"Blattwerk" – Hamburgs erste vegetarisch-vegane Mensa

Die ehemalige "Mensa Campus" des Studierendenwerks Hamburg wird pünktlich zu Beginn des Sommersemesters in Präsenz zum "Blattwerk". Damit hat das Studierendenwerk Hamburg am Standort der Universität Hamburg die erste komplett vegetarisch-vegane Mensa der Stadt eröffnet.

"Blattwerk" Mensa, © Studierendenwerk Hamburg
"Blattwerk" Mensa, © Studierendenwerk Hamburg

Das Studierendenwerk Hamburg hat bereits für mehrere Standorte die Auszeichnung "Vegan freundliche Mensa" der Tierrechtsorganisation PETA erhalten und arbeitet stetig daran, so regional, saisonal und umweltschonend wie nur möglich zu agieren, ohne studierendenfreundliche Preise zu überschreiten. Das neue "Blattwerk" ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu nachhaltiger und gesunder Hochschulgastronomie.

Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank: "Vegetarische und vegane Ernährung wird immer beliebter. Ich bin daher begeistert von der neuen Mensa hier an der Universität Hamburg, die eine leckere Alternative zu dem bestehenden Angebot darstellt. Eine rein vegetarisch-vegane Mensa ist auch ein wichtiger Beitrag für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Ein großer Dank gilt dem Studierendenwerk, das hier mit gutem Beispiel vorangeht. Ich wünsche allen Studierenden einen tollen Start in ihr Sommersemester in Präsenz und viel Spaß und guten Appetit bei den gemeinsamen Mittagspausen im neuen Blattwerk."

Jürgen Allemeyer, Geschäftsführer des Studierendenwerks Hamburg: "Neu entwickelte Rezepte, regionale und nachhaltige Produkte erwarten die Gäste in Hamburgs erster vegetarisch-veganen Mensa. Ich bin mir sicher, dass wir mit den neu entwickelten und gesunden Speisen nicht nur Vegetarier:innen und Veganer:innen ansprechen, sondern all unsere Gäste begeistern können. Mit ‚Blattwerk‘ gehen wir konsequent unseren Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Im neugestalteten Gastraum mit Sitzkojen und Lounge-Ecken ist nicht nur Platz für Genuss, sondern auch für Austausch und gemeinsames Lernen."

Hintergrund

"Blattwerk – deine vegetarische Mensa" eröffnet mit neuem Aussehen und Konzept in der bisherigen Mensa Campus auf dem Campus Von-Melle-Park der Universität Hamburg. Hier wird von Montag bis Freitag zwischen 11.00 Uhr und 15.30 Uhr Essen ausgegeben. Die Räumlichkeiten sind von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Es wird künftig jeden Tag drei Gerichte geben, wovon mindestens eines vegan sein soll und eines in der Live-Küche vor den Augen der Gäste zubereitet wird. Zusätzlich gibt es jeden Tag eine Salatbar, Gemüsebar, eine vegane Suppe, Desserts und Kleinigkeiten.

Preislich bewegt sich die neue Mensa im gleichen Preisgefüge wie auch die anderen Mensen des Studierendenwerks. Für zwischen 1,50 Euro und 5,50 Euro können Studierende hier essen.

Mehr über die Ziele und Maßnahmen des Studierendenwerks Hamburg in Sachen Nachhaltigkeit finden Sie hier: Nachhaltigkeitsbericht 2021_2022 (1kcloud.com).

Quelle: Pressestelle des Senats

Ortsinformationen

Blattwerk - deine vegetarische Mensa
Von-Melle-Park 5
20146 Hamburg - Rotherbaum
Weitere Empfehlungen