Weltmusik

Eröffnungskonzert der 22. Tage Alter Musik Schwerin: Impuls

Eröffnungskonzert der 22. Tage Alter Musik Schwerin: ImpulsBarocke Tanzmusik trifft auf Lichtkunst:

Das Collegium für Alte Musik Vorpommern präsentiert einen Reigen der Spielfreude. Virtuose barocke Tanzmusik wird mit Lichtprojektionen gepaart, welche die Bewegung der Musik in die Neuzeit zu transportieren vermag.Bewegung und Tanz gehörten an den barocken Fu?rstenhäusern Europas zum täglichen Leben. Sie galten als Symbol der Repräsentation von ...

WANN: 30.03.2017
WO: NDR Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern Ort: Schwerin
WAS: Klassik

22. Tage Alter Musik Schwerin: Orient Okzident

22. Tage Alter Musik Schwerin: Orient OkzidentEine grenzenlose musikalische ZeitreiseMusik vergangener Jahrhunderte aus dem alten Persien, gespielt auf dem traditionellen persischen Hackbrett Santur und verschiedenen Rahmentrommeln von Meistern ihres Fachs, die das Konzert auch anschaulich moderieren werden. Verzauberung und Staunen sind ebenso garantiert wie historisch informierte Aufführungspraxis auf allerhöchstem Niveau. Der Abend verspricht ...

WANN: 01.04.2017
WO: Musik- und Kunstschule Ataraxia Ort: Schwerin, Stadtteil: Altstadt
WAS: Klassik

You shouldn´t know from it ... it´s Klezmer!

You shouldn´t know from it ... it´s Klezmer!Klezmer at it´s best! Das international besetzte Klezmerensemble YSKFI um die Sängerin Sasha Lurje ist die derzeit angesagte Band in Sachen traditioneller jüdischer Tanzmusik aus Europas heimlicher Klezmer-Hauptstadt Berlin.

WANN: 07.04.2017 bis 08.04.2017
WO: Alte Synagoge Ort: Hagenow
WAS: Weltmusik

MAZL TOV!

MAZL TOV!Ballett von Jutta Ebnother, UraufführungKlezmer ist eigentlich keine Musik, sondern ein Lebensge­fühl! Ob quirlig und verspielt, humorvoll und verschmitzt, melancholisch und schwermütig, voll überbordender Daseinsfreude und spiritueller Ekstase – immer erzählt er Geschichten aus dem jüdischen Leben voll von reicher Tradition, religiöser Verwurzelung, tiefer Weisheit, kluger Überlebenskunst und unauslöschlichen Erinnerungen an eine oft ...

WANN: 08.04.2017 bis 09.04.2017
WO: Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin (E-Werk) Ort: Schwerin, Stadtteil: Schelfstadt
WAS: Bühnenkunst

Anzeige