudem ausgefallene Kreationen für jeden Gaumen – unter anderem mit Parmesancreme und Quittenpüree, aus Duroc-Schwein, Wolfsbarsch oder Kohlrabi.

Dazu setzt das Restaurantkonzept verstärkt auf "Frisch-vom-Markt-Highlights", die in regelmäßigen Abständen wechseln, um so auch die lokale Kundschaft laufend mit abwechslungsreichen Leckereien zu locken. Des Weiteren serviert das Restaurant in St. Georg die beliebten Klassiker wie Burger und Pasta aus der separaten Speisekarte.

"In der Eröffnungsphase konnten wir in der Küche viel experimentieren und verschiedene Zutaten ausprobieren, um ab sofort die eigene Tatarkarte mit modernem Twist zu präsentieren. Wichtig ist es uns dennoch, neue Einflüsse und regionale Zutaten ins Menü einzubauen, deswegen entwickeln wir stets neue Gerichte passend zur Saison", berichtet Küchenchef Sebastian Glävke.

Der Hamburger Koch arbeitete unter anderem in Sternerestaurants wie "Es Raco des Teix" auf Mallorca und "Chapter One" in Dublin.

Nach seiner Ausbildung stand er unter anderem mit Tim Mälzer in der Küche und übernahm Küchenverantwortung in Restaurants wie "Das Weisse Haus". Seit er Eröffnung im September 2019 ist er nun Küchenchef im Böckmann's Daily food market.

Über Böckmann's Daily food market Das moderne Gastronomiekonzept des "Böckmann’s Daily food market" wurde von einer Markthalle inspiriert. Küchenchef Sebastian Glävke und sein Team servieren hier regelmäßig wechselnde marktfrische Gerichte aus regionalen Zutaten.

Einzigartig in Hamburg ist die Tatar-Bar des Restaurants. Auf einer eigenen Karte finden die Gäste eine Auswahl kreativer Tatar-Spezialitäten. Neben Fleisch- und Fischvarianten gibt es auch vegetarische Variationen.

Das klassische Rindertatar stellen sich die Gäste am Tisch selbst zusammen. Mit der zwanglosen Atmosphäre, der offenen Showküche sowie dem modernen Interieur vereint das Böckmann’s frische Küche mit Unterhaltung und schafft ein einmaliges Restauranterlebnis.

Quelle: RAIKESCHWERTNER GmbH

Ortsinformationen

Böckmann's Daily food market
Adenauerallee 52
20097 Hamburg - St. Georg
Weitere Empfehlungen