Aktionswoche Alkohol in Hamburg

Die Aktionswoche Alkohol steht vor der Tür und wartet mit einem vielfältigen Programm auf. Den Auftakt bildet am Sonntag, 9. Juni 2024, eine große Veranstaltung im Jupiter mit Lesung, Live-Musik und weiteren Highlights.

Filmreihe zur Aktionswoche Alkohol im Zeise Kino, Filmplakate
Filmreihe zur Aktionswoche Alkohol im Zeise Kino, Filmplakate

Auftaktveranstaltung im Jupiter

Die Auftaktveranstaltung der Aktionswoche findet am Sonntag, 9. Juni 2024, von 12.00 bis 16.00 Uhr im Jupiter statt. Zu den Programm-Highlights zählen eine Lesung mit Bestsellerautorin Gaby Guzek, ein Grußwort von Staatsrat Tim Angerer, Live-Musik, ein Rauschbrillenparcours von Sucht.Hamburg und eine große sonnige Dachterrasse.

Eine Open Bar und weitere Überraschungen runden das Programm ab. Ziel ist es zu zeigen, dass Abhängigkeiten kein Randphänomen sind, sondern in der Mitte der Gesellschaft verhandelt werden müssen – ohne Scham.

Filmreihe in Kooperation mit dem Zeise-Kino

Vom 10. bis 16. Juni 2024 präsentieren das Zeise Kino und die Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen eine Filmreihe zum Thema Alkohol. Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Alkohol werden drei Filme gezeigt, die das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.

Am 10. Juni 2024 läuft "Rausch", am 12. Juni 2024 "One for the Road" mit anschließendem Filmgespräch mit Drehbuchautor Oliver Ziegenbalg und am 16. Juni 2024 "Sterben".

Fachtag "Stoffungebundene Süchte"

Anlässlich des 150-jährigen Stiftungsjubiläums widmet sich die Therapeutische Gemeinschaft Jenfeld (TGJ) der Alida Schmidt-Stiftung am 26. Juni 2024 von 9.30 bis 15.30 Uhr im Rahmen eines Fachtags den "Neuen Suchterkrankungen" wie Internet- und Mediensucht.

Verschiedene Experten beleuchten gesellschaftliche, politische, klinische und therapeutische Dimensionen der Verhaltenssüchte. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist bis 20. Juni 2024 per Mail an info.tgj@alida.de möglich.

Sommerfest im Hans-Fitze-Haus

Das Hans-Fitze-Haus lädt am Freitag, 21. Juni 2024, von 12.00 bis 16.00 Uhr zum Sommerfest ein. Das Fest steht unter dem Motto "Gemeinschaft und Hoffnung" und feiert das 10-jährige Bestehen der Einrichtung, die Anlaufstelle für Menschen mit Suchthintergrund ist.

Die Gäste erwartet ein buntes Programm mit Essen, Trinken und der Möglichkeit, das Haus und seine Angebote kennenzulernen. Um eine Rückmeldung per Mail an christopher.guesgen@passage-hamburg.de wird gebeten.

Weitere spannende Termine

Weitere spannende Termine runden die Aktionswoche Alkohol ab:

  • Eine Video-Präsentation von Dr. med. univ. Saverio D'Errico zum Thema "ADHS und Sucht im Erwachsenenalter" ist ab 9. Juni 2024 verfügbar.
  • In der Türkisch-Deutschen Sendung "Merhaba Hamburg" wird am 11. Juni 2024 von 9.00 bis 10.00 Uhr im TIDE.Radio Hamburg über Alkohol gesprochen.
  • Ebenfalls am 11. Juni 2024 findet von 10.00 bis 13.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Trockendock e.V. ein Grundlagenseminar zu Kindern und Jugendlichen aus alkoholbelasteten Familien statt.
  • Am 13. Juni 2024 diskutieren um 18.00 Uhr im Lichtmess-Kino die Podcasterinnen Mia Gatow und Mika Döhring mit Suchtberaterinnen über das Thema "Frauen* und Alkohol". Veranstaltet wird das Podiumsgespräch von Frauenperspektiven e.V. und pro:fem.
  • Ebenfalls am 13. Juni 2024 findet von 18.00 bis 20.00 Uhr ein Themenabend für Menschen mit suchtkranken Angehörigen zu Alkohol, Drogen und Glücksspielsucht statt. Veranstalter sind der Förderverein für Suchtkrankenberatung und -behandlung in Harburg e.V. und die STZ Beratungsstelle Harburg.

Quelle: Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.

Ortsinformationen

JUPITER
Mönckebergstraße 2-4
20095 Hamburg - Altstadt
Weitere Empfehlungen