Archiv Service

14. März bis 15. Juni: Umbau der Kreuzung Königstraße–Holstenstraße–Reeperbahn

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) erneuert vom 14. März bis zum 15. Juni 2016 den gesamten Kreuzungsbereich Königstraße / Holstenstraße / Reeperbahn / Pepermölenbek und saniert die schadhafte Fahrbahn. Dazu gehört auch der Umbau der vier vorhandenen Bushaltstellen "S-Bahn Reeperbahn" für Gelenkbusse. Zusätzlich werden die angrenzenden Nebenflächen und die Haltestellenbereiche erneuert und barrierefrei ausgebaut. Auf dem ...

25 Millionen mehr für Hamburger Krankenhäuser

Hamburgs Krankenhäuser können in den kommenden zwei Jahren – zusätzlich zu den jährlichen Investitionsmitteln der Gesundheitsbehörde in Höhe von 90 Millionen Euro – insgesamt weitere 25 Millionen Euro erhalten. "Mit 25 Millionen Euro zusätzlich für die Hamburger Kliniken können wir unsere Spitzenposition in der Krankenhausfinanzierung festigen und in Behandlungsqualität investieren", so Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks. "Dieses Geld ...

3. Hamburger Energietage 2016

Am Freitag und Samstag, 5. und 6. Februar 2016 finden die 3. Hamburger Energietage statt. Die große norddeutsche Bau- und Immobilienmesse für mehr Energieeffizienz wächst von Jahr zu Jahr. Dieses Mal dabei: mehr als 100 Aussteller, 2 Sonderschauen, 50 Vorträge, ein großer E-Mobilitäts-Parcours und 3.000 Gebäude-Checks für Wohnimmobilien! Sowohl Immobilien-Fachleute als auch für private Bauherren und Eigentümer können auf der Messe neue Impulse, ...

ADAC Postbus jetzt im bundesweiten Linienverkehr

Der ADAC Postbus verkehrt als "Bus für Deutschland" mehrmals täglich auf zunächst fünf Strecken und zwischen 24 Städten. Die ersten barrierefreien Fernbusse Deutschlands fahren auch zwischen Berlin – Hamburg – Bremen. Mit an Bord haben die über 60 Fernbusse bei ihren Jungfernfahrten eine extra für das neue Busprojekt produzierte 100-seitige Erstausgabe von "Mein Bus" – das neue ADAC Postbus Magazin. In einer Auflage von insgesamt 150.000 ...

Aktionstage Nachhaltigkeit 2018 an der Universität Hamburg

Vom 30. Mai bis 5. Juni 2018 findet an der Universität Hamburg im Rahmen der deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit ein breites Veranstaltungsprogramm mit verschiedensten Perspektiven auf das Thema Nachhaltigkeit statt. Mitglieder der Universität Hamburg sowie die interessierte Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen, spannenden Vorträgen zu lauschen, an Exkursionen in der Region teilzunehmen und in Workshops und Diskussionsrunden in Austausch zu ...

Aktiv in 2017 – Der gute Vorsatz für Senioren

Gute Vorsätze für das kommende Jahr haben Tradition. Das Vorhaben lautet meist: Gesünder, aktiver und anregender leben. Gerade für Senioren ist der Start in ein vitales neues Jahr wichtig, um Körper und Geist so lange wie möglich fit zu erhalten. Was viele nicht wissen: Hamburg bietet dafür viele spannende Angebote – von der Senioren-Modelagentur über einen Auslandsaufenthalt als Granny Au-Pair bis zum Smartphone-Kurs.

Alle Behörden auf einen Blick: Neues Handbuch vom hamburg-magazin.de

Behördengänge sind nicht unbedingt beliebt, gehören aber zum Alltag. Ob Passverlängerung, Führungszeugnis oder Ummeldung: Behörden- und Verwaltungsfragen begleiten Menschen ihr Leben lang. Der Mediendienstleister Dumrath & Fassnacht hat nun eine aktuelle Auflage seines beliebten Behördenführers herausgebracht: Das Handbuch hamburg-magazin.de – Behörden – Verwaltung – Formulare enthält Wissenswertes rund um das Thema.

Alstervergnügen: HVV verstärkt sein Angebot

Wenn beim diesjährigen Alstervergnügen vom 1. bis 4. September 2016 wieder rund um die Binnenalster gefeiert wird, empfiehlt der HVV, das Auto stehen zu lassen und stattdessen mit Bus und Bahn zu fahren. Der HVV verstärkt sein Angebot nicht nur tagsüber, sondern auch nachts. Von Donnerstag bis Sonntag setzt der HVV tagsüber auf allen U- und S-Bahnlinien längere Züge ein und verdichtet den Takt im Innenstadtbereich. Am Donnerstag wird der ...

Innovatives Angebot zur Brustkrebsfrüherkennung mit Botschafterin Regina Halmich

Jährlich erkranken in Deutschland 70.000 Frauen neu an Brustkrebs. Vor dem Hintergrund dieser alarmierenden Zahl haben discovering hands®, Pink Ribbon Deutschland, die BKK Mobil Oil und INTERFIT ein neues Angebot zur Brustkrebsfrüherkennung vorgestellt. Das innovative Konzept zur Selbstabtastung, die Anleitung zur taktilen Selbstuntersuchung (ATS), wurde von discovering hands® entwickelt. Mittels einer 1:1-Schulung durch speziell qualifizierte, ...

Medikamente: Apothekerkammer warnt vor bedenkenloser Einnahme

Winterzeit ist Erkältungszeit. Bei Erkältungen greifen Millionen Bürger wie selbstverständlich zu rezeptfreien Erkältungsmitteln. Doch diese sollten nicht leichtsinnig und ohne Rücksprache mit dem Apotheker oder dem Arzt eingenommen werden. Denn bei einigen der Erkältungsmittel können, abhängig von der Grunderkrankung und der damit verbundenen Arzneimitteltherapie des jeweiligen Patienten, Wechselwirkungen auftreten. Am häufigsten treten ...

Auch Radfahrer können den "Lappen" verlieren

Wer nach einem feucht-fröhlichen Abend sein Auto stehen lässt und sich statt dessen betrunken aufs Fahrrad schwingt, riskiert laut ADAC seinen Führerschein. Diese bittere Erkenntnis machte jetzt ein Radfahrer, bei dem im Februar 2005 bei einer Verkehrskontrolle 2,09 Promille festgestellt wurden.

Mit einfachen Tricks gelingt das Aufstehen in der dunklen Jahreszeit leichter

Die Zeitumstellung ist geschafft und damit auch der Anfang für einen leichteren Start in den Tag. Denn wenn es morgens früher hell ist, kommen wir einfach besser aus dem Bett. Allerdings werden im Winter die Tage kürzer, es ist morgens länger dunkel und das Aufstehen fällt zunehmend schwer. Ein paar einfache Tricks können helfen, schwungvoll aus den Federn zu kommen, wenn der Wecker klingelt. So sorgt zum Beispiel schon ausreichend Helligkeit für ...

Auskünfte zum Thema Sturmflutschutz

Von Mitte September bis Mitte April ist für den Hamburger Bereich verstärkt mit Sturmfluten zu rechnen (Sturmflutsaison). Ca. 109.000 Hamburger Haushalte und Firmen in den sturmflutgefährdeten Gebieten erhalten dann die aktuellen Sturmflutmerkblätter. Sie bestehen aus je einem Informationsteil und speziell für die entsprechenden Gebiete abgebildeten Karten, welche Hinweise auf die Planungen vor Ort geben. Die Behörde für Inneres verteilt zu ...

Hamburger Klimawoche mit Batterie-Sammelaktion

Anlässlich der 8. Hamburger Klimawoche vom 25. September bis zum 2. Oktober 2016 hat die Stiftung GRS Batterien in Kooperation mit der Stadtreinigung Hamburg (SRH) eine Batterie-Sammelaktion initiiert. Ziel ist es, zusammen mit den Hamburger Bürgern einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten: Denn jede gesammelte Batterie hilft – dank moderner Recyclingverfahren – wertvolle Ressourcen zu schonen. Im Aktionszeitraum vom 12. bis 24. ...

Crowdfunding gegen das Bienensterben: BEEsharing sammelt Geld am Hamburger Großmarkt

Crowdfunding gegen das Bienensterben: BEEsharing sammelt Geld für Bienenbildungscontainer am Hamburger Großmarkt. "Wir können die Bienen nicht auf der ganzen Welt retten, aber in Hamburg damit anfangen!" Wie funktioniert ein Bienenstaat? Wie ist Imkerei in der Großstadt möglich? Und was kann jeder einzelne tun, um den Bienen zu helfen? Diese und weitere Fragen möchte der Bienenbildungscontainer beantworten. Der umgebaute Schiffscontainer enthält ...

Behörde legt neue Jagd- und Schonzeiten in Hamburg fest

Im Bezirk Bergedorf kommt es zu bestimmten Zeiten zu einer besonderen Konzentration von Gänsen, insbesondere der Grau- und Kanadagans. Fraß- und Trittschäden sowie die zunehmende intensive Verkotung von landwirtschaftlichen Nutzflächen ergab Erlösverluste in den dortigen landwirtschaftlichen Betrieben

Besuchspartnerschaft in Osdorf, Farmsen, Berne und Harburg

Viele alte Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, können ihre Wohnung gar nicht mehr oder nur selten verlassen. Zu Hause fällt ihnen oft die Decke auf den Kopf und sie vermissen soziale Kontakte. Viele sind von Einsamkeit bedroht oder bereits betroffen. Der Verein Freunde alter Menschen e. V. engagiert sich gegen Einsamkeit und Isolation im Alter. Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist das Stiften von Besuchspartnerschaften zwischen ...

Bildungsmesse HORIZON im Cruise Center HafenCity

Die HORIZON gehört deutschlandweit zu den wichtigsten Veranstaltungen im Bereich der Berufs- und Studienorientierung nach dem Abitur. Am Wochenende des 23. und 24. September 2017 feiert die HORIZON ihre Premiere im Cruise Center HafenCity Hamburg. Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung an mittlerweile neun Standorten präsentiert die Bildungsmesse ein erfolgreiches Konzept: Die jungen Besucher und ihre Eltern erhalten Orientierung bei der Vielzahl an ...

Biotechnologie zum Anfassen

Die BMBF-Initiative "BIOTechnikum" auf Einladung der Eppendorf AG und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg eine interaktive Ausstellung zur Anwendung der Biotechnologie. Passend zu den Veranstaltungen der "Nacht des Wissens" können neugierige Besucher die umfangreiche Laborausstattung im doppelstöckigen Truck entdecken. Bei der "Offenen Tür" am Dienstag, 7. November 2017, haben alle Hamburger die Chance, die Ausstellung von 17.00 ...

Neuer Service für Haushalte mit Biotonne

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) verteilt ab sofort kostenlos neuartige "Biotüten" an alle Hamburger Haushalte mit Biotonne. Die rund 7,5 Liter fassenden Biotüten aus mit Wachs beschichtetem Papier bleiben auch in feuchtem Zustand stabil, können aber, anders als Tüten aus sog. "Bio"Plastik, problemlos im Biogas- und Kompostwerk Bützberg kompostiert werden. Hamburger sollen mit den neuen Biotüten mehr Speiseabfälle in der Küche erfassen und mit ...

Blitzampeln und Geschwindigkeitsüberwachungen in Hamburg

Auf vielen Hamburger Ein- und Ausfallstraßen wird die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer ständig gemessen. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Ampelüberwachungen: so genannte Blitzampeln oder Starenkästen. Hier sehen Sie die Blitzanlagen zur Geschwindigkeitsüberwachung und zur Rotlichtüberwachung.

Broschüren: Patientenverfügungen und Hospizführer

Vorsorge treffen für den Ernstfall: Die Broschüre der Sozialbehörde informiert unter anderem über Patientenverfügungen – "Wie kann ich sicherstellen, dass auch bei schwerer Krankheit, nach einem Unfall oder bei einer Behinderung meine Wünsche zur Lebensgestaltung berücksichtigt werden?" Antwort auf diese und weitere Fragen zur rechtlichen Vorsorge gibt die aktualisierte Broschüre "Ich sorge vor!" der Hamburger Behörde für Soziales, Familie, ...

Brot statt Böller: Zum Jahreswechsel ruft Brot für die Welt zu Spenden auf

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, Silvester lieber leiser zu begehen und auf Raketen und Knallfrösche zu verzichten. Geht ein Teil des gesparten Geldes an Brot für die Welt, können davon zum Beispiel Projekte zum Kampf gegen Hunger unterstützt werden. Obwohl heute rund um den Globus genügend Lebensmittel erzeugt werden, hungert jeder achte Mensch. Cornelia Füllkrug-Weitzel: "Dank der Spenden können wir gemeinsam mit unseren ...

Buchtipp: "Rote Bete – Herkunft, Anwendungen und Rezepte"

Pünktlich zum Zeitpunkt der Rote Bete Ernte, auch Rote Rüben, Raner oder Ronen genannt, bringt der Demmler Verlag in seiner Sachbuchreihe das Buch "Rote Bete" auf den Markt. Die Verarbeitung und der Verzehr von Roter Bete liegen wieder voll im Trend, so die Autoren Evemarie und Dr. agr. Frank Löser.

Bühne frei für die "Schule für Comedy"

Comedy und Humor sind mit 83 % das wichtigste Interessengebiet bei 18-­ bis 34-­Jährigen. Das belegt die internationale Studie "Comedy Across Borders" von Viacom International. Die Nachfrage nach Comedy ist so hoch wie niemals zuvor – Comedians füllen Hallen wie Popstars. Dieser großen Nachfrage kommt das Projekt "Schule für Comedy" nach: Ab dem 30. September 2014 gibt es dort die Möglichkeit, den Beruf des "Comedian" zu erlernen. Zusammen mit ...

Bundesfreiwilligendienst – machen Sie mit?

Seit dem 1. Juli 2011 können sich Bürger im BFD, dem neuen Bundesfreiwilligendienst, engagieren. Ob jung oder alt: Der BFD ist in jedem Alter möglich. Bundesweit sollen bis zu 35.000 Stellen als Ersatz für den Zivildienst geschaffen werden. Der BFD ist mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr vergleichbar, bietet den Bewerbern jedoch mehr Flexibilität: Zum einen können sich alle Altersgruppen bewerben, zum anderen sind auch Teilzeitstellen möglich. Und ...

car2go black

Autovermietung war gestern, car2go black ist heute. Sparen Sie sich das Warten in einer Schlange, das Ausfüllen von Formularen und das Volltanken, wenn Sie das Fahrzeug zurückbringen. Per App können Sie jetzt jederzeit ganz bequem einen Mercedes reservieren – bis zu sechs Monate im Voraus. An unseren City- und Flughafen-Stationen öffnen Sie dann den Wagen per App, steigen einfach ein und fahren los. Nutzen Sie den Komfort und die Geräumigkeit ...

Carsharing mit CiteeCar

Die CiteeCars – Carsharing für nur einen Euro in der Stunde – fahren auch in Hamburg. Und das kommt bei den Hamburgern sehr gut an. Das Modell, das in Berlin gestartet ist, positioniert seine Fahrzeuge bei sogenannten Hosts – so etwas wie Autopaten – und ermöglicht es so, seine Flotte überall dort bereitzustellen, wo sie auch wirklich gebraucht wird. Geschäftsgebiete wie bei anderen Anbietern gibt es keine. Der Low-Cost Carsharing Anbieter ...

Container für kleine Elektrogeräte

Hamburg verfügt über ein Sammelsystem für die umweltgerechte Erfassung ausgedienter Elektro-Kleingeräte. Auf insgesamt rund 120 Depotcontainer-Standplätzen stellt die Stadtreinigung Hamburg (SRH) zusätzliche dunkelgrüne Container zur umweltgerechten Erfassung von kleinen Elektrogeräten bereit. In die 50 cm breite und 20 cm hohe Einwurföffnung passen kleine elektrische Haushaltgeräte, wie zum Beispiel elektrische Zahnbürsten, Trockenrasierer, ...

Cyclassics: HVV verstärkt U- und S-Bahnverkehr, Busse müssen ausweichen

Am Sonntag, 21. August 2016, finden in Hamburg wieder die Cyclassics statt. Der HVV empfiehlt, generell auf U- und S-Bahn umzusteigen, da es im Straßenverkehr wegen des Radrennens zu erheblichen Beeinträchtigungen kommt, von denen auch viele Buslinien betroffen sind. Der HVV setzt daher an diesem Tag längere Züge ein. Die U3 verkehrt zwischen 7.00 und 19.00 Uhr im 5-Minuten-Takt (sonst zwischen 12.00 und 19.00 Uhr).

Damit der Traumurlaub kein Albtraum wird: Rechtliches rund um die Ferienzeit

Mal wieder richtig ausspannen und die Seele baumeln lassen – mit diesen Vorstellungen starten die meisten in den wohlverdienten Urlaub. Doch Flugverspätungen, verlorenes Gepäck oder Ärger im Hotel können den Ferientraum schnell in einen Albtraum verwandeln. Die Redaktion von anwalt.de, eines der führenden Anwaltsverzeichnisse und Rechtsinformationsportale, erklärt, wann der Reisepreis gemindert oder Schadensersatz gefordert werden kann und was ...

Das ADC Festival 2016 auf St. Pauli

Hamburg ist auch 2016 Gastgeber des ADC Festivals, dem großen Treffen der Kreativbranche. Vom 20. bis zum 24. April 2016 finden an verschiedenen Orten in Hamburg der hochkarätige Kongress "Heroes of content", der Nachwuchstag inklusive Nachwuchskongress "Go for content", die große ADC Ausstellung, die ADC Awards Show und die ADC After Show Party statt. Am Freitag, 22. April 2016, geht es beim ADC Kongress "Heroes of Content" im Grünspan um ...

Das Leben nach dem Beruf

Die Wahl des Renteneintrittsjahres und der Rentenart sollte bereits vor dem 60. Lebensjahr geplant werden. Es besteht die Option, bereits vor der Regelaltersrente eine sogenannte vorgezogene Altersrente in Anspruch zu nehmen. Der Regelaltersrentenbeginn ist je nach Jahrgang unterschiedlich. Beispielsweise könnte jeder aus dem Jahrgang 1952 mit 65,5 Jahren in die Regelaltersrente gehen. Die Jahrgänge ab 1964 hingegen können erst mit 67 Jahren in ...

Der Neustädter: Alle Infos für Hamburg in einem Buch

Der Neustädter ist Hamburgs Cityguide für Zugezogene mit allen Infos in nur einem Buch. Für alle Neu- und Alt-Hamburger bietet er auf 360 Seiten alle Tipps, Infos und Adressen, um sich in Hamburg zurecht zu finden und zuhause zu fühlen. Mit vielen Fotos und tollen Beschreibungen; mit einem vollständigen Freizeitguide mit Gastro, Nightlife, Shoppen, Kultur und Sightseeing; alle Wege zur neuen Wohnung und 1.000 Adressen rund um den Umzug von ...

Deutscher Feuerwehrverband: Tipps für ein sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. "In dieser Nacht sind die Feuerwehren häufig zu Bränden oder Rettungsdiensteinsätzen unterwegs", berichtet Ralf Ackermann, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit ...

Die Hamburger Wertstofftonne

Vorhandenes noch intelligenter nutzen: Verpackungsabfälle aus Metallen oder Kunststoffen werden schon lange in gelben Säcken oder gelben Tonnen gesammelt und verwertet. Andere Abfälle aus den gleichen Materialien wurden bisher hingegen mit dem übrigen Hausmüll in der grauen Restmülltonne gesammelt und entsorgt. Das soll sich nun ändern. Abfall soll noch mehr als Ressource erkannt und verwertet werden, wenn er verwertbar ist

Die höchsten Sturmfluten in Hamburg

Große Überschwemmungen gibt es in Hamburg mehrmals jährlich. Damit leben die Hanseaten. Von einer Sturmflut wird gesprochen, wenn der Pegel St. Pauli den Wert von 350 cm über Normalnull (NN) überschreitet. Ab 450 cm über Normalnull von einer schweren, ab 550 cm über Normalnull von einer sehr schweren Sturmflut gesprochen. Die letzte schwere Sturmflut wurde von Orkan "Xaver" am 6. Dezember 2013 ausgelöst. Um 6.15 Uhr wurde am Pegel St. Pauli ein ...

Digital Media Conference 2016 in Hamburg

Am Donnerstag, 11. Februar 2016, findet in Hamburg die Digital Media Conference 2016 im ehemaligen Hauptzollamt Hafen Hamburg statt. statt. Die DMC16 liefert Antworten zu neuen Geschäftsmodellen. Community of Interest-Strategy, Big Data-Echtzeitauswertung oder der intensive Dialog mit den Bezugsgruppen – die Verlagsbranche begegnet der digitalen Transformation mit Mut, Kreativität und neuen Geschäftsmodellen. Im Kern stehen für viele dabei vor ...

Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!

Macht es wie die Profi-Sportler und holt Euch Unterstützung! Das ist ein Rat des Teams der Informationskampagne "Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!" Auf der Horizon Hamburg vom 23. bis 24. September 2017 können ihn Jugendliche gleich befolgen. Denn da erwarten sie die Berater am Informationsstand der Kampagne. Jugendliche erhalten ausführliche Auskünfte zu den vielfältigen Perspektiven einer dualen Ausbildung und sie erfahren mehr ...

Impfsprechstunde

Eine kostenlose Impfsprechstunde für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (ab dem 5. Lebensjahr) findet jeden 1. Mittwoch im Monat – das nächste Mal am Mittwoch, 2. Mai 2018, in der Zeit von 16.00 bis 17.00 Uhr – in der Schularztstelle im Gesundheitshaus Hamburg-Nord, Eppendorfer Landstraße 59, 4. Stock, Zimmer 402, statt. Zusätzlich können hier wie auch in folgenden Schularztstellen Einzeltermine zum Impfen vereinbart werden: Eckmannsweg 2 ...

Einstieg Hamburg: Gut vorbereitet in die berufliche Zukunft

Rund 360 Aussteller präsentieren am 26. und 27. Februar 2016 uf der Einstieg Hamburg ihre Studien- und Ausbildungsangebote. Egal, ob es eine duale oder schulische Ausbildung, ein klassisches oder duales Studium, ein Studium im Ausland oder ein Auslandsaufenthalt sein soll – auf der Einstieg Hamburg findet jeder Jugendliche das passende Angebot. Hamburgs Schulsenator Ties Rabe eröffnet die Messe am Freitag mit einem Grußwort. Erwartet werden auch ...

Elbfähre Wischhafen – Glückstadt

Wer westlich von Hamburg mit dem Auto die Unter-Elbe zwischen Schleswig-Holstein und Niedersachsen überqueren möchte, muss dies mit der Auto-Fähre von Glückstadt nach Wischhafen tun. Info: Telefon 041 24/24 30. Auf allen Fähren gibt es Restaurants. Weitere Informationen zu Preisen und Fahrplänen

Elbphilharmonie auf der Elbe – Neue HADAG-Fähre hat einen Namen

Der Zielhafen ist erreicht! "Elbphilharmonie" lautet der Name der neuen HADAG-Fähre, die ab Sommer 2017 Fahrgäste durch den Hamburger Hafen befördern wird. Nach Sichtung von knapp 2.000 Einreichungen hat die Jury um HADAG-Chefin Gabriele Müller-Remer, Ulrich Gaßdorf vom Hamburger Abendblatt und Ulf Ansorge vom NDR 90,3/Hamburg Journal gemeinsam über den Namen entschieden. Überzeugt hat die Begründung: "Mit der Elbphilharmonie aus Finkenwerder auf ...

"Erfolgreich online": Kostenloses Seminar von Dumrath & Fassnacht in der Handwerkskammer Hamburg

Am Montag, 27. Juni 2016, veranstaltet der Mediendienstleister Dumrath & Fassnacht ein kostenloses Seminar in der Handwerkskammer Hamburg. Von 18.00 bis ca. 20.30 Uhr können sich Handwerksbetriebe darüber informieren, wie Online-Marketing in kleineren und mittelständischen Firmen erfolgreich umgesetzt wird. Ein professioneller Online-Auftritt ist heutzutage unerlässlich, wenn man Kunden gewinnen will. Aber wird die Website auch gut auf mobilen ...

Europäischer Zahlungsverkehr wird auf SEPA umgestellt

Bisher bestand in jedem Land ein nationales Zahlungsverkehrssystem, was Rechtsnormen und Interbankenvereinbarungen, technische und organisatorische Standards wie Überweisungsformulare und Bankleitzahlensysteme sowie Clearingstellen und Softwarelösungen umfasste. Parallel hierzu wurden internationale Zahlungsverkehrsformate (z. B. SWIFT) eingestzt, die Zahlungen ins Ausland regelten, aber wesentlich teurer als die Inlandszahlungen waren und auch ...

Fährlinien – Helgoland – Halunder Jet

Die FRS Helgolinie bringt die Gäste auf dem Katamran "Halunder Jet" in knapp 4 Stunden von Hamburg nach Helgoland. Der "Halunder Jet" mit einer Länge 52 m erreicht eine Geschwindigkeit von 36,5 Knoten (= 70 km/h) und bietet 579 Passagieren – davon 76 in der Comfort Class – Platz. Er verfügt über ein computergesteuertes Wellendämpfungssystem, das auch bei unbeständigem Wetter komfortables Reisen ermöglicht

Fahrradbörse

Wer kein neues Fahrrad, sondern einen kampferprobten gebrauchten Drahtesel sucht, sollte sich auf der Fahrradbörse in Bergedorf umsehen. Regelmäßig kann man hier zum günstigen Preis ein Rad kaufen o

Fluggastrechte – was Sie sich gefallen lassen müssen und was nicht

Sind Flugreisende voll und ganz den Launen und Bestimmungen der Fluggesellschaften ausgeliefert? Müssen sie überbuchte Flüge akzeptieren, Verspätungen hinnehmen oder dürfen die Airlines zusätzliche Gebühren für Gepäckstücke verlangen? Nicht unbedingt, denn der Flugverkehr und die Fluggastrechte werden von der Flugbehörde festgelegt. Gerade günstige Fluggesellschaften werden von Passagieren gerne genutzt. Immerhin kostet das Flugticket teilweise ...

Flugtaxis

Auf Geschäftsreisen ist jeder Tag bares Geld. Ärgerlich also, wenn Transfers per Taxi und Bahn, langwieriges Einchecken und anstrengende Formalitäten Zeit, Geld und Nerven kosten. Das dachten sich auc

Food Hackathon "Code Kombüse"

Vom 20. bis 22. Juli 2017 findet im Mandalay die "Code Kombüse" statt – Hamburgs erster Food Hackathon veranstaltet von Gruner+Jahr in Zusammenarbeit mit Next Media Accelerator. Anmelden kann sich jeder – Entwickler, Designer, Foodies und Start-up-Interessierte sind herzlich willkommen. Was passiert bei einem Hackathon? In 48 Stunden arbeiten interdisziplinäre Teams aus 5 bis 6 Leuten an einer Idee rund um das Thema Food. Jeder ist willkommen – ...

Anzeige