Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

Brodersen

Ganz in der Nähe des Museums für Völkerkunde an der Rothenbaumchaussee ist im Souterrain einer prächtigen Jugendstilvilla das Restaurant Brodersen beheimatet. Markenzeichen der Küche sind original Hamburger Spezialitäten und Bodenständiges aus der Region in Portionen, von denen jeder satt wird.
Fischgericht, Pressefoto
Fischgericht, Pressefoto
Das wöchentlich wechselnde Mittagsangebot hat unschlagbare Preise.

Hier kommen Labskaus, Pannfisch und Co. stilvoll auf den fein eingedeckten Tisch. Für die Speisen werden frische Produkte aus der Region verwendet. So kommen für die legendären Bratkartoffeln nur Heidekartoffeln in die Pfanne, die Fleischsülze stammt aus dem Alten Land und für die Krabbengerichte werden Büsumer Krabben verarbeitet.

Den besonderen Charme der Räumen machen die vielen kleinen Nischen aus, in denen man ungestört speisen kann – romantisch zu zweit oder mit Geschäftspartnern. Liebevoll gesammelte "Nautiquitäten" an den Wänden bieten den angemessenen Rahmen für Ihre kulinarische Reise in die Hamburger Tradition.

Im Sommer kann man, von Grün umgeben, auf der großen Außenterrasse sitzen.


Ortsinformationen

Restaurant Brodersen
Rothenbaumchaussee 46
20148 Hamburg - Rotherbaum
Weitere Empfehlungen