Archiv Hamburg entdecken

"Elb-Hüpfer" der Hadag: "Hop-on-Hop-off"-Fähre zwischen HafenCity und Wedel

Der neue "Elb-Hüpfer" der Hadag bietet Hamburgern und Gästen der Stadt ab dem 5. April 2014 die Möglichkeit, an zahlreichen Anlegestellen flexibel auf die Fähre zu "hoppen" oder einen langen Törn zwischen Elbphilharmonie und Wedel zu genießen – ganz nach Lust und Laune. Die Fahrten mit dem "Elb-Hüpfer" sind jedoch nicht im HVV-Tarif enthalten! Eine komplette Rundfahrt (circa drei Stunden) kostet 30,- Euro pro Person, Kinder zahlen die Hälfte

#Mini-View: Miniatur Wunderland im Street View

Das Miniatur Wunderland, die weltweit größte Modelleisenbahn, kann dank Google Street View nun auch digital besucht werden. Menschen aus der ganzen Welt können zahlreiche Details des Miniatur Wunderlands in der Street-View-Version als Passagier via Modelleisenbahn oder Mini-Bus erkunden. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die Alpenlandschaft der Schweiz und Österreichs, reisen Sie vom Mount Rushmore durch den Grand Canyon bis nach Cape ...

1. Hamborger Plattdüütsch Dag: 500 Lebkuchenherzen für die Hamburger

"Platt för de Stadt" is för jeedeen wat! Beim 1. Hamborger Plattdüütsch Dag am Samstag, 23. April 2016, kann jeder in die plattdeutsche Sprache eintauchen. Ob Hagenbecks Tierpark, das Altonaer Museum oder das Hamburger Rathaus: diese beliebten Ausflugsziele können Hamburger am kommenden Samstag auch auf Platt erleben. An diesem Tag werden um 13.30 Uhr 500 "Platt för de Stadt" Lebkuchenherzen am Alsterdampfer Anleger 1 am Jungfernstieg an ...

150 Jahre Sandtorhafen: Rundgang "Wandel und Gezeiten"

Der Sandtorhafen wird 150 Jahre alt. Zu diesem Anlass veranstaltet die HafenCity Hamburg GmbH am Samstag, 17. September 2016, im Rahmen des Elbfest.Hamburg den einmaligen Rundgang "Wandel und Gezeiten". Namhafte Experten diskutieren bei einem Spaziergang ihre Eindrücke und teilen sie mit den Gästen. Im Anschluss findet eine gemeinsame Diskussion statt. In ihrem 150-jährigen Bestehen hat die nördliche Kaimauer des Sandtorhafens vieles gezeichnet. ...

300 Jahre Mellingburger Schleuse

Die Bezeichnung "Mellingburg" geht tatsächlich auf eine Burganlage zurück. Diese befindet sich nur gut 200 Meter von dem historischen Gasthof Mellingburger Schleuse in westlicher Richtung, direkt am Alsterwanderweg. Allerdings steht das Gelände selbst unter Naturschutz und darf nicht betreten werden. Die ehemalige Mellingburg liegt damit auf einer Halbinsel in einer Alsterschleife. Die Burg aus Stein allerdings sucht man vergeblich. Wie die ...

Mit 360°-Livestream zum Elbphilharmonie-Eröffnungskonzert

Die Eröffnung der Elbphilharmonie rückt näher. Auch ohne Ticket für die Premierenkonzerte am 11. und 12. Januar 2017 können mit dem 360°-Livestream von Google alle ganz nah mit dabei sein. Noch intensiver lässt sich das Großereignis mit der Virtual-Reality-Brille Google Cardboard verfolgen: Google Arts & Culture und die Elbphilharmonie stellen dafür 38.000 Exemplare der Cardboards zur Verfügung. Am 11. und 12. Januar 2017 wird die Elbphilharmonie ...

Advent-Fahrten mit der "St. Georg"

Festlich geschmückt, mit Kaffee, Glühwein und Gebäck an Bord startet Hamburgs ältester Alsterdampfer, die ST. GEORG von 1876, in diesem Jahr wieder zur nostalgischen Advent-Fahrt über Alster und Kanäle. Vom 30. November bis 23. Dezember 2017 legt das leise schnaufende Dampfschiff täglich vom Anleger Jungfernstieg ab. Die Fahrtroute führt über Binnen- und Außenalster in den romantischen Rondeelteich und weiter alsteraufwärts vorbei an den ...

Aktionstag "Faszination Schiff"

Eine Halle mit tausenden Kaffeesäcken, gleich nebenan liegen Berge von Kakao – wie werden diese Lebensmittel weiterverarbeitet? Was für Arbeit fällt eigentlich sonst noch in Umschlagsunternehmen an? Welche Technik wird beim Containerumschlag eingesetzt, wie werden unverpackte, sperrige Güter gelagert, wie steuert man ein Schiff, wie ist man früher gereist und was für Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten gibt es im Hafen? Diese Fragen werden bei ...

Aktionstage Nachhaltigkeit an der Universität Hamburg

Vom 29. Mai bis zum 1. Juni 2017 finden die Aktionstage Nachhaltigkeit an der Universität Hamburg statt. In dieser Woche veranstaltet die Universität Hamburg ein facettenreiches Programm, das die vielfältigen Nachhaltigkeitsaktivitäten der Hochschule und ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung zeigt. Aktion steht dabei im Mittelpunkt der Tage: Neben Vorträgen und Diskussionen zu Themen wie "Erneuerbaren Energien" und "Empowerment für ...

Alsterfontäne sprudelt auch 2018

Nach dem überraschenden Schneeeinfall kurz vor Ostern freuen wir uns umso mehr über den Frühling und blicken in diesem Sinne mit Vorfreude auf den traditionellen Start der Alsterfontäne am Freitag, 6. April 2018. Mit dem fast 60 Meter hohen Wasserstrahl mitten auf der Binnenalster ist dieses Hamburger Wahrzeichen aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Die Alsterfontäne wird auch diesen Frühling und Sommer wieder viele Bürger und Besucher der ...

ST. GEORG wieder unter Dampf

Der Alsterdampfer ST. GEORG, Baujahr 1876, startet in seine 24. Saison als Museumsschiff auf der Alster. Täglich wird der Hamburger Alsterdampfer wieder von 10.45 bis 16.45 Uhr alle Stunde zur Historischen Alsterrundfahrt vom Jungfernstieg ablegen. Die ST. GEORG ist das einzige historische Dampfschiff in Norddeutschland, das noch heute im täglichen Einsatz steht. Zuvor wurde das mit 141 Jahren älteste Dampfschiff Deutschlands auf der ...

Alstervergnügen 2018 bleibt abgesagt

Das Alstervergnügen wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Das bestätigten die Ausrichter am 10. April 2018. Die RSW Veranstaltungs GmbH hatte bereits im November vergangenen Jahres die Hansestadt Hamburg informiert, dass aufgrund der erheblichen Mehrkosten – insbesondere der Terrorabwehrkosten – die Durchführung des Events wirtschaftlich nicht mehr darstellbar sei. Nun hat die Stadt eingelenkt. "Wir freuen uns, dass die Verantwortlichen die ...

Alternative Hafenrundfahrten der Hafengruppe Hamburg

Die "Hafengruppe Hamburg – Dritte Welt" beschäftigt sich in ihren alternativen Hafenrundfahrten mit dem Hamburger Hafen, seinen Gütern und den Auswirkungen des Welthandels. Zu folgenden Themen gibt es bis zum 21. Oktober 2016 Hafenrundfahrten: "Von Schatzkisten und Pfeffersäcken – Der Hamburger Hafen im ungleichen Welthandel" – Woher stammt unser Kaffee, wo verbirgt sich das weltweit größte Lager für Orientteppiche und wieso hat das bitterarme ...

Angela Merkel und David Cameron zu Gast in Hamburg

Europapolitik in Hamburg: Bürgermeister Olaf Scholz hat vor dem EU-Gipfel am 18./19. Februar 2016 in Brüssel Bundeskanzlerin Angela Merkel und den britischen Premier David Cameron als Ehrengäste nach Hamburg eingeladen. Premierminister Cameron wird beim traditionsreichen Matthiae-Mahl am Freitag, 12. Februar 2016, die Festrede halten. Auch Kanzlerin Angela Merkel wird vor den rund 400 Gästen aus Diplomatie, Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, ...

GEO-Tag der Natur

Am 16. und 17. Juni 2018 findet der GEO-Tag der Natur mit hunderten Aktionen in ganz Deutschland statt. Forscher und Naturinteressierte schwärmen aus, um festzustellen, welche Tier- und Pflanzenarten in Wäldern, Feldern und an Flussufern, aber auch in Metropolen, Städten und Gemeinden leben. Damit wollen sie auf die Artenvielfalt vor unserer Haustür aufmerksam machen. Über 220 Aktionen, mit öffentlichen Führungen, Vorträgen und Exkursionen finden ...

Auf Reisen: Neues Elbphilharmonie Magazin ab sofort erhältlich

Die vierte Ausgabe des Elbphilharmonie Magazins ist da. "Auf Reisen" lautet das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe. Reportagen, Künstlerporträts und exklusive Blicke hinter die Kulissen der Elbphilharmonie – das Elbphilharmonie Magazin erzählt in drei Ausgaben pro Jahr die spannendsten Geschichten rund um das Konzerthaus und sein musikalisches Programm. Die neue Nummer bietet Interviews und Features etwa über Musik aus Tschechien und dem ...

Außenminister Steinmeier hat UNESCO Welterbe-Urkunde in der Speicherstadt übergeben

In einem Festakt erhielt Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz am 27. Juni 2016 die Urkunde für das erste Weltkulturerbe der Stadt durch Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier. Am 5. Juli 2015 hatte das UNESCO-Welterbekomitee die Speicherstadt und das Kontorhausviertel mit Chilehaus in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Mit der UNESCO-Welterbe-Urkunde wird Hamburg diese Auszeichnung nun offiziell bescheinigt. Außenminister ...

Ausgrabung am Hopfenmarkt: Archäologisches Museum auf der Suche nach den Anfängen Hamburgs

Im Herzen der Stadt, im Bereich der sogenannten "Neuen Burg" im Nikolaiquartier, wird ab sofort eine 6-monatige Ausgrabung durch das Archäologischen Museums Hamburg durchgeführt. Das Gebiet rund um den Hopfenmarkt birgt ein für Hamburg einzigartiges Bodendenkmalensemble. Hier begann vor fast 1.000 Jahren die Entwicklung Hamburgs von der Burg zur Stadt. Die Archäologen wollen dem Boden an einem der geschichtsträchtigsten Plätze Hamburgs seine ...

Hamburgs Hafenwelt weiblich – Elb-Spaziergang durch die OpenAir-Galerie

In welchen Jobs arbeiten Frauen im Hafen? – Das ist beim Spaziergang am Elbufer am Donnerstag, 10. Mai 2018, zu erfahren. Hier erzählen 14 großformatige Gemälde vom Wandel weiblicher Wirtschaftskraft in Hamburgs Hafen seit 1900 bis heute. Diese Galerie ist eine Hamburg-Spezialität unter freiem Himmel. Künstlerinnen aus Hamburg, New York und Argentinien gestalten in den Bildern die meist unbekannte Arbeit von Frauen in hafenbezogenen Betrieben und ...

Band statt Pralinen – das etwas andere Geschenk zum Valentinstag

Sofa Concerts spielen in diesem Jahr gemeinsam mit Geheimtipp Hamburg Liebesbote und helfen eine besondere Person, Freunde oder Familie zu überraschen. Valentinstag – für die einen ein Tag voller Kommerz, für die anderen ein willkommener Anlass, dem Lieblingsmenschen zu zeigen, was man für sie oder ihn empfindet. Und wer sagt eigentlich, dass es immer das Candle-light Dinner und ein Strauß roter Rosen zum Valentinstag sein muss? Egal ob ...

Zwischen Hamburgs und Harburgs Landungsbrücken per Schiff

Am Sonntag, 9. September 2018, gibt es gleich sechs besondere Barkassen-Erlebnisfahrten zwischen dem Hamburger Hafen und dem maritimen Herzen Harburgs – dem Harburger Binnenhafen. Die Fahrt ist mit keiner Hafenrundfahrt zu vergleichen, denn sie führt auf ungewohntem Weg durch den Reiherstieg, mitten durch die Wilhelmsburger Inseln. Es werden dabei zwei Schleusen passiert: Die Harburger Hafenschleuse gleicht den Wasserstand des tideunabhängigen ...

Crowdfunding gegen das Bienensterben: BEEsharing sammelt Geld am Hamburger Großmarkt

Crowdfunding gegen das Bienensterben: BEEsharing sammelt Geld für Bienenbildungscontainer am Hamburger Großmarkt. "Wir können die Bienen nicht auf der ganzen Welt retten, aber in Hamburg damit anfangen!" Wie funktioniert ein Bienenstaat? Wie ist Imkerei in der Großstadt möglich? Und was kann jeder einzelne tun, um den Bienen zu helfen? Diese und weitere Fragen möchte der Bienenbildungscontainer beantworten. Der umgebaute Schiffscontainer enthält ...

Biertour für Gruppen mit Globetrotter Tours

Die Geschichte Hamburgs wurde mit Bier geschrieben. Im Mittelalter war Hamburg das "Brauhaus der Hanse", dem mächtigen Städtebund. Allein im Jahr 1369 wurden von den großen Exportbrauern 270.000 t Bier gebraut und davon mehr als ein Drittel seewärts ausgeführt. Die Koggen der Hamburger Kaufleute wurden deshalb auch besonders gern von Piraten gekapert. Allen voran der legendäre Klaus Störtebeker, der vor ca. 600 Jahren auf dem Grasbrook geköpft ...

Bildhauer Kang Mu-xiang "Embryo"-Skulptur auf dem Rathausmarkt

Wenn die Hansestadt Hamburg ihr Allerheiligstes für die bildende Kunst hergibt, dann nur für ein Werk der Superlative: Am Mittwoch, 23. Mai 2018, enthüllen der taiwanische Bildhauer Kang Mu-xiang und der Hamburger Verein "Taiwan-Freundeskreis Bambusrunde" auf dem Rathausmarkt eine monumentale Plastik in Form eines menschlichen Embryos. Die rund 1.500 Kilo schwere und über zwei Meter große Skulptur trägt den Namen "Unlimited Life" ("Nicht endendes ...

Biotüten jetzt auch kostenlos bei BUDNI

Ab sofort bietet die Stadtreinigung Hamburg (SRH) die neuartigen "Biotüten" für alle Hamburger Haushalte mit Biotonne auch kostenlos in den Hamburger Filialen der Drogeriekette Budnikowsky (BUDNI) an. Die rund 7,5 Liter fassenden Biotüten aus mit Wachs beschichtetem, nassfestem Papier bleiben auch in feuchtem Zustand stabil. Sie können aber, anders als Tüten aus "Bio" Plastik, problemlos im Biogas- und Kompostwerk Bützberg kompostiert werden. ...

Blue Port Hamburg – Magie der Farben, Zauber des Hafens

Der Blue Port Hamburg findet in diesem Jahr vom 1. bis 10. September 2017 statt und taucht damit den Hafen und Hamburgs schönste Sehenswürdigkeiten auch am Hamburg Cruise Days-Wochenende in ein magisches, blaues Licht. Das feierliche offizielle Light-Up findet bereits am Freitag, 1. September 2017, statt – im Laufe der nächsten Tage wächst die Installation immer weiter in den Hafen hinein. Dutzende von illuminierten Gebäuden, Brücken und Objekten ...

Blueport und Feuerwerk vom Energieberg Georgswerder

Zum Höhepunkt des Blue Port Hamburg ist der Energieberg Georgswerder am Samstag, 9. September 2017, auch nachts geöffnet. Bis Mitternacht können Besucher am vorletzten Abend des Kunstspektakels die etwa sechs Quadratkilometer große Lichtinstallation aus luftiger Höhe bewundern. Der "Horizontweg" auf 40 Meter über Normalnull bietet einen Blick auf die Skyline des nächtlichen Hamburgs. Ein weiterer Höhepunkt an diesem Abend – und ebenfalls vom ...

Nominieren Sie Ihre Lieblingsbuchhandlung für den Buchhandlungspreis 2016

Zum zweiten Mal vergibt die Kulturbehörde Hamburg einen Preis für besonders engagierte inhabergeführte Buchhandlungen. Die Kulturbehörde würdigt damit die wichtige Rolle, die der Buchhandel in der Stadt spielt, indem er wesentlich zur Pflege der literarischen Kultur beiträgt. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Zusätzlich wird ein Förderpreis in Höhe von 2.000 Euro für Buchhandlungen vergeben, die auf besondere Themen spezialisiert sind. Auch ...

Deine Geest: Ideen für Hamburgs längsten Park gesucht

Neun Kilometer Grünzug von der City bis zum Öjendorfer See: Die "Landschaftsachse Horner Geest" soll zu einem lebendigen Freiraum werden – zu Hamburgs längstem Park. Beim Mitwirkungsprozess "Deine Geest" können die Menschen vor Ort on- und offline eigene Projektideen einreichen – zum Beispiel für Spiel- und Sportangebote, Ruhe- und Naturoasen oder Urban Gardening. Entlang der Alster, der Wandse oder am Elbhang im Westen gibt es solche grünen ...

Bus-Rundfahrt durch den Container-Hafen

"Auge in Auge mit den Giganten!" – So lautet das Motto einer Rundfahrt per Bus durch das Hamburger Hafengebiet: Bequem im modernen Reisebus sitzend fahren Sie vorbei an riesigen Containerschiffen, turmhohen Kränen, elektronisch gesteuerten Transportfahrzeugen und genießen den atemberaubenden Blick von der Köhlbrandbrücke. Los geht's in der Speicherstadt: Von hier aus führt Sie die Fahrt durch die HafenCity, über die Köhlbrandbrücke, zum ...

Cap San Diego Highlights zum Hafengeburtstag

Der Hafengeburtstag ist recht voraus und an Bord der Cap San Diego laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Nach der Wintersaison sind alle Instandhaltungsmaßnahmen in der Maschine abgeschlossen, die Revision vom Germanischen Lloyd ist erfolgreich vorgenommen worden und damit wird die Cap San Diego am Hafengeburtstag und der darauffolgenden Fahrtsaison wieder vom Museum zum Seeschiff. Für alle, die keine Fahrkarte mehr für die Einlaufparade ...

China Time 2018 bringt den Fernen Osten nach Hamburg

Vom 1. bis 23. September 2018 bringt die Veranstaltung China Time Hamburg 2018 unter dem Motto "Pulse of the city" mit über 150 Veranstaltungen den Fernen Osten nach Hamburg. Die heutigen Metropolen entwickeln sich mit rasantem Tempo und mittlerweile lebt etwa 60 Prozent der chinesischen Bevölkerung in Städten – Tendenz steigend. Mit "Pulse of the city" wird der Mensch in das Zentrum städtischen Lebens gerückt, denn Urbanisierung, ...

Corpus Delicti – Die interaktive Krimi Tour

Erfahren Sie alles über die spektakulärsten Kriminalfälle Hamburgs und lösen Sie Ihren eigenen Kriminalfall! Erleben Sie Lustiges, Morbides und Schockierendes über Serienkiller, Menschenhändler, Edelfälscher, Erpresser und Entführer. In der 2-stündigen, interaktiven Krimi Tour werden Sie an originale Schauplätze des Verbrechens und an Hamburgs wichtigste Sehenswürdigkeiten entführt

Crowdfunding für Hamburgs erste Zero-Waste Markthalle

Nur noch wenige Tage und der Startschuss für Hamburgs erste Zero-Waste Markthalle fällt. Am Donnerstag, 29. Juni 2017, startet mit einer offiziellen Launch-Party das Crowdfunding für Appelhoff & Botterfatt, ein Projekt, das über einen verpackungsfreien Supermarkt deutlich hinausgeht. Mit Appelhoff & Botterfatt erhält die Hansestadt eine ganze Markthalle voller unverpackter Produkte und einen kulturellen Schmelztiegel mit Pop-up Flächen für neue ...

Dammtorstraße unter besonderen Stern

Leuchtende Sterne oder funkelnde Eiskristalle – die Weihnachtsbeleuchtung in der Dammtorstraße lässt viele Assoziationen zu. Sicher ist: So wurde noch keine Hamburger Straße illuminiert. Mit ihrer modernen und künstlerischen Gestaltung setzt sich die Lichtkunst ganz bewusst von herkömmlicher, traditioneller Weihnachtsbeleuchtung ab. Im letzten Jahr wurden die zwölf Lichtskulpturen an den Masten der öffentlichen Beleuchtung feierlich eingeweiht. ...

Das hamburg-magazin.de-Team freut sich über den Relaunch

Unser beliebtes Stadtportal hamburg-magazin.de hat jetzt ein neues Gesicht! Das Team von Dumrath & Fassnacht hat den Relaunch tatkräftig begleitet: das neue hamburg-magazin.de erscheint jetzt in frischem Look und neuer Optik und präsentiert über 35.000 Termine und Veranstaltungstipps in Hamburg und im Umland. WANN geht was ab? WO ist WAS los? Im neuen Veranstaltungskalender finden Sie, was Sie suchen: Ob Musical, Party, Stadtführung auf dem Kiez ...

Verleihung "Deutscher Radiopreis" im Schuppen 52

Roter Teppich für das Radio: Am Donnerstag, 6. September 2018, wird der Deutsche Radiopreis erneut in Hamburg verliehen. Die festliche Gala findet in diesem Jahr wieder mitten im Hamburger Hafen – im Schuppen 52 – statt. In bester Tradition wird Barbara Schöneberger die Gala mit zahlreichen prominenten Gästen und national wie international herausragenden Musikstars moderieren. "Der Radiopreis ist groß und präsent. Es schmückt und ehrt mich, dabei ...

Hamburg Motor Classics

Die HAMBURG MOTOR CLASSICS macht sich zum zweiten Mal startklar: Nach einer gelungenen Premiere im vergangenen Jahr dreht sich vom 19. bis 21. Oktober 2018 auf dem Messegelände erneut alles um elegante Oldtimer, gepflegte Youngtimer sowie Zubehör, Ersatzteile und Accessoires für automobile Schätze vergangener Epochen. Auf der HAMBURG MOTOR CLASSICS sind Old- und Youngtimer verschiedenster Hersteller aus nahezu allen Kapiteln der Geschichte des ...

Die Hamburger Gassenhauer

In elf liebevoll inszenierten Szenen wird bei der Stadtführung "Die Hamburger Gassenhauer" die Geschichte der Hansestadt neu erzählt und besungen. Die beiden Dienstmädchen Käthe und Adele nehmen die Zuschauer mit auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Bald geraten die Damen in Fahrt und das Publikum erfährt von den wichtigsten Ereignissen und vom Klatsch und Tratsch der letzten 100 Jahre. Kummer und Sorgen werden gnadenlos weggesungen und wenn ...

Die Hamburger Olympiainitiative

Die meisten Hamburger sind Feuer und Flamme – für die Idee Olympischer und Paralympischer Spiele in ihrer Stadt. Diese Vision begeistert sie – und deshalb wollen sie auch ihre Mitbürger in Hamburg begeistern. Die Olympia-Initiative für Hamburg, organisisiert als Feuer und Flamme für Hamburg GmbH, will für Unterstützung werben. Dafür engagiert sie sich mit Ideen und Tatkraft. Auch das hamburg-magazin.de ist Feuer und Flamme für Olympia 2024 und ...

Die Speicherstadt digital erleben

Zur digitalen Speicherstadt kündigte Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien an: "Mit der Speicherstadt hat Hamburg einen weltweit einmaligen kulturellen Schatz, der jedes Jahr Millionen Gäste anzieht. Es gibt viele spannende historische Fotos und Geschichten rund um das Welterbe zu entdecken. "Speicherstadt digital" erlaubt jedem vertiefende Einblicke in die Geschichte und zeigt am Beispiel des größten zusammenhängenden ...

Earth Hour 2018 – Hamburg ist dabei

Am kommenden Samstag, 24. März 2018, um 20.30 Uhr lokaler Zeit schalten mehrere Millionen Menschen weltweit in hunderten Städten für eine Stunde die Lichter aus – und setzen so ein sichtbares persönliches Zeichen im Kampf gegen die globale Erderwärmung: Earth Hour. Initiiert wird die Aktion vom WWF. Hamburg macht erneut mit. Das Rathaus wird deshalb am Samstag um 20.30 Uhr für eine Stunde unbeleuchtet bleiben. Auch die künstlerische Beleuchtung ...

ECHO Jazz 2016

Der deutsche Musikpreis ECHO Jazz wird auch in den kommenden drei Jahren in Hamburg verliehen. Die Verleihung findet dieses Jahr am 26. Mai 2016 auf Kampnagel statt. Damit soll die erfolgreiche Kooperation der vergangenen drei Jahre fortgesetzt werden. Medienpartner des ECHO Jazz ist der NDR. Die von der Jury ausgewählten Nominierten des ECHO Jazz 2016 sind neben talentierten Newcomern wie Natalia Mateo und renommierten nationalen Jazz-Künstlern ...

Elbphilharmonie auf der Elbe – Neue HADAG-Fähre hat einen Namen

Der Zielhafen ist erreicht! "Elbphilharmonie" lautet der Name der neuen HADAG-Fähre, die ab Sommer 2017 Fahrgäste durch den Hamburger Hafen befördern wird. Nach Sichtung von knapp 2.000 Einreichungen hat die Jury um HADAG-Chefin Gabriele Müller-Remer, Ulrich Gaßdorf vom Hamburger Abendblatt und Ulf Ansorge vom NDR 90,3/Hamburg Journal gemeinsam über den Namen entschieden. Überzeugt hat die Begründung: "Mit der Elbphilharmonie aus Finkenwerder auf ...

Elbphilharmonie Hamburg: Der Countdown bis zur Eröffnung läuft!

Am 11. und 12. Januar 2017 eröffnet die Elbphilharmonie Hamburg. Um die Vorfreude auf die große Premiere sichtbar zu machen, findet an den verbleibenden Tagen bis zur Eröffnung überall in Hamburg ein großer Countdown statt: An der Fassade der Elbphilharmonie sowie auf digitalen Flächen und Online-Präsenzen werden die Tage bis zum 11. Januar 2017 in großen Ziffern heruntergezählt. In Kooperation mit zahlreichen Partnern werden Gebäude jeden Tag in ...

Elbphilharmonie feierlich eröffnet

Es ist soweit: Die Elbphilharmonie Hamburg ist eröffnet. Im Rahmen eines Festakts sprachen am Abend des 11. Januar 2017 Bundespräsident Joachim Gauck, Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz, Jacques Herzog vom Architekturbüro Herzog & de Meuron und Generalintendant Christoph Lieben-Seutter. Anschließend spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester, das Residenzorchester in der Elbphilharmonie, unter der Leitung von Thomas Hengelbrock gemeinsam mit ...

Elbphilharmonie Hamburg soll am 11. Januar 2017 eröffnet werden

Die Projektbeteiligten der Elbphilharmonie Hamburg haben sich aufgrund der Baufortschritte auf den 11. Januar 2017 als Eröffnungstermin des Konzerthauses verständigt. Bereits im November 2016 wird die über 4.000 m² große Plaza, die auf 37 m Höhe einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen bietet, für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Der von Herzog & de Meuron entworfene Große Saal ist mit seinen rund 2.100 Plätzen das Herzstück der ...

Elbphilharmonie in Kleinformat am Airport Hamburg

Hamburg-Premiere: Im Terminal 1 vom Hamburg Airport können Besucher erstmalig die Elbphilharmonie Hamburg in Kleinformat betrachten. Das rund vier Meter hohe Messe-Modul des "Konzerthauses für alle" ermöglicht allen Passagieren und Gästen des Flughafens im Querschnitt einen Einblick in das Konzerthaus und bietet Informationen rund um seine Architektur und einzigartige Klangkunst. Eröffnung feiert die Elbphilharmonie Hamburg, die von den ...

CSD Hamburg: Elbphilharmonie leuchtet für mehr Tolreanz und Vielfalt

Mit der Initiative CSD Hamburg wird leuchten hat die Agentur Dee Concert Music and Entertainment ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem über die nächsten sechs Jahre verschiedene bekannte Bauwerke in Hamburg anlässlich des Christopher Street Days in den Regenbogenfarben beleuchtet werden sollen. So soll ein weithin sichtbares Zeichen für mehr Pluralität und Gleichberechtigung in der Gesellschaft gesetzt werden. Als erstes Gebäude wurde mit der ...

Bereits 1 Million Besucher auf der Elbphilharmonie Plaza

Die Elbphilharmonie hat sich in weniger als vier Monaten zu einer der Top-Sehenswürdigkeiten Deutschlands entwickelt. Alle Konzerte der laufenden Spielzeit sind ausverkauft, und auf der Plaza wurde am 24. Februar 2017 die millionste Besucherin begrüßt. Seit November 2016 – gut zwei Monate vor dem ersten Konzert – ist die Aussichtsplattform auf 37 Metern Höhe für die Öffentlichkeit zugänglich. Seither strömen pro Tag durchschnittlich rund 12.000 ...

Anzeige