Archiv Hamburg entdecken

Hinz&Kunzt feiert Geburtstag: 25 Jahre

Am Dienstag, 6. November 2018, feiert Hinz&Kunzt 25 Jahre Hamburger Straßenmagazin, denn am 6. November 1993 erblickte Hinz&Kunzt das Licht der Welt. Seitdem sind das monatlich erscheinende Heft und seine Verkäufer aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Und seit einem Vierteljahrhundert leistet das Projekt Lobbyarbeit, baut Brücken zwischen Menschen und ist Heimat für aktuell 530 Verkäufer. Die Hinz&Künztler profitieren auch von der ...

Hitzewelle: Bäderland verlängert Öffnungszeiten

Endlich Sommer in Hamburg! Bäderland reagiert umgehend auf die hochsommerlichen Temperaturen und verlängert die Öffnungszeiten in den Hamburger Freibädern bis 20.00 Uhr. Entsprechend der aktuellen Wetterprognose gilt die Verlängerung zunächst bis einschließlich Montag, 29. Juli 2019. Zur Vermeidung personeller Überbelastung bündelt Bäderland die Ressourcen und reduziert Kapazitäten in den Hallenbädern.

Höllenfahrt in Liga zwei? HSV wird Teil des Hamburg Dungeon

Pleiten, Pech und Pannen – die Leistungen des Hamburger Traditionsvereins sind so unterirdisch und schaurig, dass er sich für eine eigene Show im Dungeon qualifiziert hat. sofort sitzt der HSV beim Fußballgott auf der Anklagebank. Das Gericht des Fußballgottes ist kurzerhand vom Fußballhimmel in die Speicherstadt verlegt worden. Als ob der HSV nicht schon genug Probleme hätte, steht er jetzt auch noch vor Gericht bei der höchsten Fußballinstanz – ...

Hamburg Dungeon eröffnet "Home of Halloween": Stelle dich deinen Ängsten!

Vergiss alles, was du über Schrecken, Angst und das Hamburg Dungeon weißt. Sei gewiss: So etwas hast du noch nie erlebt. Ab Oktober, pünktlich zur Halloween-Saison, lädt das Dungeon vier Wochen lang in sein ganz spezielles "Home of Halloween" ein. In der saisonalen Show erleben die Besucher zehn neue Gänsehaut-Situationen mit interaktiven Showelementen. Sie blicken dabei ihren tiefsten Ängsten ins Auge. Dunkelheit, Enge und düstere Ungewissheit: ...

HSV-Stadionführung

Mit seiner ansprechenden Architektur, dem einzigartigen Ambiente und der perfekten Infra-Struktur ist das Stadion des HSV nicht nur für Fußballbegeisterte einfach sehenswert. Die WM-taugliche Fußballarena mit exklusivem VIP-Bereich für über 2.500 Personen, eigenem Restaurant und vielem mehr, ist es wert, einmal in aller Ruhe hinter die Kulissen zu schauen

400.000 HVV-Cards: Alle Abonnenten im Verbund haben jetzt ihre elektronische Kundenkarte

Eine Karte für alle: 400.000 HVV-Abonnenten im gesamten Verbundgebiet haben jetzt ihre HVV-Card. Die alte Papier-Kundenkarte mit Wertmarke ist somit Geschichte. Mit der HVV-Card entfällt der jährliche Austausch der Wertmarke. Außerdem kann die HVV-Card bei Verlust oder Diebstahl per Anruf gesperrt werden. Wer über den zeitlichen oder räumlichen Geltungsbereich seines Abos hinaus fahren möchte, kann auf Wunsch mit der HVV-Card entsprechende ...

Amsel, Drossel, Fink und ...

In Hamburg brüten so viele Vögel wie noch nie. Aber: Haussperling und Star kommen erstmals in einer Großstadt auf die Rote Liste gefährdeter Arten. Hamburg wächst, auch am Himmel. In Hamburg brüten 151 heimische Vogelarten mit einem Gesamtbestand von rund 450.000 Brutpaaren – das ist so viel wie in keiner anderen deutschen Großstadt. Vor zehn Jahren lag der Gesamtbestand noch bei 415.000 Brutpaaren. Ursache ist der Zuzug zahlreicher Waldvögel in ...

Internationaler Greeter Tag – Stadtrallye für Hamburg-Freunde 2018

Am Samstag, 15. September 2018, feiern die Greeter wieder weltweit ihren Greeter Day. Dazu laden die Hamburger Greeter alle Hamburger zu einer Rallye zu Fuß, um herauszufinden, was sie in ihrer Stadt alles entdecken können – nämlich nicht nur, dass es die schönste Stadt Deutschlands ist. Treffpunkt ist am 15. September 2018 um 14.00 Uhr am Jungfernstieg (Wasserseite gegenüber Alsterarkaden). Dort erhalten die Teilnehmer ihre Fragebögen, mit denen ...

Internationaler Seegerichtshof

Der Internationale Seegerichtshof der Vereinten Nationen befindet sich inmitten einer umfassenden Parkanlage an der Elbchaussee im Hamburger Stadtteil Nienstedten. Das Gebäude wurde vom Architekturbüro von Branca aus München in den Jahren 1997 bis 2000 errichtet. Die Villa Schröder inmitten der Parklandschaft dient dem Internationalen Seegerichtshof als repräsentatives Kasino. Früher wurde die Villa Schröder für gesellschaftliche Sommersitze ...

Jahresprogramm der Loki Schmidt Stiftung: Über 250 Veranstaltungen rund um Hamburgs Natur

Endlich: Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen locken in die Natur! Die Tage werden länger und langsam erwacht die Lust, Natur zu entdecken, Ausflüge in die Umgebung zu machen. Da passt es, dass die Loki Schmidt Stiftung ihr Jahresprogramm frisch veröffentlicht hat: Über 250 Veranstaltungen für das ganze Jahr rund um Hamburgs Natur – das heißt Ausflüge, Veranstaltungen, Führungen und Vorlesungen im Boberger Dünenhaus, im Infohaus Fischbek und an ...

Jubiläum: Vermessungsschiff KOMET wird 20 Jahre alt

Das Vermessungsschiff KOMET des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) wird 20 Jahre alt. Seit dem 4. Dezember 1998 hat die KOMET mit ihrer 18-köpfigen Besatzung im Dienst der Behörde rund 240 000 Seemeilen zurückgelegt. Das entspricht etwa 440 000 km, einer Entfernung, die größer ist als die der Erde zum Mond. "Das BSH trägt die Hydrographie, also die Seevermessung, im Namen. Daran erkennt man schon die besondere Bedeutung der ...

Kolonial belastete Straßennamen in Hamburg werden umbenannt

Ein Bündnis von OvaHerero- und Nama-Verbänden aus den USA und Namibia, von Selbstorganisationen Schwarzer Menschen in Deutschland sowie von zivilgesellschaftlichen Initiativen begrüßen die geplante Umbenennung der beiden Straßennamen Woermannsweg und Woermannstieg in Hamburg-Ohlsdorf. Die Umbenennung hatte der Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel Mitte April – einstimmig – entschieden. Das Bündnis hatte in ...

Hamburgs erstes großes Kongresshotel entsteht im Quartier Elbbrücken in der HafenCity

Die HafenCity wird immer mehr zu einem bedeutenden Hotelstandort für Hamburg. Nun kommt ein richtig großes Kaliber hinzu. Im Quartier Elbbrücken der HafenCity, auf dem Baufeld 119 in unmittelbarer Nähe der Haltestellen Elbbrücken der U4 sowie der S3 und S31, soll ein großes internationales Kongresshotel entstehen. Das Vorhaben, für das Hamburg lange geworben hat, stellt eine wichtige Ergänzung im Kongress- und Hotelmarkt für die Akquisition von ...

Krach + Getöse – Hamburgs beste Musiker gesucht!

Rückenwind für Hamburgs Nachwuchs: KRACH+GETÖSE geht in eine neue Runde und sucht zum 10. Mal ab Donnerstag, 15. März 2018, sensationelle "Musik von hier"! Vom 15. März bis zum 11. April 2018 können sich Musiker und Bands aus Hamburg und Umgebung für den Hamburger Musiker*preis bewerben. Den fünf Preisträgern winkt eine 12-monatige maßgeschneiderte Bestenförderung!

Kran-Restaurierung am Lotsekai in Harburg

Am Lotsekai in Hamburg-Harburg haben Restaurierungsarbeiten begonnen: Mit dem Projekt "Blauer und Gelber Kran" wird das Ziel verfolgt, zwei Harburger Krane betriebsbereit zu retten und damit dem Hafengebiet seinen industrie-maritimen Charme zu erhalten. In der zweiten Februarwoche wird der Blaue Kran samt Rost abgeholt – und im Frühsommer fertig restauriert wieder aufgestellt. Bis dahin zeugt das Bauschild vom laufenden Projekt. Drei Jahre hat es ...

Die Cruise Days machen Hamburg zum Kreuzfahrthafen 2019

Der wohl weltweit erlebnisreichste Stadthafen Hamburg wird auch 2019 seinem Ruf als die Destination Nr. 1 für maritimes Kreuzfahrt-Entertainment gerecht: Mit den Hamburg Cruise Days, dem größten Kreuzfahrtfestival der Welt, und der kurz davor stattfindenden Fachmesse SEATRADE Europe findet das Hamburger Kreuzfahrtjahr Mitte September 2019 seinen Höhepunkt. Vorher gibt es mit dem traditionellen Hafengeburtstag Hamburg im Mai 2019, vielen ...

In einer Nacht um die Welt: Lange Nacht der Konsulate in Hamburg

26 Konsulate, fünf Kultureinrichtungen und zwei internationale Organisationen öffnen am Donnerstag, 23. Mai 2019, ihre Türen zur achten Langen Nacht der Konsulate. So vielfältig und bunt die Länder sind, ist auch das Programm, das einen Blick hinter die Kulissen der Konsulate erlaubt und einen Einblick in das jeweilige Gastland gibt. Dazu gibt es Präsentationen, Kurzfilme, Ausstellungen und landestypische Spezialitäten. Hamburgs Erster ...

Lange Nacht des Grundgesetzes

Im deutschen Grundgesetz, mit dessen Verkündung am 23. Mai 1949 auch die Gründung der Bundesrepublik Deutschland einherging, sind die Rechte eines jeden Einzelnen ebenso festgehalten wie Gewaltenteilung und Föderalismus. Das Grundgesetz ist die Grundlage unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens, das Fundament des vielfältigen Lebens in unserer Stadt. Um einen neuen Zugang zu unseren Werten für die Hamburger zu schaffen, feiert die Stadt am ...

Aktionen zum Langen Tag der StadtNatur

An dem Wochenende vom 15. bis 16. Juni 2019 lädt die Loki Schmidt Stiftung zusammen mit den Partnern CeNak (Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg), GEO-Tag der Natur e. V. und der Metropolregion Hamburg sowie weiteren 100 Veranstaltern in die vielen wundervollen grünen Ecken und Nischen Hamburgs und des Umlandes. Die Menschen können auf über 220 Veranstaltungen auf verschiedenste Art und Weise die eigene Heimatstadt und ihre Region ...

Lichterfahrt Hamburger Hafen & Speicherstadt auf einer Barkasse

Diese einzigartige 90-minütige Lichterfahrt mit Livemoderation auf einer Barkasse von GREGORS führt durch den Hamburger Hafen und die Speicherstadt (tideabhängig). Entdecken Sie an Bord auf dieser romantischen Lichterrundfahrt die Speicherstadt und den Hamburger Hafen neu: Die beleuchteten Speicher und Containerbrücken zeigen sich den Gästen am Abend von ihrer schönsten Seite.

Alsterfontäne sprudelt wieder – mit Video!

Nach der Kälte kurz vor Ostern zeigt sich die Hamburger City wieder von ihrer schönsten Seite – inklusive Alsterfontäne im Sonnenschein. Die Fontäne sprudelt rund 60 Meter in die Höhe und macht so das einmalige Panorama der Binnenalster komplett. Das rein spendenfinanzierte Wahrzeichen läutet für Besucher aus aller Welt und die Bewohner der Hansestadt nun schon zum 33. Mal den Frühling ein.

Made auf Veddel feiert sein 10-jähriges Jubiläum

Made auf Veddel, der gemeinnützige Verein, der von der Designerin Sibilla Pavenstedt gegründet wurde, feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Am Sonntag, 2. Dezember 2018, findet abermals der Goldene Salon statt. Der Charity-Abend zelebriert in diesem Jahr das zehnjährige Jubiläum des Vereins Made auf Veddel. Zu Ehren des sozialen Projektes wird im Hamburger Tortue Hotel gefeiert. Der Verein Made auf Veddel fördert Frauen mit ...

Magellan-Terrassen

Am Sandtorhafen, wo ab 1866 Schiffe aus aller Welt anlegten, um ihre Waren zu löschen, liegt der nahezu 5.000 m² große Platz der Magellan-Terrassen. Er besteht aus vielfältig bespielbaren Terrassen auf drei Ebenen, die durch weitläufige Treppen und Rampen miteinander verbunden sind. Von Bänken und Sitzstufen bietet sich ein weiter Blick auf Hamburgs ältestes modernes Hafenbecken und den Traditions-Schiffhafen. Über eine historische ...

Maritime Reiseangebote und Entdeckertouren zum Hafengeburtstag Hamburg

Vor der spektakulären Kulisse des Hamburger Hafens wird die Hansestadt vom 10. bis 12. Mai 2019 erneut zum Schauplatz für das größte Hafenfest der Welt. An den drei Tagen werden anlässlich des 830. Hafengeburtstag Hamburg über 300 Schiffe und Wasserfahrzeuge den Hafen und die Elbe eindrucksvoll in Szene setzen. Maritime, kulturelle und kulinarische Angebote und natürlich die legendären Ein- und Auslaufparaden und das Schlepperballett machen die ...

Große Matjes-Schlemmerfahrt mit maritimer Livemusik

Der Juni ist Matjeszeit! Allerorts im Norden feiert man die beliebte Fisch-Spezialität. Ein kulinarisches Highlight der besonderen Art ist die große Matjes-Schlemmerfahrt an Bord der MS RIVER STAR mit maritimer Livemusik. Auf dem Galerie-Fahrgastschiff der Rainer Abicht Elbreederei erwartet die Gäste am Samstag, 29. Juni 2019, eine 3-stündige, wunderschöne Elbe- und Hafenfahrt inklusive großem Matjes-Schlemmerbuffet mit original holländischem ...

Rekordversuch in Hamburg: Hand in Hand für Tierrechte – Reihen Sie sich ein!

Am Samstag, 27. Oktober 2018, nur wenige Tage vor dem 25. Jubiläum des Weltvegantags, unternehmen die Aktiven der AG Hamburg mit ihrem eigens dazu gegründeten Tierrechtsaktivistenbündnis einen Rekordversuch: Mit mehr als 2.000 Menschen möchten sie rund um die Binnenalster die bisher längste Menschenkette der Aktion "Hand in Hand für Tierrechte" bilden. Im Anschluss laufen die Aktiven in einem Protestmarsch der besonderen Art durch die Hamburger ...

Hamburg als Messestadt

Hamburg gilt als äußerst repräsentativer Standort für rund 50 jährlich stattfindende Messen, Ausstellungen und weitere Events. Auf diversen Veranstaltungen treffen sich jedes Jahr über eine Million Besucher aus der ganzen Welt. Im Folgenden möchten wir näher erläutern, was Hamburg als Messestadt auszeichnet und einige bekannte, jährlich stattfindende Messen vorstellen. Hamburg gehört zu den wettbewerbsfähigsten Regionen in Deutschland, die sich ...

Leinen los! Mit der Kleinen Freiheit in den Sommer starten

Die Aussichten auf das Ausflugswetter verbessern sich deutlich. Passend dazu gilt ab sofort, der Sommerfahrplan für die "Kleine Freiheit". Das Schiff fährt dann nicht mehr drei-, sondern viermal täglich von den St. Pauli-Landungsbrücken, mit Halt in Teufelsbrück, nach Blankenese. Seit fast zwei Jahren bereichert die "Kleine Freiheit", die mit ihren 30 Metern Länge rund 240 Gästen Platz an Bord bietet, nun schon den Hamburger Hafen. Die "Kleine ...

Zählen, was zählt – Mitmachaktion Insektensommer

Unter dem Motto "Zählen, was zählt" startet der NABU vom 31. Mai bis zum 9. Juni sowie vom 2. bis zum 11. August 2019 innerhalb seines Citizen Science-Projektes "Insektensommer" erneut eine große Insektenzählung in Deutschland. Naturfans sind bundesweit aufgerufen, die Summer, Brummer und Krabbler in ihrer Umgebung zu beobachten und unter www.insektensommer.de online zu melden. Oder über die kostenlose NABU-App "Insektenwelt" für IOS und Android. ...

Taufe der "MS Kehrwieder" – Kapitänin schickt neue Fähre in den Dienst

Das neueste Fahrgastschiff der HADAG wurde auf den Namen "MS Kehrwieder" getauft. Taufpatin ist Lydia Lehmann, eine der langgedienten Schiffsführerinnen der HADAG. Der Neubau ist das zweite Exemplar der Serie "Typ 2020" und zeichnet sich – wie schon die MS Elbphilharmonie – durch seinen besonders leisen und abgasarmen Antrieb aus. Bis zu 400 Fahrgäste haben an Bord der MS Kehrwieder Platz, das sind 60 Prozent mehr als bei den herkömmlichen ...

Schauriges Hamburg – die düstere Seite der Hansestadt

Hamburg bei Nacht, am Samstag, 19. Januar 2019, Treffpunkt an der St. Katharinen Hauptkirche – wer denkt da nicht unwillkürlich an St.Pauli und die Reeperbahn? An ausgelassenes Feiern, in denen die Nacht zum Tag wird? Doch während sich die fröhliche Menge unter bunten Lichtern dem Vergnügen hingibt, tut sich etwas in den Schatten der Winkel und Gassen … Hexen, Geister und Dämonen haben sich in der Hansestadt schon immer ebenso wohl gefühlt wie ...

NABU lädt zum Bach-Aktionstag in Hamburg Harburg ein

Der NABU Hamburg veranstaltet am Samstag, 20. Juli 2019, in Kooperation mit dem Bezirksamt Hamburg-Harburg einen Bach-Aktionstag an der Engelbek. Die Aktiven der NABU-Stadtteilgruppe Süd, unter der Leitung von Christina Wolkenhauer, werden sich gemeinsam mit freiwilligen Helfern für die Verbesserung des Lebensraums Engelbek engagieren. In einem Abschnitt des Stadtbaches, in dem besonders viel Sonne an das Wasser kommt, wachsen viele ...

Thema beim NABU: Wie viel Grün braucht Hamburg?

Die Reihe "Thema beim NABU" stellt im März das Grün in unserer Stadt in den Fokus des Diskussionsabends: Wie viel Grün braucht Hamburg? Diskutieren Sie mit über die grüne Zukunft Hamburgs am Donnerstag, 1. März 2018, 18.30 Uhr. Die aktuelle Volksinitiative "Hamburgs Grün erhalten" hat sich das Ziel gesteckt, dass das Grün unserer Stadt besser geschützt wird. Und kaum war der Startschuss Anfang Dezember 2017 gefallen, löste dies eine große ...

Große Gefühle: Nacht der Kirchen Hamburg

127 Kirchen in Hamburg und Umgebung laden am Samstag, 14. September 2019, von 19.00 Uhr bis Mitternacht zum gemeinsamen Kulturfest ein. Bereits zum 16. Mal öffnen sich in der Nacht der Kirchen hamburgweit die Portale und bieten den über 70.000 erwarteten Besuchern ein buntes Programm, das in 658 Veranstaltungen 763 Stunden umfasst. Das diesjährige Motto heißt "Herz auf laut" und bezieht sich auf die Bibelstelle: "Wovon das Herz voll ist, davon ...

Neue Bewohnerparkgebiete auf St. Pauli und in Altona-Altstadt

Ab Montag, 3. September 2018, gilt in weiten Teilen St. Paulis und in Teilen von Altona-Altstadt die Parkscheinpflicht. Es werden rund 100 Parkscheinautomaten aufgestellt. Bewohner mit Parkausweis sind von der Entrichtung der Parkgebühr und der Höchstparkdauer ausgenommen. Im Bereich zwischen der Max-Brauer-Allee, Holstenstraße, der Hexenbergsiedlung, St. Pauli Fischmarkt, Bernhard-Nocht-Straße, Zirkusweg, Budapester Straße sowie Stresemannstraße ...

Fassadenreinigung der Galerie der Gegenwart

Die Galerie der Gegenwart der Hamburger Kunsthalle mit ihrem städtebaulich markanten Ort zwischen Binnen- und Außenalster erhält eine umfassende Fassadenreinigung. Die rund zwei Wochen dauernde Reinigungsaktion wird Mitte Juli 2018 abgeschlossen sein. Das Denkmalschutzamt Hamburg hat zusammen mit der Firma Kärcher verschiedene Verschmutzungsarten an dem geböschten Sockelbau aus rotem, schwedischen Granit und dem quadratischen Aufbau aus hellem, ...

Fünf neue Mieter im Überseequartier Nord

Der Überseeboulevard startet mit Zuwachs ins neue Jahr. Die neuen Mieter haben insgesamt rund 630 m² auf der Flaniermeile zwischen Speicherstadt und Elbe angemietet. Die Commerzbank setzt mit ihrem Einzug ins Überseequartier Nord auf einen neuen Filialtyp: die urbane City-Filiale. Auf 90 m² wird auf dem Überseeboulevard Kunden die Möglichkeit geboten, in wenigen Minuten ein neues Konto zu eröffnen. Auch persönliche Serviceleistungen wie z. B. ...

Eröffnungsfestival für das neue Bucerius Kunst Forum

Das Bucerius Kunst Forum feierte am 7. Juni 2019 seine Neueröffnung am Alten Wall 12. Die ersten zwei Wochen ist der Eintritt in das neue Bucerius Kunst Forum für alle Besucher frei. Den Abschluss dieser Eröffnungswochen bildet ein dreitägiges Eröffnungsfestival mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm. Der Freitagabend, 21. Juni 2019, beginnt mit einer Einführung in die Ausstellung Here We Are Today. Das Bild der Welt in Foto- & Videokunst. ...

Olivia Jones Familie: Kostenlose Führungen zum "Tag des offenen Denkmals"

Im letzten Jahr machte weltweit die Idee Schlagzeilen, St. Pauli als immaterielles Kulturerbe der UNESCO anzumelden. Hervorgegangen ist der ungewöhnliche Einfall aus einem Projekt, dass in diesem Jahr in die dritte Runde geht und ein ähnliches Ansinnen hat: Kostenlose Führungen durch die Große Freiheit zum bundesweiten "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 8. September 2019. Das auf den ersten Blick überraschende Projekt hat einen ernsten ...

Online-Kampagne "Sauberes Hamburg" der Stadtreinigung

Fiona G. aus Altona ist die 10.000ste Unterstützerin der Online-Kampagne "Sauberes Hamburg". Die Online-Kampagne der Stadtreinigung Hamburg (SRH) hat mit einem Blog, vielen Hamburger Persönlichkeiten als Sauberkeitsbotschafter und den Bürgern als Bekennern das Ziel, die Mitverantwortung der Hamburger für die Sauberkeit "ihrer" Stadt (#MeinePerle) zu stärken. Durch umweltbewusstes Verhalten leisten die Bürger einen wichtigen Beitrag für die ...

oohh! Die FreizeitWelten der Hamburg Messe

Vom 7. bis 11. Februar 2018 sind die Messehallen Gastgeber für ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Freizeit: "oohh! – Die FreizeitWelten der Hamburg Messe" beherbergt neben der REISEN HAMBURG ebenfalls die KREUZFAHRTWELT HAMBURG, die RAD HAMBURG und die CARAVANING HAMBURG sowie die AUTOTAGE HAMBURG. Auf der oohh! präsentieren insgesamt rund 800 Aussteller ihre Neuheiten, sie belegt das gesamte Gelände der Hamburg Messe. REISEN HAMBURG ...

2. Open Club Day in Hamburg

Mehr als 100 Musikspielstätten aus 9 EU-Ländern beteiligen sich an der zweiten Ausgabe des OPEN CLUB DAYs. Die Hamburger Clubs bieten geführte Touren, öffentliche Soundchecks und Podiumsdiskussion an. Am Samstag, 2. Februar 2019, können musik- und kulturinteressierte Menschen in Hamburg einen ClubBesuch der besonderen Art erleben: Beim Tag der offenen Clubtür laden tagsüber verschiedene Musikclubs kostenlos zu Entdeckungstouren ein, die Einblicke ...

Das Opernloft bekommt eine neue Heimat

Das Opernloft bekommt ein attraktives neues Zuhause im Herzen von Hamburg. Voraussichtlich ab Herbst 2018 soll die private Bühne in das ehemalige England Fährterminal im Hafen ziehen. Stadt, Opernloft und Sprinkenhof GmbH haben heute einen Vertrag über die künftige Nutzung und die anstehenden Umbauten unterzeichnet. Das 2003 gegründete junge Musiktheater musste in seiner relativ kurzen Geschichte schon zweimal umziehen – von Wandsbek aus der ...

Panik City feiert 1 Jahr auf der geilen Meile

Am 19. März 2018 eröffnete die "Action-Stätte" des deutschen Kultrockers Udo Lindenberg auf Hamburgs geiler Meile, der Reeperbahn. Nach nur einem Jahr begrüßt die Panik City bereits den 40.000sten Besucher in den highligen Hallen des Udoversums! Weltweit gibt es nichts Vergleichbares, weder nur Ausstellung noch nur Museum – Panik City ist einzigartig! Sie arbeitet daran, neben dem Miniatur Wunderland und der Elbphilharmonie zu einem weiteren ...

Kunstblut und nackte Haut – PETA Deutschland lässt in Hamburg zum 25-jährigen Jubiläum Demo-Klassiker aufleben

Unter dem Motto "Kein Lebewesen ist ein Lebensmittel!" macht das Hamburger PETA ZWEI-Streetteam gemeinsam mit weiteren PETA-Unterstützern aus dem norddeutschen Raum am Samstag, 31. August 2019, ab 12.00 Uhr auf der Spitaler Straße/Kreuzung Barkhof auf das Leiden der Tiere in der landwirtschaftlichen Tierhaltung aufmerksam. Während der provokanten Aktion zeigen halbnackte, mit Kunstblut beschmierte und in lebensgroße Fleischschalen unter ...

Hamburger Musikclubs starten Petition für Kulturraumschutz

Hamburg gilt mit über 120 Musikspielsttätten, mehr als 20.000 Musikveranstaltungen und jährlich 4 Millionen Clubbesuchern – gemessen an der Einwohneranzahl – als Deutschlands Live-Club-Hauptstadt mit der höchsten Spielstättendichte. Jedoch verzeichnet die Club- und Veranstalterszene in Hamburg als expandierende Metropole zunehmend erschwerte Arbeits- und Rahmenbedingungen. Um die bedeutende Positon zu festigen und weiter auszubauen, wirbt das ...

Plaza der Elbphilharmonie bleibt zunächst kostenfrei zugänglich

Die Plaza der Elbphilharmonie ist seit 4. November 2016 für jeden frei zugänglich. Seither haben über 4,5 Millionen Besucher den spektakulären Blick von Hamburgs neuem Wahrzeichen genossen. Senat und Bürgerschaft hatten beschlossen, dass ein Besuch der Plaza bis Ende der ersten regulären Spielzeit, also bis August 2018, unentgeltlich möglich ist. Lediglich eine Vorbuchung kostet bislang zwei Euro.

Premiere am Rathaus: MOIA startet Testbetrieb

Mit der ersten Fahrt auf einer öffentlichen Straße stellen MOIA, der Mobilitätsdienstleister des Volkswagen Konzerns, die Stadt Hamburg und die HOCHBAHN die neuen vollelektrischen Fahrzeuge vor. Von nun an gehören die schwarz-gelben Fahrzeuge zum Hamburger Straßenbild, zunächst noch im Rahmen einer letzten Testphase, in der MOIA technische Erprobungen durchführt und mehrere hundert Fahrer schult. Nach bschluss dieser Testphase startet ...

Projekt "Stolpersteine in Hamburg – biographische Spurensuche"

Der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg Olaf Scholz würdigte Mitte Januar mit einem Senatsempfang das Engagement der am "Projekt Stolpersteine in Hamburg – biographische Spurensuche" Beteiligten. Seit über elf Jahren rekonstruieren die Historikerinnen Dr. Rita Bake, Landeszentrale für politische Bildung, und Dr. Beate Meyer, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, als wissenschaftliche Leiterinnen zusammen mit ...

Anzeige

www.lottoland.com