Vorträge & Diskussionsrunden

"The End" - Magazine Launch

Apocalyptic visions have been part of people's anxieties for thousands of years, but over time our ideas of what shape an apocalypse might take have constantly changed. Concepts of the end of the world are prevalent in popular culture and are also used as instruments of power in a religious context or the political sphere.

On January 20th 2017, we as students of the Master's programme “British and American Cultures: Texts and Media“ at the ...

WANN: 20.01.2017
WO: Fabrik der Künste Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hamm
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Aktionstag "Das Älterwerden meistern"

Jeder wünscht es sich - ein langes Leben. Doch das Alter hält auch viele Herausforderungen bereit. Reicht mein Geld? Kann ich mich weiterhin allein versorgen? Wie regle ich meinen Nachlass? Kluge Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Ratsuchende am 20. Januar 2017 beim Aktionstag "Das Älterwerden meistern" in der Verbraucherzentrale Hamburg.

In Vorträgen und persönlichen Beratungsgesprächen, an Informationsständen und Büchertischen ...

WANN: 20.01.2017
WO: Verbraucherzentrale Hamburg Stadtteil: St. Georg
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Salam to Syria in Hamburg: Bedeutsames Aleppo

Tayeb Al-Hafez und Elias Hanna Saliba laden für den 20. Januar zu einem kulturellen Austausch mit syrischen Künstlern und Künstlerinnen unter dem Titel „Bedeutsames Aleppo“ ein. Drei syrische Künstlerinnen und Künstler zeigen Performances in Wort, Film und Musik. Die Autorin Kifah Ali Deeb aus Lattakia trägt ihre Geschichten aus Syrien vor. Die deutsche Übersetzung liest Schauspielerin Judith Döker. Filmemacher Issa Touma aus Aleppo zeigt seinen ...

WANN: 20.01.2017
WO: Restaurant Mazza (Eimsbüttel) Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Neuseeland - Inseln aus Feuer und Eis

„Kurz vor dem Paradies“ – ginge auch als Titel für unseren Reisebericht / Diavortrag der beiden Reisejournalisten Gabriele & Wolf Leichsenring.

Denn so könnte es aussehen, das Paradies auf Erden.

Ein kleines Land, etwa so groß wie Großbritannien, mit nur rund 4 Millionen Einwohnern präsentiert sich herrlich unterbevölkert. Natürlich sprudelt aktives Leben in Metropolen wie z.B. in Auckland und der Hauptstadt Wellington beide auf der ...

WANN: 20.01.2017
WO: Claudiushof Ort: Reinfeld
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Kostenlose Kurzvorträge im Auswanderermuseum BallinStadt

Ab dem 1. Dezember bietet das Auswanderermuseum von Montag bis Sonntag einmal täglich um 11:00 Uhr einen kostenlosen Kurzvortrag an. Als Einstieg erhalten Besucher einen Überblick über den Inhalt und den Aufbau der Ausstellung und erfahren spannende und informative Details zu den ehemaligen Auswandererhallen, auf dessen Originalgelände sich das heutige Museum befindet.

Eine Anmeldung für den kostenlosen Vortrag ist nicht notwendig. Treffpunkt ist ...

WANN: 20.01.2017 bis 31.12.2017
WO: BallinStadt - Das Auswanderermuseum Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Veddel
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

LUST AUF... ?HAVANNA! Spezial mit karibischem Essen

Dieser Abend mit Jürgen Hübner ist der Beginn einer Serie, die Lust auf das Reisen in andere Länder und Metropolen wecken will, ohne dabei die bekannten Highlights in den Vordergrund zustellen. Der Abend will auch kein Wissen zu vermitteln, was ohnehin in jedem

Reiseführer zu finden ist. Begleiten Sie Jürgen Hübner auf seinen Spaziergängen durch Havanna: Eine Multimedia-Show auf einer großen Leinwand mit einer Vielzahl von Bildern, die aus ...

WANN: 21.01.2017
WO: EXIT BARSBÜTTEL Galerie für PhotoKunst und Reisen Ort: Barsbüttel
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Symposion am Theater Lübeck Elende, Nackte und Tote - Vom Reiz und Schrecken des Tabus in der Oper

Müssen sie sich schon wieder ausziehen? Und geht es nicht auch ohne Kopulationsszenen auf der Bühne? Was früher das Elend auf der Opernbühne war, mögen heute die Nacktheit, der Sex, die Gewalt oder auch religiöse Symbole aus ihrem Ursprungszusammenhang gerissen sein: ein Tabu. Oder sind sie das längst nicht mehr? Eine der Phasen der Operngeschichte, in denen bestehende Tabus regelmäßig gebrochen wurden, war der Verismo, zu dessen zentralen Werken ...

WANN: 21.01.2017
WO: Theater Lübeck (Junges Studio) Ort: Lübeck, Stadtteil: Innenstadt
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Anzeige