Archiv Kultur

"Soul Kitchen" im Ohnsorg-Theater

Das Ohnsorg-Theater bringt die plattdeutsche Aufführung von "Soul Kitchen" nach der erfolgreichen Filmkomödie von Fatih Akin und Adam Bousdoukos, erneut auf die Bühne. Vom 2. bis 10. Februar 2019 wird das Stück im Großen Haus gezeigt. Im Leben des Kneipenbesitzers Sino geht alles schief: Seine Freundin Nadine zieht nach Shanghai, in seinem eher durchschnittlichen Restaurant herrscht Flaute und auch die letzten Stammgäste bleiben aus. Doch damit ...

Kulturbegeistert seit 100 Jahren

Mit über 23.000 Mitgliedern ist die Volksbühne Hamburg heute die größte Besucherorganisation Deutschlands. Dieses Jahr feiert sie ihr 100-jähriges Bestehen. Das Jahr 1919 ist für Bildung und Kultur ein Denkwürdiges: Die Universität Hamburg gründet sich, die Volkshochschule, die Bücherhallen, Elbkinder und im Januar 1919 findet die erste konstituierende Sitzung der Volksbühne Hamburg e. V. statt. – Ein Verein mit einem großen Ziel: "Kultur für ...

Archäologisches Museum Hamburg und Stadtmuseum Harburg feiern 120. Geburtstag

Am Mittwoch, 21. November 2018, feiern das "Archäologische Museum Hamburg und Stadtmuseum Harburg" ihren 120. Geburtstag mit einem großen Festakt. Am darauffolgenden Wochenende lädt das Museum zu einem Tag der offenen Tür mit freiem Eintritt, kostenlosen Führungen und vielen Mitmachaktionen ein. Pünktlich zum Jubiläum hat das Haus außerdem eine neue Museumspublikation herausgebracht. In diesem Jahr jährt sich die Gründung des heutigen ...

20 Jahre Feinkunst Krüger

Die Galerie Feinkunst Krüger feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum mit einem künstlerisch musikalischen Event auf Kampnagel. Am Sonntag, 20. Oktober 2018, werden einen Abend lang zwei Kampnagel Hallen bespielt – künstlerisch mit einer ortsspezifischen Installation von Simon Hehemann und Stefan Vogel und mit musikalischen Acts von Freunden der Galerie, wie der Berliner Noise-Rock Band Gewalt, BoyDivision und VJ Wasted, die zusammen mit ...

20 Jahre Impro-Theater "Die Zuckerschweine"

"Die Zuckerschweine", eine der bekanntesten Improvisationstheater-Gruppen Hamburgs, feiern Geburtstag. Vor 20 Jahren wurde die Gruppe gegründet. Am Donnerstag, 15. November 2018, lassen "Die Zuckerschweine" die Korken knallen. Mit dabei: viele alte süße Schweine aus der turbulenten Zeit. Zweimaliger Hamburger Impro-Meister, ein regelmäßig ausverkauftes Hamburger Sprechwerk, Auftritte in zahllosen deutschen Städten von Berlin bis Darmstadt und ...

Wir verlosen 1 x 2 Karten für die Konzertreihe 4fakultät

Ein Raum. Vier musikalische Positionen. Eigene Songs und gemeinsame Improvisation. Das siebte Konzert der Reihe 4fakultät im Künstlerhaus FAKTOR verhandelt am Samstag, 10. Februar 2018, die Grenzen, Schnittmengen, Konflikte und Harmonien unterschiedlichster musikalischer Stile neu. Mit dabei sind Ansgar Wilken, das Trio Love Songs bestehend aus Manuel Chittka, Sebastian Kokus und Thomas Korf, dann Pegelia Gold und Markus Zull’s Gold&Zull sowie ...

A Summer's Tale

Zwischen tiefen Wäldern, urigen Mooren und luftigen Birkenhainen ist das A Summer's Tale in Luhmühlen bei Lüneburg vom 1. bis 4. August 2018 in eine wundervolle Welt voll musikalischer Schätze, Performance-Highlights, spannender Filmgespräche, unterhaltsamer Lesungen, Comedy- und Theateraufführungen, sowie zu Vorstellungen interessanter Perspektiven und Portraits. Eine mehrtägige Entdeckungsreise, die jeder aktiv mitgestalten kann: Beim Yoga, ...

a-ha unplugged in der Barclaycard Arena

Das legendäre norwegische Pop-Trio a-ha lädt am Dienstag, 30. Januar 2018, zu einem einzigartigen Konzerterlebnis in die Hamburger Barclaycard Arena ein. Die Band hat auf der malerischen Insel Giske vor der Küste Norwegens einen vollkommen neuen Sound erklingen lassen: Im Rahmen der bekannten Konzertreihe MTV Unplugged gab die Band (mit Gästen) zwei exklusive Akustikkonzerte, die vor einem kleinen Publikum in Ton und Bild aufgezeichnet wurden.  ...

Hamburger Nachwuchs Filmfestival "abgedreht!" wird 30!

Das Hamburger Nachwuchsfilmfestival "abgedreht!" möchte die gesamte Bandbreite der in Hamburg und in der Metropolregion produzierten Filmprojekte zeigen. Erwünscht sind aktuelle, in 2017/2018 entstandene Filme aller Genres. Das können Filme sein, die im Kunstunterricht in der Schule, in Jugendeinrichtungen oder in Hochschulen entstanden sind oder von freien Gruppen produziert wurden. Das 30. Hamburger Nachwuchs Filmfestival "abgedreht!" findet ...

8. Hamburger Gitarrenfestival

Das Hamburger Gitarrenfestival zählt zu den wichtigsten derartigen Veranstaltungen in ganz Europa. Neben einem hochkarätigen Hauptprogramm mit Konzerten, Kursen, Workshops und Vorträgen, bietet es ein umfangreiches kostenloses Rahmenprogramm mit einer großen Ausstellung rund um die Gitarre und einer durchgehend bespielten Aktionsbühne. Die stilistische Bandbreite umfasst klassische Konzertgitarre, Fingerstyle, Flamenco, Latin, Gypsy-Jazz und ...

"Adam sien Appeln" im Ohnsorg-Theater

Die neue Komödie "Adam sien Appeln" nach dem großartigen Film Adams Äpfel, feiert am Sonntag, 14. April 2019, Premiere im Ohnsorg-Theater. "Adam sien Appeln" – so nennt Ivan, Landpastor irgendwo im Nirgendwo, die Äpfel am kirchlichen Apfelbaum, seitdem Adam sich die Aufgabe gestellt hat, aus ihnen einen Apfelkuchen zu backen. Adam ist der Neuzugang in Ivans Oase der Nächstenliebe, in der der Pastor Strafanfällige zu resozialisieren versucht. ...

add art: 19 Hamburger Unternehmen zeigen Kunst

Vom 22. bis 25. November 2018 öffnen erneut Unternehmen und Institutionen in Hamburg ihre Räume für die Öffentlichkeit und zeigen Kunst. Mit seiner inzwischen sechsten Auflage hat sich "add art – Hamburgs Wirtschaft öffnet Türen für Kunst" als feste Größe in der Hamburger Kulturlandschaft etabliert. Für Besucher bietet sich die Chance, Nachwuchskunst oder Sammlungen in Hamburger Unternehmen zu entdecken und Kunst auch zu erwerben. Anmeldungen zu ...

Affordable Art Fair Kunstmesse

"Kunst für alle!" ist auch in diesem Jahr das Motto der Hamburger Affordable Art Fair in der Halle A3 der Hamburger Messe. 80 Galerien zeigen vom 15. bis 18. November 2018 wieder Werke von bekannten Größen und Newcomer Artists in einem Preisrahmen von 100 bis 7.500 Euro, die vor Ort direkt erworben werden können. Im letzten Jahr besuchten rund 20.000 Sammler und Interessierte die Messe. Erfahrenen Kennern eine große Auswahl an Galerien und ...

Aktionstage Nachhaltigkeit 2018 an der Universität Hamburg

Vom 30. Mai bis 5. Juni 2018 findet an der Universität Hamburg im Rahmen der deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit ein breites Veranstaltungsprogramm mit verschiedensten Perspektiven auf das Thema Nachhaltigkeit statt. Mitglieder der Universität Hamburg sowie die interessierte Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen, spannenden Vorträgen zu lauschen, an Exkursionen in der Region teilzunehmen und in Workshops und Diskussionsrunden in Austausch zu ...

Alexander der Große in Mittelasien – die Festung von Kurganzol in Uzbekistan

Das Archäologische Museum Hamburg präsentiert am Donnerstag, 13. Dezember 2018, um 18.00 Uhr einen neuen Vortrag in der Reihe "Schaufenster der Geschichte". Im Museum ist aktuell die Ausstellung "Margiana — Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan" zu sehen. In dem Vortrag "Alexander der Große in Mittelasien – die Festung von Kurganzol in Uzbekistan" nimmt der Referent Dr. Nikolaus Boroffka die Zuhörer diesmal mit auf Spurensuche in eines ...

Alice Neel – Painter of modern life

Alice Neel (1900–1984) gehört zu den bedeutendsten amerikanischen Malerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie war Zeugin eines Jahrhunderts im Wandel, das sie in ihren ausdrucksstarken, psychologisch tiefgründigen Bildern festgehalten hat. Mit ihrem einfühlsamen Blick und virtuosen malerischen Können dringt Neel zum Kern der Person vor. In ihrem Frühwerk zeigt sich die Verbindung zum deutschen Expressionismus und zur Neuen Sachlichkeit, während ihr ...

Alice Schwarzer liest "Meine algerische Familie"

Alice Schwarzer beschreibt ihre seit Jahrzehnten enge und liebevolle Beziehung zu einer algerischen Familie. Eine Familie, die in ihrer Vielfalt und Lebendigkeit ein regelrechtes Abbild dieses nordafrikanischen Landes zwischen Tradition und Moderne, zwischen islamistischer Bedrohung und demokratischen Hoffnungen ist. Diese Familie lässt Alice Schwarzer zusammen mit der Fotografin Bettina Flitner in ihrer ganzen Vielfalt lebendig werden. Eine ...

Alle Jahre Wieder – Weihnachts- und Neujahrskarten von Zauberkünstlern

Der Versand von Weihnachts- und Neujahrskarten ist ein schöner Brauch. Seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ist er vor allem in bürgerlichen Kreisen verbreitet. Er hat schlechte Zeiten wie zwei Weltkriege überlebt und neben Kitsch in unendlichen Variationen auch kleine Kunstwerke hervorgebracht. Die Ausstellung "Alle Jahre wieder", vom 2. Dezember 2018 bis 7. Februar 2019 in der Galerie-W, greift das Thema "Weihnachts- und Neujahrskarten" ...

altonale KUNSTHERBST

Auf dem altonale KUNSTHERBST 2018 am 27. und 28. Oktober 2018 präsentieren sich bereits zum 12. Mal bildende Künstler einer interessierten Öffentlichkeit und bieten ihre Arbeiten persönlich zum Verkauf an. Das Spektrum reicht dabei von Malerei über Objektkunst bis hin zu Druckgrafik und Fotografie. Eine Versteigerung, Performances und Musik werden auch in diesem Jahr die zweitägige Veranstaltung flankieren. 2018 wird der altonale KUNSTHERBST ...

Amigo The Devil live im Hard Rock Cafe

Im Rahmen seiner ersten Europatour wird der nordamerikanische Folk-Sänger Amigo The Devil auch sein Deutschland-Debüt feiern. Der 30-Jährige aus Miami/Florida hat deshalb drei exklusive Club-Shows hierzulande angekündigt, bei denen er sein neu erschienenes Album "Everythingh Is Fine" (The Regime/Membran) vorstellen wird. Amigo The Devil (aka Danny Kiranos) tritt in Hamburg am Mittwoch, 19. Dezember 2018, im Hard Rock Cafe Hamburg auf. Danny ...

Andris Poga gibt sein Symphoniker-Debüt

Zum Abschluss der zehnteiligen Symphoniekonzert-Reihe 2017/2018 gibt der lettische Dirigent Andris Poga (geboren 1980 in Riga) am Sonntag, 24. Juni 2018, sein Debüt bei den Symphonikern Hamburg in der Laeiszhalle. Poga, Musikdirektor des Lettischen Nationalorchesters, übernimmt die Leitung anstelle von Sir Jeffrey Tate, der im Juni 2017 plötzlich verstarb. Zu Andris Pogas Werdegang: 2010 gewann er den ersten Preis beim renommierten ...

Eine weitere Amtszeit für Angela Merkel: Als Wachsfigur im Panoptikum

Im Panoptikum in Hamburg auf der Reeperbahn wurde eine neue Wachsfigur von Bundeskanzlerin Angela Merkel enthüllt. Bereits seit zwölf Jahren war eine Wachsfigur von ihr im Panoptikum zu sehen. In dieser Zeit musste Angela Merkel viele Krisen bewältigen, die nicht spurlos an ihr vorbeigegangen sind. Daher wurde nun eine zweite Wachsfigur angefertigt, da Wachsfiguren nur eine Momentaufnahme darstellen und nicht veränderbar sind. Die neue Wachsfigur ...

Ausstellung von Anton Corbijn

Das Bucerius Kunst Forum widmet dem Fotografen Anton Corbijn vom 7. Juni 2018 bis 6. Januar 2019 eine umfassende Schau. Seit über vier Jahrzehnten prägt Corbijn mit seinen ikonischen Porträts das Image von Bands und Musikern wie Depeche Mode, U2 oder Tom Waits. Die Ausstellung "Anton Corbijn. The Living and the Dead" umfasst rund 120 seiner Arbeiten aus 40 Jahren seines Schaffens, darunter etwa 20 bisher unveröffentlichte Fotografien. Sie stellt ...

Archäologisches Museum Hamburg präsentiert neuen Vortrag in der Reihe "Schaufenster der Geschichte"

Das Archäologische Museum Hamburg präsentiert am Donnerstag, 7. Februar 2019, um 18.00 Uhr einen neuen Vortrag in der Reihe "Schaufenster der Geschichte". Passend zur aktuellen Ausstellung "Margiana — Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan", die noch bis zum 17. Februar im Museum zu sehen ist, können Interessierte Spannendes über die Entwicklung der Archäologie in Turkmenistan erfahren. Turkmenistan blickt nicht nur auf eine lange ...

Architekturausstellung: Raumgewinn im AIT-ArchitekturSalon Hamburg

Am Donnerstag, 18. Januar 2018, eröffnet der AIT-ArchitekturSalon Hamburg die Ausstellung "Raumgewinn" des renommierten Architekturbüros Staab Architekten, die eigens für die AIT-ArchitekturSalons konzipiert wurde. Staab Architekten sind dafür bekannt, passgenaue Lösungen für den jeweiligen Ort zu entwickeln und ihre Gebäude auf vielen Ebenen mit der Stadt zu verweben. Unter dem Titel "Raumgewinn" wird das Verhältnis der bisher realisierten ...

Arctic Advent – Eine Eventreihe über den Sehnsuchtsort Polarkreis

Die Eventreihe "Arctic Advent" gibt vom 1. bis 16. Dezember 2018 ganz persönliche Einblicke in das (Er-)Leben und Schaffen der Regisseurin und LOYALSEA Ambassadorin Apolla Echino, dem Fotograf Benjamin Hardman und dem Filmproduzenten Hallvard Kolltveit. Präsentiert wird die Events von LOYALSEA im HEIMPLANET Store Hamburg. Der dänische Norden ist unter europäischen Surfern als "Cold Hawaii" schon lange kein Geheimtipp mehr und auch Island ist ...

Eröffnung ASTOR Film Lounge HafenCity

Seit Ende November 2018 ist die HafenCity um eine Attraktion reicher: Mit der ASTOR Film Lounge ist Hamburgs erstes Premiumkino eröffnet worden. Ein Filmtheater mit insgesamt 428 Plätzen in drei Sälen, das durch außergewöhnlichen Service und Komfort den Hamburgern die Vorzüge eines Filmgenusses im Kino wieder näherbringen möchte. Die ASTOR Film Lounge ist ein Filmtheater zum Wohlfühlen für alle, die in einem ganz besonderen Ambiente einen ...

Atze Schröders neues Live-Programm "TURBO"

Atze Schröder gastiert mit seinem neuen Comedy-Programm "TURBO" am Sonntag, 21. Januar 2018, in der Barclaycard Arena. Es gibt sie noch, die großen Sympathieträger unter den Promis. Die immer eine Hand am Puls des wahren Lebens haben und noch die Sprache der normalen Leute auf der Straße verstehen. Die stets Klartext reden. Wie Atze Schröder in seinem brandneuen Live-Programm "TURBO". Es ist sein persönlichstes Programm. Ein Manifest des Guten. ...

Micro Musical "Auf alten Pfannen lernt man kochen" im Theater Haus im Park

Das Micro Musical "Auf alten Pfannen lernt man kochen" ist am 25. und 28. März 2018 im Theater Haus im Park zu sehen. Eine Frau und ein Mann treffen sich zufällig auf der Probebühne eines Theaters: Sie Lehrerin, er ihr ehemaliger Schüler, der gerade seine Karriere startet. Sie singen, tanzen, trinken und deklamieren ihre Lieblingsklassiker. Es gibt für beide heute nur eine Möglichkeit: Sich mit geschlossenen Augen und offenen Armen in die Liebe ...

Auftakt der Resonanzen-Saison "stimme" – Resonanzen eins "geburt"

Der Stimme in ihrer menschlichen, sozialen und politischen Dimension widmet sich das Ensemble Resonanz mit brillanten Solisten in seiner Konzertreihe Resonanzen in der Saison 2018/19. Zum Auftakt am 26. September 2018 spielt das Ensemble unter der Leitung des neuen Artist in Residence Riccardo Minasi den Konzertabend "geburt" mit Werken von Aperghis, Strawinsky und Mozart. In den "Récitations pour voix seule" des griechisch-französischen ...

"Ich liebe Hamburg" Ausstellung des Künstlers A.M. Fogtt

Ein Geheimtipp für Kunstliebhaber. Am Montag, 11. Februar 2019, findet um 19.00 Uhr die Vernissage zu der Ausstellung "Ich liebe Hamburg" von A.M. Fogtt in der Fabrik der Künste statt. Bis zum 24. Februar 2019 kann diese täglich besucht werden. Sie bezeichnen ihn als "Den Totalen Maler" und vergleichen ihn mit den Großen seiner Zeit. A.M. Fogtt überzeugt mit seinem exzeptionellen Farbempfinden. Seine Landschafts-Farb-Symphonien bestechen durch ...

Familienführung durch die Ausstellung "Zwei Millionen Jahre Migration"

"Zwei Millionen Jahre Migration" ist der Titel der Sonderausstellung mit Beiträgen von Neu-Hamburgern und Hamburgern mit Migrationshintergrund, die das Archäologische Museum Hamburg noch bis zum 2. September 2018 zeigt. Sonntags und mittwochs erhalten Familien bei spannenden Führungen Einblicke in die Vergangenheit. Die aktuelle Einwanderung von Menschen aus Afrika und Westasien nach Europa löst umfassende Debatten aus und wird die europäischen ...

Frederik Busch – German Business Plants

Am Donnerstag, 11. Oktober 2018, eröffnet die Ausstellung "German Business Plants" im Designstudio GUDBERG NERGER um 19.00 Uhr. Die Werke von Frederik Busch können bis zum 16. Oktober 2018 betrachtet werden. Sie sind schweigsame Mitarbeiter, oft in Ecken verfrachtet, vergessen, verwelkt – die "German Business Plants". Dennoch trotzen sie allen Widrigkeiten und verlieren selten ihren Lebensmut. In tragikomischen Fotografien porträtiert der ...

Gute Aussichten Deluxe

Die Ausstellung "Gute Aussichten Deluxe – Junge Deutsche Fotografie nach der Düsseldorfer Schule" die vom 26. Januar bis 21. Mai 2018 in den den Deichtorhallen zu sehen ist, resultiert aus der 13 jährigen Arbeit für das Nachwuchsförderungs-Projekt "gute aussichten – junge deutsche fotografie", das seit 2004 für seine inzwischen 114 Preisträger weltweit über 130 Ausstellungen organisiert hat. "Gute aussichten deluxe" präsentiert 25 neue, ...

Neue Ausstellung im Duvenstedter BrookHus zeigt Fotos von Zootieren

Die neue Ausstellung im Duvenstedter BrookHus zeigt vom 24. März bis 1. Mai 2018 Fotos von Zootieren. Elefanten, Affen und Tiger – diese Tiere haben noch immer eine besondere Anziehungskraft und locken die Menschen in den Zoo. Die Ausstellung "Fotosafari im Tierpark Hagenbeck – Tierporträts und Tiere in Aktion" fängt besondere Momente und Beobachtungen in Hamburgs berühmten Tierpark ein. Der Fotograf Klaus-Peter Ott hat mit dem Teleobjektiv den ...

Naturfoto-Ausstellung zu norddeutschen Schutzgebieten

"Naturfotografische Streifzüge durch norddeutsche Schutzgebiete" lautet der Titel der Fotoausstellung, die in der Zeit vom 1. September bis 3. Oktober 2018 im Duvenstedter BrookHus zu sehen ist. Der ambitionierte Amateurfotograf Uwe Beckmann hat durch sein Interesse an Pflanzen, Tieren, Landschaften und Naturphänomenen den Schwerpunkt seiner fotografischen Arbeit in der Naturfotografie gefunden. Er nimmt die Besucher der Ausstellung mit auf eine ...

Ausstellung Original vs. Fälschung

Schöner Schein. Dunkler Schatten. Produkt- und Markenpiraterie ist kein Kavaliersdelikt! Die Wanderausstellung zeigt vom 25. Juni bis 7. Juli 2018 Originalprodukte und deren täuschend echte Kopien in den Harburg ARCADEN. Der Dübel für die Lampe war gefälscht. Echt war nur die Bruchlandung. Unter dieser Aussage sieht man eine defekte Lampe, die zum Glück nicht das Kind im Kinderzimmer, sondern den Teddy getroffen hat. Das Plakat auf der ...

"TRUMP – Kann Kunst als zahnloser Tiger Trump beißen?"

Die Bedürfnisanstalt in Hamburg-Ottensen zeigt vom 15. bis 19. April 2018 eine Ausstellung mit dem Thema: "T R U M P" – Kann Kunst als zahnloser Tiger Trump beißen? Für diesen internationalen Mail-Art-Wettbewerb, der unmittelbar nach der Amtseinführung ausgerufen wurde, und das 1. Jahr des 45. US-Präsidenten kritisch begleiten sollte, war der Einsendeschluss am Jahrestag der US-Wahl (8. November 2017). Bei einer ersten Präsentation der 140 ...

68. Pop und Protest

Die Ausstellung 68. Pop und Protest findet vom 18. Oktober 2018 bis 17. März 2019 im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) statt. Sie versammelt die entscheidenden Bilder, Filme, Texte und den Sound dieser Epoche zu einem komplexen Stimmungsbild. Mit rund 200 Objekten – darunter Musikinstallationen, Mode, Filme, Fotografien, Plakate, Designobjekte, historische Dokumente und Raum-Ensembles wie Verner Pantons ikonische Spiegel-Kantine – zeigt ...

Ausstellung "Schattenseiten der Großstädte"

Am Freitag, 25. Mai 2018, eröffnet Susanne Groth, Autorin des Bildbands "Abseits – Vom Leben am Rande der Gesellschaft in Hamburgs Mitte" im gemütlichen Café du Port in Hamburg St. Pauli die Ausstellung der Fotos, die während einer Reise durch Deutschland aufgenommen wurden. Die Bilder zeigen die Schattenseiten der Großstädte – die Schlafplätze von obdachlosen Menschen in unterschiedlichen Orten. Circa 860.000 Menschen sind in Deutschland ohne ...

Ausstellung St. Pauli Elbtunnel

Anlässlich der Wiedereröffnung der Oströhre des St. Pauli Elbtunnels wird die Ausstellung "Der St. Pauli Elbtunnel" in der Diele des Hamburger Rathauses noch bis zum 17. März 2019 gezeigt. Die Ausstellung wurde im Auftrag der Hamburg Port Authority (HPA) durch den Hamburger Wirtschaftshistoriker Daniel Frahm konzipiert. Eindrucksvolle Bilder, Hintergründe und Informationen zum Bau illustrieren die Geschichte des Elbtunnels – von den ersten Ideen ...

Jessica Halm – Das Jadegrüne Buch

Vom 7. bis 27. April 2019 zeigt die Hamburger Künstlerin Jessica Halm in ihrer vierten Soloausstellung bei Feinkunst Krüger ihre neuesten Arbeiten. Halms Werk steckt immer wieder voller neuer Ideen und befindet sich in stetiger Weiterentwicklung. Ihre neuen Arbeiten sind zum Großteil gestickt, abgeleitet von ihrer abstrakten Malerei, und entschleunigt. In dieser Ausstellung wird sie die Räume von Feinkunst Krüger mittels großer Objekte und ...

Ausstellung "Karl Schmidt Rottluff und Max Kaus – Zwei Künstlerfreunde"

Sie sind lebendige Farbexplosionen und Ausdruck einer tief empfundenen Liebe zum Dasein – die Papierarbeiten von Karl Schmidt-Rottluff und Max Kaus. Vom 24. bis 28. September 2018 stellt Ketterer Kunst in Hamburg rund 30 ausgewählte Werke der beiden Künstlerfreunde gegenüber, die im Oktober in Berlin zu sehen sein werden. Die Ausstellung beleuchtet die Freundschaft zweier Expressionisten der ersten und der zweiten Generation. Max Kaus, der nicht ...

Ausstellung "Das Leben in Mekerie"

Auf eine Foto-Reise nach Äthiopien kann man sich ab Donnerstag, 25. Januar 2018, in Hamburg-Hoheluft begeben. Der Verein "HAMBURGER* MIT HERZ e. V." eröffnet um 18.00 Uhr die Ausstellung "Das Leben in Mekerie". Mit den Fotos will er den Alltag und die Kultur der Menschen aus dem äthiopischen Dorf näher bringen. Das beharrliche Leben, aber auch die unglaubliche Lebensfreude. Die Reise führt durch wunderschöne Landschaften, um den schwer ...

Austellung The Polaroid Project im MKG

In der Ausstellung The Polaroid Project stellt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg ab Donnerstag, 15. März 2018, das Phänomen Polaroid erstmals in seiner gesamten Breite vor. Mit rund 220 Fotografien von über 100 Künstlern sowie 90 Kameramodellen und Prototypen beleuchtet sie das ästhetische Spektrum der Sofortbildfotografie wie auch die innovative Technik, die diese visuelle Revolution möglich macht.

Anne Jacobs in der Thalia Buchhandlung

"Die Tuchvilla"-Trilogie machte Anne Jacobs berühmt. Mittlerweile ist das Buch sogar auf Platz 10 der spanischen Bestsellerliste zu finden. Bei Thalia Hamburg liest die Autorin am Freitag, 23. Februar 2018, aus ihrem neuesten Werk "Das Gutshaus". Seit Jahrhunderten in Familienhand, verloren und wiedergefunden – ein Gutshaus, eine Familie und ein dramatisches Schicksal … Franziska kann es nicht glauben: Endlich ist sie wieder in ihrer Heimat auf ...

Axel Milberg liest aus seinem ersten Roman "Düsternbrook"

Bekannt als Tatort-Kommissar, beschreitet Axel Milberg nun neue Wege und veröffentlicht im Mai seinen ersten Roman "Düsternbrook". Daraus liest er am Sonntag, 5. Mai 2019, im St. Pauli Theater. Eine Kindheit am Wasser, hoch im Norden: "Da bin ich aufgewachsen – beschützt und wunderbar", erinnert sich Axel Milberg, alias Tatort-Kommissar Klaus Borowski, an seine ersten Lebensjahre im Kieler Stadtteil Düsternbrook. "Ich lebte in einer bürgerlichen ...

Ballet Revolución im Mehr! Theater

Nach vier ausverkauften Tourneen kommt Ballet Revolución mit einer neuen Show zurück nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Mit aktuellen Hits von Justin Timberlake, Enrique Iglesias, Justin Bieber, Coldplay, Adele, George Michael und Calvin Harris, neuen Choreografien und aufregenden Kostümdesigns vom Maestro des Glams Jorge González ist die Tanzsensation aus Kuba vom 13. bis 15. April 2018 im Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg zu ...

Band New Native im Gängeviertel

Für Fans von den Sounds von Turnover, The Hotelier, Pianos Become The Teeth empfiehlt sich am Freitag, 16. Februar 2018, der Besuch bei einem Konzert von New Native im Gängeviertel. New Native spielen diesen zurückgenommenen, Alte-Schule-Emo, für den wir Bands wie The Van Pelt lieben, und reichern ihren Sound mit eher modernen Dream-Pop Sounds an. Ihr Debütalbum "Asleep" erschien am 2. Februar bereits digital bei Midsummer Records, die physische ...

Band statt Pralinen – das etwas andere Geschenk zum Valentinstag

Sofa Concerts spielen in diesem Jahr gemeinsam mit Geheimtipp Hamburg Liebesbote und helfen eine besondere Person, Freunde oder Familie zu überraschen. Valentinstag – für die einen ein Tag voller Kommerz, für die anderen ein willkommener Anlass, dem Lieblingsmenschen zu zeigen, was man für sie oder ihn empfindet. Und wer sagt eigentlich, dass es immer das Candle-light Dinner und ein Strauß roter Rosen zum Valentinstag sein muss? Egal ob ...

Anzeige